The Darkness falls

Auf the Darkness Falls befinden sich Rollenspiele über diversen TV-Serien, wie The Vampire Diaries, Supernatural und The Walking Dead. Ebenfalls zu finden sind Ideen zu neuen/alten Rollenspielen, Fanfictions und die dazugehörigen Steckbriefe.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

  ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Sometimes You Bring The Past Back

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Sometimes You Bring The Past Back   1/19/2016, 23:32

Aussehen:



Name:

Montgomery

Vorname:

Jessica 'Jess'

Alter + Geburtsdatum: 

30 // 25 Juli

Geburtsort:

San Antonio, Texas

Vergangenheit:

Jessica lebte bis zu ihrem 18. Lebensjahr in San Antonio, doch dann mussten ihre Eltern umziehen, da ihr Vater versetzt wurde, sie war zu diesem Zeitpunkt aber schon mit Jared zusammen, der mit ihr in Texas aufgewachsen ist, zwar ist er 3 Jahre älter als sie, trotzdem war sie und er 2 Jahre zusammen, wer weiß wie lange sie noch zusammen geblieben wären, wenn sie nicht hätte weg ziehen müssen. Jared und sie hatten sich gestritten, da er wollte, dass sie einfach bei ihm bleibt, doch Jess wollte das nicht, sie wollte nicht ohne ihre Eltern in Texas bleiben, weswegen sie sich trennten und auch den Kontakt verloren.
Noch Jahre danach liebte sie ihn, konnte auch niemand anderen finden, den sie lieben könnte, konnte nichts anderes als an ihn zu denken.
Ab ihrem 18. Lebensjahr lebte sie also in Los Angeles und ging dort in eine sehr gute Schauspielschule, da die Schauspielerei einfach ihr Traum war. Dort spielte sie auch in vielen Aufführungen mit, bis sie letztendlich entdeckt wurde. Sie fing also erst einmal in kleinen Rollen in Serien mitzuspielen, bis sie in anderen Filmen und Serien eine Hauptrolle bekam. So wurde Jess auch immer bekannter, vergaß allmählich Jared aber nicht, weswegen sie immer noch keinen anderen gefunden hatte. Im Internet hatte sie gelesen, dass er jetzt schon 5 Jahre verheiratet ist und sogar 2 Jungs hat, das hatte sie sehr fertig gemacht, da sie es verletzt hatte, dass sie ihn nie vergessen konnte und auch niemand anderes mehr fand, aber er nun schon lange verheiratet ist, glücklich mit einer anderen...
Doch was sie überraschte war, dass sie ein paar Tage später eine Anfrage bekam, ob sie nicht in Supernatural eine Hauptrolle spielen möchte, sie sollte eine Mischung aus Dämon und Engel spielen, der sich von beidem abgesagt hat und jetzt Sam und Dean helfen möchte, der sich auch noch in Sam verliebt und mit ihm zusammen kommt. Sie konnte nicht glauben was ihr da angeboten wurde, gerade da Jared, ihre große Liebe auch noch diesen Sam spielte. Zuerst wollte sie ablehnen, da sie das einfach nicht könnte, da echte Gefühle im Spiel waren, er hatte eine andere. Doch dann las sie im Internet, dass Jared sich vor einem Monat geschieden hatte, er hatte es einfach nicht mehr mit seiner Frau ausgehalten und hatte aber das Sorgerecht für die Kinder bekommen, sodass diese bei ihm wohnen. Ist das Schicksal? Ist das ihre Chance? Zumindest sah Jessica das so und nah die Rolle an.

Größe + Gewicht:

1.70m // 58kg

Haarfarbe:

rot

Augenfarbe:

grün

Sternzeichen:

Löwe

Hobbys:

Jess ließ viele und gerne Bücher, immer wenn sie mal gerade Zeit hat, sei es im Bus, oder wenn sie irgendwo warten muss, liest sie ihr Buch weiter und kann sich dabei auch völlig enspannen.
Jessica hat sich schon immer für den Eiskunstlauf interessiert, als Kind war sie immer gerne in der Eishalle um dort Schlittschuh zu fahren, oder im Winter auch mal auf einem zugefrorenen See.
Sie singt unheimlich gerne, am liebsten wenn sie dabei Klavier spielt, komponiert auch eigene Lieder, so kann sie ihre Gefühle freien Lauf lassen. Violine ist auch ein Instrument, dass sie erlernte, es war eigentlich ihr erstes gewesen, erst 3 Jahre nachdem sie mit Violine angefangen hatte, fing sie mit Klavier an, doch vernachlässigte, das jeweils andere Instrument nicht. Da ihre Mutter Musikerin war, hat sie auch diese musikalische Begabung, am Anfang wollte sie nicht einmal ein Instrument spielen, aber ihre Mutter brachte sie dazu.
Sie klettert gerne, am liebsten irgendwelche Felswände hoch, oder auch mal Bäume.
Sie dreht gerne Videotagebücher mit ihrer Kamera, einfach um zu sehen wie sie sich verändert, und sich daran zu erinnern was damals so alles immer passiert ist, sie findet es einfach bequemer vor der Kamera zu sprechen, als ein Buch zu führen.
Doch ihr aller größtes Hobby ist es zu schauspielern, denn das wurde auch zu ihrem Beruf, sie kann es außerordentlich gut, hat auch schon in vielen Filmen gespielt, ebenso in Serien.
Ein weiteres Hobby ist Meditation und Yoga, das bringt sie in eine ruhige Stimmung, immer wenn sie mal aufgewühlt ist, bringt sie das wieder runter.
Jess setzt sich sehr für Tiere und Kinder ein, spendet viel für diese, was man deswegen auch sozusagen als Hobby bezeichnen kann.
Jessica liebt Horrorfilme, hat auch in so manchem mitgespielt, aber auch Fantasy und Romanzen sind Filme die sie unheimlich gerne sieht.
Sie macht auch sehr gerne Sport, wie Gymnastik, joggt aber auch jeden Morgen, hört dabei meistens Musik. Ebenso Schwimmen tut sie oft und sehr gerne. So kann man also sagen, dass sie sich sehr fit hält.
Eines ihres Hobbys sind auch Sprachen und andere Kulturen, sie beherrscht 6 verschiedene Sprache ebenso ihre Muttersprache.


Charakter: 


Jess ist eine starke Persönlichkeit, die weiß was sie will und sich von niemandem was sagen lässt. Doch das heißt nicht, dass sie nicht zärtlich sein kann, denn wenn sie was kann, dann ist es das. Sie liebt es romantisch zu sein, ihre weiche Seite zu zeigen, doch dies muss man sich erst einmal verdienen. Denn vorher spielt sie ein wenig, lässt die Männer zappeln, flirtet auch gerne einmal, doch das wars auch schon, denn sie sucht den richtigen. Der, der ihr die Wünsche von den Augen abließt und wenn sie was liebt, dann sind es Komplimente, zwar weiß sie noch nicht so recht damit umzugehen und wirkt nach außen hin schüchtern, wenn man ihr etwas nettes sagt, aber im Inneren kann sie gar nicht genug davon bekommen. Doch das alles heißt nicht, dass sie nicht auch provoziert werden kann, zwar versucht sie immer einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht auszurasten aber wenn man einen wunden Punkt trifft, dann fährt Jessica ihre Krallen aus und dies kann böse enden, denn sie weiß sich zu verteidigen. Früher hatte sie schon den richtigen gefunden, ihrer Meinung nach, aber leider mussten ihre Eltern umziehen, weil ihr Vater versetzt wurde, weswegen sie sich trennen mussten, niemals konnte sie Jared vergessen.
Ihre Freunde sind ihr sehr wichtig, weswegen sie auch immer versucht für diese da zu sein, wenn sie sie brauchen, ebenso auch bei ihrer Familie, wenn ihre Geschwister mal Hilfe brauchen, sei es auch nur mal eine Umarmung, ist sie immer da und versucht sie zu trösten, ihre hilfsbereite Ader kann sie einfach nicht verstecken, macht sich auch immer Sorgen um andere, versucht immer ein Lächeln aufzusetzen, damit sich aber ja keiner um sie sorgt.
Denn wenn sie etwas kann, ist ihre Gefühle zu kontrollieren, dabei ist Jessica wirklich eine begnadete Schauspielerin, doch auch sie hat ihre Grenzen, diese sie aber meistens nur raus lässt, wenn sie alleine in einem Raum ist, sich sicher ist, dass sie nun niemand stören würde, außen ihren besten Freunden und Familie zeigt sie ihre waren Gefühle.
Wenn man also ihr Herz erobert hat, kann sie die beste Freundin sein, die alles für jemanden tun würde, doch sollte man es bei ihr verderben, hat man sich auch die schlimmste Feindin gekrallt, wenn man ihr was schlechtes will, oder sie auch nur verletzt fährt sie ihre Krallen aus und ist auch nicht mehr leicht zu besänftigen, so kann man sie auch als sehr nachtragend bezeichnen, was aber nicht heißt, dass sie nicht auch vergeben kann, wenn Jessica merkt, dass es jemand wirklich ernst meint, kann sie diesem auch verzeihen.
Was man noch von Jessica behaupten kann ist, dass sie völlig stur ist, wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, möchte sie das auch mit allen Wegen durchsetzen, auch wenn sie mit dem Kopf durch die Wand muss.

Sonstiges:

- ihr Vater ist Polizist, ihre Mutter Musikerin
- lebt in Los Angeles in einer großen Villa alleine, mit Pool und Garten, ebenso Garage
- hat schon in zahlreichen Filmen und Serien mitgespielt
- hat eine kleine schwarze Katze namens Mia

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Sometimes You Bring The Past Back   1/20/2016, 23:45

Maya Lynch

Aussehen:

Name:
Lynch
Vorname:
Maya
Alter + Geburtsdatum:
29 Jahre alt || 9. März
Geburtsort:
Dallas, Texas
Vergangenheit:
Maya ist in Dallas geboren, ihre Eltern sind einfache Leute die ihrer Tochter alles ermöglicht haben und wollten das sie alles erreicht was sie sich vorstellt. Maya lernte in Dallas Jensen kennen. Sie verstanden sich auf Anhieb und wenn sie heute an die Zeiten mit ihm zurückdachte, findet sie es schade dass sie sich aus den Augen verloren haben und freut sich trotz allem über seinen Erfolg und ihre Lieblingsserie Supernatural. Er war ihr Schwarm damals, aber sie ist darüber hinweg und hat damit abgeschlossen. (nicht Very Happy) Weiterhin hatte sie immer mal wieder eine Beziehung, doch die meisten hielten nicht wirklich lang. Ein paar „Affären“ hier und da, mit ein paar Schauspielkollegen. Doch bisher konnte kein Mann sie länger halten. Sie hat früh eine Ausbildung gemacht als Theaterschauspielerin und hat sich vom Theater immer weiter hochgearbeitet zum Fernsehen. Sie hatte einige Auftritte in Fernsehserien und Filmen. Und hat vor einigen Monaten ein Angebot für eine Rolle in Supernatural bekommen. Maya musste nicht lange nachdenken und hat sofort zugesagt.
Größe + Gewicht:
1,72 m || 60 kg
Haarfarbe:
Eigentlich Schwarz, momentan für ihre Rolle Orangefarben
Augenfarbe:
Blau
Sternzeichen:
Fisch
Hobbys:
Filme, Serien - Maya versteckt sich nicht nur hinter ihren Büchern, nein sondern auch in ihren Lieblingsfilmen und Serien. Sie liebt Superhelden und Fantasyfilme, schaut aber auch sehr sehr gern Liebesfilme.
Musik hören, 25 Stunden am Tag hört die Schwarzhaarige Musik und würde am liebsten auch nie wieder damit aufhören.
Lesen, falls sie mal keine Lust auf Filme oder Serien hat, dann reicht ihr auch einfach mal ein gutes Buch. Am liebsten ja Liebesromane – dafür hat sie eine Schwäche.
Auf Conventions gehen, sie liebt es ihre Fans zu treffen – liebt es mit Kollegen rumzublödeln und den Fans zu zeigen, dass Maya ohne sie einfach nichts wäre.
Feste, sie liebt Feste zu feiern. Ob Weihnachten, Silvester, Halloween – ganz egal. Maya findet es toll alles zu dekorieren und macht alle Feste mit.
Fotografieren, Maya liebt es Landschaften, Menschen, Freunde und einfach alles um sie herum zu fotografieren – wenn es sie fasziniert. Am liebsten knipst sie Menschen oder zerstört Bilder von anderen (möglicherweise auch fremden Personen), indem sie sich mit ins Bild schleicht.
Mit Freunden etwas unternehmen, sie geht gern mal raus, trifft sich mit ein paar Freundinnen und lässt es krachen – es muss nicht unbedingt immer Feiern bis zum Abwinken sein, sondern es reicht auch mal ein DVD-Abend, Kino-Abend oder ein Kurs fürs Tanzen oder so sein. Hauptsache es macht Spaß und wenn sie nebenbei möglicherweise noch Leute kennenlernt, dann ist sie glücklich.
Charakter:
Maya ist eine verspielte junge Lady, die meistens ein wenig verwirrt rüber kommt. Sie hat ihren Platz in der Welt noch nicht gefunden, ist noch nicht angekommen. Sie ist aufgeschlossen und hibbelig, sie ist neugierig und würde am liebsten alles wissen und alles erlernen. Neue Menschen kennen zu lernen ist für sie kein Problem und sie geht gern auf andere Menschen zu. Maya ist eine Frohnatur und mag es überhaupt nicht, wenn schlechte Stimmung herrscht oder jemand in ihrem Umfeld traurig ist, dann hat sie sofort das Bedürfnis zu helfen und denjenigen aufzumuntern.
Sie ist ein ziemlicher Nerd und liebt es über Themen zu quatschen, von denen sie am meisten versteht. Beispiele dafür wären Serien, Filme und Bücher natürlich.
Ihr Motto in Punkto Sport ist: Sport ist Mord. Sie hasst Sport und schaut anderen lieber dabei zu, dient sozusagen lieber als Motivation, als das sie selbst mitmachen würde. Lieber schaut sie Sport im Fernsehen oder zockt ne Runde Fußball auf der Playstation. Ihr Sport ist das Zocken. Obwohl sie gern auf Partys geht, ist sie total faul und liebt es ihre Abende zu Hause zu verbringen – allein, mit ihrem Liebsten oder mit ihren Freunden.
Durch ihre Verrücktheit bringt sie sich häufig mal in eine missliche Lage. Es kam schon oft vor, dass sie eine Nacht bei der Polizei verbringen musste, weil sie Negativ irgendwo aufgefallen ist. Sei es weil sie ihren Mund nicht halten kann oder auf öffentlichen Plätzen sich nicht richtig benimmt. Sie klettert gern wie ein Kleinkind überall rum und tatscht alles an, was ihre Finger greifen können. Jedoch hat sie das gelernt zu unterdrücken, da es sich für eine Person des öffentlichen Lebens nicht gehört so durchgeknallt zu sein. Aber privat und auf Conventions kann sie das nicht abstellen.
Sonstiges:
Hinter ihrem linken Ohr das Anti-Dämonen Zeichen, als Fan von Supernatural. Macht sich für ihre Rolle in Supernatural ziemlich gut, da sie die letzte Höllenreiterin ist, nicht Abaddon.
Ihre Lieblingsfarbe ist Lila.
Wohnt in L.A. in einem Apartment.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
 
⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Sometimes You Bring The Past Back
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei
» charakter ideen
» Welcher Warrior Cats Charakter bist du?
» Charakter Search Board [CSB]
» Bilder eurer Charakter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Darkness falls :: "The Salvatore's may fight like dogs... :: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe -- Mit Vorlage.-
Gehe zu: