The Darkness falls

Auf the Darkness Falls befinden sich Rollenspiele über diversen TV-Serien, wie The Vampire Diaries, Supernatural und The Walking Dead. Ebenfalls zu finden sind Ideen zu neuen/alten Rollenspielen, Fanfictions und die dazugehörigen Steckbriefe.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

  ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu The Selection

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu The Selection   12/22/2015, 23:06

Aussehen:



weitere Bilder:
 

Name:

Clarkson

Vorname:

Tyler

Alter + Geburtsdatum: 

17 // 1. Oktober

Kaste

1. Kaste

Geburtsort:

Provinz Angeles

Vergangenheit:

Tyler wurde als der zweite Sohn geboren, würde also nicht den Thron besteigen, sondern sein älterer Bruder. Dies störte ihn aber nicht, schließlich wusste er, was für eine Bürde es sein würde, irgendwann der König sein zu müssen, da war Tyler schon froh, es nicht werde zu müssen. Im darauffolgenden Jahr wurde auch schon seine jüngere Schwester geboren, Celeste, sie war schon immer das Traumkind gewesen, denn seine Eltern hatten sich immer eine Tochter gewünscht, sozusagen hätte Tyler ein Mädchen werden sollen, was aber 'leider' nicht so geworden war. Doch trotzdem kümmerte sich sein Vater intensiv um ihn, brachte ihm viele Sachen bei, er hatte einfach ähnliche Interessen wie sein Vater, sie waren sich wirklich nahe, währenddessen ihm seine Mutter schon fast fremd war, da diese die Hände voll mit Cesleste hatte. Er wuchs aber trotzdem stark politisch auf, und wusste wie sich ein Prinz zu verhalten hatte, doch dies manipulierte seine Meinung nicht, er bildete seine eigene und nichts konnte dies ändern. Trotzdem verstand er sich wirklich gut mit seinem Bruder und war Feuer und Flamme mit ihm.

Größe + Gewicht:

1.91m // 85kg

Haarfarbe:

braun

Augenfarbe:

blau

Sternzeichen:

Waage

Hobbys:

Tyler interessiert sich für die Malerei, für ihn gibt es einfach nichts schöneres als verschiedene Farbkreationen zu erschaffen und dies auf Papier zu bringen, er brauch nur einen Pinsel und die 3 elementaren Farben, Magenta, Blau und Gelb, damit kann er alle Farben mischen die er sich nur wünschen kann. Jeder Kunstkritiker ist normalerweise bei ihm schon unten durch, denn er hasst es auch kritisiert zu werden, außer diese Kritik ist gut begründet, doch ihn kann man schwer von seiner Meinung abbringen.
Sein Zweites Hobby ist die Fotografie, immer trägt er eine Kamera bei sich und schießt von jeder schönen Szene ein Bild, sei es ein romantisches Paar, oder der Sonnenuntergang, oder was auch immer, alles was nach seinem Geschmack ist, könnte er fotografieren, das selbe mit dem Zeichnen, wenn ihm eine Szene gefällt die er unbedingt zeichnen möchte, tut er das, weswegen im ganzen Palast Zeichenblöcke verteilt sind, damit er immer Papier zur Hand hat, einen Bleistift hat er sowieso immer dabei.
Die Astronomie gehört auch zu seinem Hobby, er könnte sich nichts schöneres vorstellen als an einem klaren Himmel, die Sterne mit einem Teleskop zu beobachten, seine Interessen liegen auch bei der Galaxie selbst, für ihn könnte nicht interessanter sein, als über Planeten, andere Sternensysteme zu reden, oder einfach alles was damit zu tun hat.
Ein weiteres Hobby ist das Bogen schießen, von klein auf, war er immer bei der Jagd dabei, sein Vater brachte ihm das jagen bei, mit Pfeil und Bogen, sowohl auch mit dem Gewehr. Auch wenn ihm die armen Tiere leid tun, hat er Spaß am schießen, was man aber nicht mit Spaß am Töten verwechseln sollte.
Tyler liegt auch ebenfalls viel am Sport, er versucht sich immer fit zu halten, um auch den Mädels zu gefallen, was man auch an seinem gut durchtrainierten Körper erkennen kann, am liebsten ist ihm aber das Boxen, er drescht einfach gerne auf einen Boxsack ein.
Doch auch das Reiten wurde ihm sozusagen in die Wiege gelegt, er kann gut mit Tieren umgehen, am meisten mit Pferden, aber auch mit Hunden.
Das Reiten brachte ihm ebenfalls sein Vater bei, Tyler lernte schnell, was aber bei ihm nichts besonderes ist, selbst Sprachen zu lernen fällt ihm nicht besonders schwer.
Wenn man es so sieht ist er ein Multitalent, aber da sein Bruder der ältere ist, ist diesem auch die Bürde auferlegt worden, König zu werden.

Charakter: 

Wenn Tyler was hasst, dann wenn man ihn anlügt. Er ist immer ehrlich und sagt seine Meinung frei heraus, ebenso ist er ein guter Berater, was sich auch immer erweist, dass er seinem Bruder bei Entscheidungen immer zur Seite steht, egal was kommt. Doch selbst mag er es nicht Entscheidungen treffen zu müssen, er möchte nichts falsch machen, am liebsten würde er beide Seiten glücklich machen, was aber meistens nicht geht. Am liebsten hat er immer ein Lächeln auf den Lippen, versucht stets nett und höflich zu sein, ein richtiger Gentleman, selbst wenn er nicht in der Stimmung ist. Seine Gefühle kann er nicht besonders gut zeigen, zumindest seine wahre Gefühle, er möchte immer loyal sein und niemanden bevorzugen, was oft in die Hose geht. Da er fast immer ein Lächeln auf dem Gesicht hat, kann man auch immer schwer erkennen, ob es ihm nun gut geht, oder traurig ist, da er in der Hinsicht seine Gefühle immer unter Kontrolle hat, nur seine engsten Freunde und Verwandten können sehen, wenn er traurig ist, oder wütend, oder ob ihm etwas nicht passt. Doch wenn es sich um Frauen handelt, geht er gerne in die Offensive, flirtet gerne und versucht ihr schöne Augen zu machen, zeigt ihr aber immer, ob er etwas ernsteres möchte oder nur ein kurzes Verhältnis. Tyler hat aber auch einen großen Sinn für Gerechtigkeit, immer wenn ihm etwas ungerecht erscheint, möchte er dies ändern, was aber in vielen Fällen unmöglich ist.

Sonstiges:

- ist der jüngere Bruder des Kronprinzen
- ist bei dem Volk recht beliebt, da er immer versucht diesem zu helfen, auch wenn es eigentlich nicht mal seine Aufgabe ist.
- hat einen Hund, ein Australian Sheperd

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu The Selection   12/23/2015, 13:21

Aussehen:


weitere Bilder:
 

Name:


Alvoy

Vorname:

Alisha

Alter + Geburtsdatum: 

17 // 21 August

Kaste

2. Kaste

Geburtsort:

Provinz Carolina

Vergangenheit:

Alisha wurde in die 2. Kaste hinein geboren, die zweitbeste die es gibt, aber trotzdem fühlte sie sich als nichts besonderes, zumindest dachte sie nicht, dass sie etwas besseres wäre, da man sich schließlich nicht hoch erarbeiten konnte, selbst wenn man zum Beispiel als jemand in der dritten Kaste einen aus der zweiten heiratet, wird der höhere runter gestuft, und nicht der niedrigere hochgestuft. Man kann sich also niemals mehr verbessern. Das hasste sie an diesem System, gerade weil man sich nicht aussuchen kann, welche Arbeit man verrichtet, man wird sozusagen in einen Job rein gezwungen. Bei Alisha war das aber nicht der Fall, denn sie wollte schon immer Sängerin und Schauspielerin werden, zum Glück konnte sie das werden,  durch ihre Kaste. Trotz ihres Berufs, blieb sie sich immer treu und half immer ihrer Familie, ihre Eltern waren auch standhaft geblieben, waren nicht durch ihre Kaste abgehoben, nicht so wie andere. Sie waren nicht arrogant und egoistisch, wahrscheinlich war sie deswegen auch nicht so geworden, weil ihre Eltern ihr ein gutes Beispiel waren

Größe + Gewicht:

1.70m // 58kg

Haarfarbe:

braun

Augenfarbe:

braun

Sternzeichen:

Löwe

Hobbys:

Alisha hat sich schon immer für den Eiskunstlauf interessiert, als Kind war sie immer gerne in der Eishalle um dort Schlittschuh zu fahren, oder im Winter auch mal auf einem zugefrorenen See. Es war ihr Traum gewesen damit berühmt zu werden, aber dann nachher hat sie sich doch für die Sängerinnen-Karriere und das Schauspielleben entschieden.
Sie singt unheimlich gerne, am liebsten wenn sie dabei Klavier spielt, komponiert auch eigene Lieder, meistens traurige Liebeslieder, doch nicht nur. Violine ist auch ein Instrument, dass sie erlernte, es war eigentlich ihr erstes gewesen, erst 2 Jahre nachdem sie mit Violine angefangen hatte, fing sie mit Klavier an, doch vernachlässigte, das jeweils andere Instrument nicht.
Doch Alisha ist auch eine kleine Abenteurerin, sie klettert gerne, am liebsten in irgendeiner Höhle oder an einer Wand, das hat sie wohl von ihrem Vater, da dies auch ein Hobby seiner seits ist, doch nicht nur das, sie geht auch gerne im Wald spazieren und liebt es Karten zu lesen, sich mit denen zu orientieren.
Sie zeichnet unheimlich gerne, hat schon mehrere Blöcke voll mit Zeichnungen, ihr Liebstes Motiv sind Tiere, aber auch der Wald, Sonnenauf- und Sonnenuntergänge.
Nähen, sie näht gerne ihre eigenen Kleider, designt sie, ohne das könnte sie schon fast nicht mehr leben, sie genießt es, kann sich darin frei entfalten, auch wenn es eigentlich in ihrer Kaste nicht üblich ist, kann sie aber einfach nicht ohne. Von vielen wird sie bewundert, wird gefragt wo sie ihre Kleider her hat, aber immer kann sie sagen, dass es Unikate sind, dass sie sie selbst genäht hat.
Etwas was Alisha noch liebt, ist sich zu schminken, sie probiert gerne andere Variationen aus, mal etwas verruchtes, mal etwas niedliches, immer mal was neues, was noch dazu gehört sich die Fingernägel lackieren, immer in den verschiedensten Farben, aber immer so, dass es zu ihrem Outfit passt
Sie dreht gerne Videotagebücher mit ihrer Kamera, einfach um zu sehen wie sie sich verändert, und sich daran zu erinnern was damals so alles immer passiert ist, sie findet es einfach bequemer vor der Kamera zu sprechen, als ein Buch zu führen.

Charakter: 


Auf den ersten Blick scheint Alisha etwas zurückhaltend und schüchtern, aber hat sie sich erst einmal eingespielt, ist sie kaum wieder zu erkennen, denn eigentlich ist sie eine ausgesprochene starke Persönlichkeit, die weiß was sie will und sich von niemandem was sagen lässt. Doch das heißt nicht, dass sie nicht zärtlich sein kann, denn wenn sie was kann, dann ist es das. Sie liebt es romantisch zu sein, ihre weiche Seite zu zeigen, doch dies muss man sich erst einmal verdienen. Denn vorher spielt sie ein wenig, lässt die Männer zappeln, flirtet auch gerne einmal, doch das wars auch schon, denn sie sucht den richtigen. Der, der ihr die Wünsche von den Augen abließt und wenn sie was liebt, dann sind es Komplimente, zwar weiß sie noch nicht so recht damit umzugehen und wirkt nach außen hin schüchtern, wenn man ihr etwas nettes sagt, aber im Inneren kann sie gar nicht genug davon bekommen. Doch das alles heißt nicht, dass sie nicht auch provoziert werden kann, zwar versucht sie immer einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht auszurasten aber wenn man einen wunden Punkt trifft, dann fährt Alisha ihre Krallen aus und dies kann böse enden, denn sie weiß sich zu verteidigen.
Ihre Freunde sind ihr sehr wichtig, weswegen sie auch immer versucht für diese da zu sein, wenn sie sie brauchen, ebenso auch bei ihrer Familie, wenn ihre Geschwister mal Hilfe brauchen, sei es auch nur mal eine Umarmung, ist sie immer da und versucht sie zu trösten, ihre hilfsbereite Ader kann sie einfach nicht verstecken, macht sich auch immer Sorgen um andere, versucht immer ein Lächeln aufzusetzen, damit sich aber ja keiner um sie sorgt.
Denn wenn sie etwas kann, ist ihre Gefühle zu kontrollieren, dabei ist Alisha wirklich eine begnadete Schauspielerin, doch auch sie hat ihre Grenzen, diese sie aber meistens nur raus lässt, wenn sie alleine in einem Raum ist, sich sicher ist, dass sie nun niemand stören würde.
Wenn man also ihr Herz erobert hat, kann sie die beste Freundin sein, die alles für jemanden tun würde, doch sollte man es bei ihr verderben, hat man sich auch die schlimmste Feindin gekrallt, wenn man ihr was schlechtes will, oder sie auch nur verletzt fährt sie ihre Krallen aus und ist auch nicht mehr leicht zu besänftigen, so kann man sie auch als sehr nachtragend bezeichnen, was aber nicht heißt, dass sie nicht auch vergeben kann, wenn Alisha merkt, dass es jemand wirklich ernst meint, kann sie diesem auch verzeihen.

Zimmer:

Zimmer:
 

Kleider:

Kleider:
 

Sonstiges:

- Sie spielt Klavier und Violine, ebenso singt sie außerordentlich gern
- ist das dritte Kind, sie besitzt noch 2 ältere Brüder und 2 jüngere Schwestern
- ihr Vater ist Polizist, ihre Mutter Musikerin
- sie ist noch ungeküsst und Jungfrau, hatte sich noch nie so richtig verliebt

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu The Selection   12/30/2015, 23:14

Jillian - Maya Wayne

Aussehen:

Weitere Bilder:
 
Name:
• Wayne
Vorname:
• Jillian – Maya || Maya
Alter + Geburtsdatum:
• 16 || 3. September
Kaste:
• 3. Kaste
Geburtsort:
• Provinz Michigan
Vergangenheit:
Mayas Vater kam aus der 2. Kaste und lernte ihre Mutter zufällig kennen. Diese war in Kaste 3 und aus Liebe – und durch die Schwangerschaft – heirateten ihre Eltern und ihr Vater ließ sich runter stufen. Wenn man ihn fragen würde ob er es bereute, würde er Nein sagen – er würde sagen das es ihm nie Besser ging. Natürlich er musste seine Karriere als Polizist aufgeben, doch er hat noch einmal von neuem angefangen und wurde Jurist. Mayas Mutter ist eine recht erfolgreiche und zahlreich besuchte Therapeutin. Maya wuchs wohl behütet auf und genoss ihr Leben in vollen Zügen, durch ihre Kaste wurde ihr Traumjob ihr ermöglicht. Lehrerin, natürlich ist sie das noch nicht aber sobald sie alt genug ist, will sie diese Karriere einschlagen.
Größe + Gewicht:
• 1, 69 m || 64 kg
Haarfarbe:
• Schwarz wie die Nacht
Augenfarbe:
• Mehr grün, als blau
Sternzeichen:
• Jungfrau
Hobbys:
Nachhilfe geben, da es ihr Berufswunsch ist Lehrerin zu werden, übt sich Maya so bei Nachbarskindern oder auch bei Mitschülerin.
Tanzen, sie hat seit ihrem 12. Lebensjahr Unterricht. Als erstes Ballett, aber da ihr das nicht wirklich gelegen hat, probierte sie viel rum - trotz des Unterrichts ist sie nicht die begabteste. Jedoch beherrscht Maya die Standardtänze recht gut.
Bücher lesen, Maya vergräbt sich am liebsten in Bücher. Dort fühlt sie ich wohl und dort ist nichts unmöglich. Mayas Vorstellungskraft wird dadurch angekurbelt, in Büchern kann sie ihre wildesten Träume und Fantasien ausleben.
Theater, Kino besuchen, sie ist sehr an der Kunst interessiert. Jegliche Art in Kunst, sei es die Musik, Gemälde, die Schauspielerei - sie mag es. Sie hat eine grosse Interesse was Musicals und Filme anbelangt und wurde praktisch jeden Tag das Kino besuchen. Ebenso schätzt sie die Malerei sehr, mag es herauszufinden wie sich die Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise ausdrücken. Leider findet Maya sie sei nicht wirklich begabt was das Zeichnen angeht, doch darum geht es ihr auch nicht.
Wissen aneignen, durch ihre Leidenschaft Bücher jeglicher Art zu lesen, eignet sie sich gern wissen an. Sie möchte einfach über alles bescheid wissen und Maya mag es nicht wenn man sie für ein Dummchen hält.
Filme, Serien - Maya versteckt sich nicht nur hinter ihren Büchern, nein sondern auch in ihren Lieblingsfilmen und Serien. Sie liebt Superhelden und Fantasyfilme, schaut aber auch sehr sehr gern Liebesfilme.
Mythologie, Maya ist ein großer fan von der Mythologie. Vor allem von der griechischen Mythologie ist sie fasziniert, sie liebt die Götter der Antike und kann sich mit einigen identifizieren.
Charakter:
Maya ist eine verträumte junge Dame, die mehr in ihren Büchern lebt als in der Realität. Sie ist eine herzensgute Persönlichkeit die keiner Fliege was zu leide tun würde. Auch wenn es durch ihre Hobbys eher so wirkt, als wäre sie der Realität sehr fern, ist sie sehr Kontaktfreudig und offen was Menschen angeht. Jedoch ist sie sehr naiv und schenkt schnell vertrauen gegenüber jemanden anderen. Sie glaubt an das gute im Menschen und kann sich nicht vorstellen, wie man herzlos oder gemeinsein kann. Maya ist ein sehr ruhiger Mensch und wünscht sich jemanden der sie inspirieren kann, so begeistern kann das er sie aus ihren Tagträumen reisst und sie fordert.
Zimmer:
Spoiler:
 
Kleider:
Spoiler:
 
Sonstiges
• Ihre Lieblingsfarbe ist Lila.
• Sie liebt Katzen.
• Mayas Vater ist Jurist und ihre Mutter Therapeutin.
• Sie liebt Superhelden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu The Selection   1/2/2016, 23:40

Charles Clarkson

Aussehen:

Spoiler:
 
Name:
• Clarkson
Vorname:
• Charles || Charly
Alter + Geburtsdatum:
• 19 || 12. Juni
Kaste:
• 1. Kaste
Geburtsort:
• Provinz Angeles
Vergangenheit:
• Charles wurde als erster von zwei Söhnen geboren und wird bald Thronfolger. Neben Tyler, sein jüngerer Bruder, hat Charles noch eine jüngere Schwester namens Celeste. Charles wurde streng erzogen, er weiß wie sich ein Prinz zu benehmen hat und wurde von seinem Vater schon in die Aufgaben als zukünftiger König eingewiesen und vertraut gemacht. Trotz seiner strengen Erziehung, hat Charles ein angenehmes Leben und ist nicht abgehoben. Er hat zu seinen Geschwistern ein sehr gutes Verhalten und hat keine Bedenken, dass sein Bruder oder auch seine Schwester ihn vom Thorn stoßen wollen.
Größe + Gewicht:
• 1, 80 m || 83 kg
Haarfarbe:
• Blond
Augenfarbe:
• Grün
Sternzeichen:
• Zwillinge
Hobbys:
• Literatur, durch das Vermögen seiner Eltern kann er sich viele Sachen leisten und während andere an seiner Stelle, das Geld für Speise und Trank raushauen würden, gibt er es am liebsten für Literatur aus. Seine Lieblingskünstler und Dichter sind Shakespeare und Goethe.
• Reiten, es wurde ihm schon als kleiner Junge beigebracht. Früher hat es ihm keinen Spaß gemacht, aber seit einigen Jahren macht es ihm Spaß und er hat auch schon bei einigen Turnieren mitgemacht.
• Fechten, Charles mag ausgefallene Sportarten. Er steht voll aufs Fechten, wurde ab dem 12. Lebensjahr in diesem Sport unterrichtet und beherrscht es mittlerweile ziemlich gut.
• Feste feiern, er liebt es auf Veranstaltungen zu gehen und liebt es wenn seine Familie eine engagiert. Es gefällt ihm einfach alles daran, die Musik, die Stimmung. Das einzige was er nicht so mag, sind diese hochnäsigen Damen und Herren die sich auf solchen Festen rumtreiben.
Charakter:
• Charles ist ein stets pünktlicher und organisierter Mensch. Er weiß in jeder Situation wie er sich verhalten muss und ist schlecht aus der Reserve zu locken. Auf Grund der neuen Erfahrung die bald auf ihn und seine Familie zukommen ist er sehr aufgeregt und gewillt zu jeder Dame gerecht und fair zu bleiben. Er verurteilt niemanden – oder zumindest versucht er es. Er hasst wenn er sich zu früh ein Urteil über eine Person bildet. Und doch hat er auch seine Ansprüche und kann schnell entscheiden ob er jemanden mag oder nicht mag.
Sonstiges:
• Er ist der älteste Bruder und somit Thronfolger.
• Er hat eine Bibliothek und dort ist er auch die meiste Zeit des Tages.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu The Selection   

Nach oben Nach unten
 
⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu The Selection
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei
» charakter ideen
» Welcher Warrior Cats Charakter bist du?
» Charakter Search Board [CSB]
» Bilder eurer Charakter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Darkness falls :: "The Salvatore's may fight like dogs... :: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe -- Mit Vorlage.-
Gehe zu: