The Darkness falls

Auf the Darkness Falls befinden sich Rollenspiele über diversen TV-Serien, wie The Vampire Diaries, Supernatural und The Walking Dead. Ebenfalls zu finden sind Ideen zu neuen/alten Rollenspielen, Fanfictions und die dazugehörigen Steckbriefe.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 ⇝ Is it Love?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/19/2016, 23:30

Liam

Ach na klar, Frauen müssen doch zusammen halten. Very Happy
_

"Für mich schon...zumindest die nächsten 2 - 3 Jahre. Schließlich will ich mir was aufbauen, um später diesen etwas bieten zu können.", antwortete ich ihr und wusste, das ihr meine Antwort missfallen hatte, aber sie wollte das ich ehrlich zu ihr bin und das war ich eben gewesen.
Ich bemerkte das sie das Thema wechseln wollte und ich war vollkommen einverstanden damit, weshalb ich auf ihre nächste Frage nickte. "Würde ich...wenn du willst, kann ich das ganze Woche hier bleiben...aber das ist deine Entscheidung, ob du mich hier willst.", antwortete ich ihr und lächelte sie leicht an. "Soll ich den Händler mal eben anrufen und nachfragen, ob wir den Wagen uns anschauen können?", fügte ich fragend hinzu, während ich schon mal mein Telefon herausholte.

Alice

"Das wäre eine wirklich gute Idee, die Karte und den Kompass hätte ich dann auch gern nochmal für dein Häuschen.", lachte ich als ich zu ihm auf sah und rutschte etwas näher an Alexander ran, als er sich zu mir setzte und mich selbst ein wenig mehr zu sich zog. Ich sah mich um und genoss den Ausblick und die Nähe zu Alexander.
Ich bekam einen Kuss auf den Kopf, was mich lächeln ließ und Alexander ansah, als er aufstand. "Hört sich gut an.", erwiderte ich grinsend und wurde auch direkt von hm nach oben gezogen. Lächelnd ließ ich mir eine Strähne aus dem Gesicht streichen, ehe ich mich überrascht an ihm festhielt, als er mich auf die Arme nahm. Ich hatte eine leise Ahnung was er nun machen würde, weshalb ich es einfach über mich ergehen lassen würde und die Luft anhielt, als er anfing zu rennen und kurz darauf befanden wir uns auch schon im Meer. Als ich auftauchte, konnte ich ihn schon grinsen sehen und er 'entschuldigte' sich bei mir und ich schüttelte nur den Kopf. "Du weißt ich hasse dich?", fragte ich grinsend, aber fand es nicht schlimm, weshalb ich dann lachte. "Das zahl ich dir heim...keine Ahnung wie...aber verlass dich drauf.", fügte ich grinsend hinzu und fing an Wasser nach ihm zu spritzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/20/2016, 00:02

Annabelle

Irgendwas in meinem Gefühl sagte mir, dass es bei den 2-3 Jahren nicht bleiben würde, wer weiß ob er das in den nächsten Jahren nicht immer wieder sagen würde...
„Tut mir leid, ich hätte damit nicht anfangen sollen“ flüsterte ich lediglich noch dazu und versuchte nicht weiter daran zu denken.
„Klar...warum sollte ich dich nicht hier haben wollen“ ich lächelte leicht und stand bei seiner nächsten Frage auf. „Wenn du möchtest, ich hab nichts dagegen“ antwortete ich ihm und ging in die Küche damit Liam in Ruhe telefonieren konnte. Dort nahm ich den Napf von Luna um ihr was zu Essen zu geben, da dieser leer war, ebenso der Wasserbehälter. Kaum hatte ich das getan kamen die beiden Hunde auch schon, als hätten sie das Fressen gerochen, was vermutlich nicht mal so unwahrscheinlich ist.
Daraufhin hockte ich mich zu den beiden hin und fing an ihnen etwas übers Fell zu streicheln. Dabei wartete ich, dass Liam den Anruf tätigte.



Alexander

Ich konnte mir ein Lachen nicht verkneifen „Ja, das weiß ich, aber ich konnte nicht anders, der Reiz war zu groß“ ich grinste und strich ihr wieder eine nasse Strähne aus dem Gesicht, die ihr vor den Augen hing.
Nun aber fing sie Wasser an nach mir zu spritzen, weshalb ich es ihr gleich tat. „Du und mir heimzahlen? Da bin ich aber mal gespannt, ob du das hin bekommst, denn ich hab keine Ahnung wie du das anstellen willst“ grinste ich sie frech an und lachte etwas. „Nun komm aber, lass uns ein wenig schwimmen, schließlich sind wir ja deswegen hier!“ forderte ich Alice auf und tauchte kurz unter, ehe ich anfing etwas durchs Wasser zu schwimmen. Ganz in der Nähe war auch eine Insel, ich hatte extra uns hier her geführt, da die Insel wirklich wunderschön ist. Vor allem im Sommer. „Wer als erster an Land ist?“ fragte ich lachend und wartete bis sie auch gestartet und neben mir angekommen ist, ehe ich anfing richtig los zu schwimmen und aber vor hatte sie sowieso gewinnen zu lassen. Als 'Entschädigung' fürs 'einfach mit ihr ins Wasser springen'.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/20/2016, 01:28

Liam

„Ach du musst dich doch nicht entschuldigen, wenn es wichtig für dich ist darüber zu reden…dann tun wir das.“, winkte ich ab, da ich mir vorstellen konnte das das nicht so einfach für sie sein musste. „Na ich weiß ja nicht, vielleicht nerve ich ja irgendwann.“, erwiderte ich leicht lachend und nickte dann leicht, ehe ich die Nummer von dem Händler wählte als Anna verstand und rief dort an. Ich fragte ob das Angebot immer noch stehen würde und wenn ja ob wir uns das Auto mal anschauen könnten und er stimmte zu. Wir könnten heute noch vorbeikommen und ihn besichtigen.
Mit dieser Nachricht ging ich meine Freundin suchen, die ich in der Hunde bei Johnny und Luna fand. „Also, wenn du willst können wir gleich hinfahren. Er hat nichts dagegen.“, erzählte ich ihr lächelnd und kniete mich dann zu ihr runter, um den Hunden ebenfalls ein paar Streicheleinheiten zu geben.

Alice

„Ja schon klar.“, schüttelte ich grinsend meinen Kopf und fing an zu lachen, als er auch Wasser nach mir spritzte. „Traust du mir etwa nicht zu, dass ich es dir heimzahlen könnte? Ich weiß, dass man mich eher für jemanden hält, der niemanden was zu Leide tut…aber unterschätz mich nicht, Schätzchen. Glaub mir, ich werde schon was finden, was dir überhaupt nicht gefallen wird.“, erwiderte ich und nahm das praktisch als Herausforderung.
Alexander forderte mich auf, das wir ein bisschen schwimmen, weshalb ich nickte und es ihm gleich tat. „Dann mal los.“, antwortete ich grinsend, schwamm zu ihm und begann dann so schnell wie möglich zu der Insel zu schwimmen. Ich sah immer mal neben und hinter mich, um zu überprüfen, wo Alexander war und wie viel Abstand wir hatten. „Friss meinen Staub, Opa.“, rief ich grinsend über meine Schulter, als ich es fast geschafft hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/20/2016, 02:10

Annabelle

Nach einer Weile hörte ich Schritte, die ja nur von Liam sein konnten, weswegen ich zu ihm blickte, als dieser sich zu mir kniete um die Hunde ebenfalls zu streicheln.
„Und wegen eben noch...du könntest mich gar nicht nerven“ flüsterte ich und lächelte ihn leicht an ehe ich langsam einen Arm um ihn legte. Ich reagierte mal wieder über, so dachte ich zumindest. Schließlich sind wir gerade mal 2 Monate zusammen, wer dachte da überhaupt schon über Kinder nach? Vermutlich nur ich, ich dumme Kuh. Vermutlich hatte ich ihn völlig bedrängt damit.
Nun jedoch stand ich langsam auf und strich meine Sachen nochmal glatt, ehe ich meinem Freund ebenfalls wieder auf half. „Dann würde ich sagen, gehen wir, oder nicht?“ fragte ich daraufhin und versuchte zu lächeln, um nicht so auszusehen, als würde ich immer noch über die Sache nachdenken.
„Ist es denn weit von hier?“ dabei nahm ich schon einmal meine Hausschlüssel, die Schlüssel vom Wagen hatte mein Freund noch. Wir hatten jetzt schon Mittag vorbei und ich bekam mal wieder Hunger. Doch das könnte noch warten bis wir uns den Wagen angeschaut und vielleicht sogar schon gekauft haben.Als ich schon mal in Richtung Haustür lief, hatte ich einen Verfolger, oder eher eine Verfolgerin, denn Luna tapste mir nach. Leider konnten wir sie nicht mitnehmen. „Hey meine Kleine, du kannst leider nicht mitkommen“ ich bückte mich wieder um ihr über den Kopf zu streicheln. Sie jedoch blickte mich traurig an und legte den Kopf schief. Jedoch richtete ich mich wieder auf. Sie musste auch einfach lernen auch mal alleine zu sein.

Alexander

„Nein ich traue es dir nicht zu“ grinste ich sie frech an, ich glaubte wirklich nicht, dass sie irgendwas finden würde, was mir überhaupt nicht gefallen wird, da mir nicht mal selbst was einfiel womit sie mich so dermaßen foltern konnte.
Als wir los schwammen blieb ich extra immer etwas weiter hinten um sie gewinnen zu lassen. Zwar holte ich immer wieder auf, jedoch überholte ich sie nie. Auch wenn ich mir dann solche Sprüche gefallen lassen müsste wie einer den sie nun äußerte. Früher war ich der beste im Schwimmteam. Hatte Bronze, Silver und Gold gemacht, sogar Rettungsschwimmer und war einer der schnellsten Schwimmer. Gegen sie zu gewinnen wäre eigentlich nicht sonderlich schwer, aber ich wollte nicht angeben, außerdem hatte ich ja noch was gut zu machen.
Sie kam also als erstes an, erst dann gab ich Gas und kam ganz knapp nach ihr an. „Tja, da hast du wohl gewonnen“ lachte ich leicht, man sah mir aber an, dass ich nicht aus der Puste war, sondern noch richtig fit. Aber vielleicht bemerkte Alice es nicht einmal. „Also, wollen wir jetzt die Insel ein wenig erkunden, oder sollen wir wieder zur Yacht schwimmen und etwas anderes machen?“ war nun meine Frage an sie, ehe ich sie an mich zog und über ihre Wange streichelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/20/2016, 10:25

Liam

„Ahh…naja ich weiß das ich nerven kann. Aber süß von dir, dass du das sagst.“, lächelte ich meine Freundin an und strich unseren Hunden übers Fell. Sie stand auf und das tat ich dann auch und nickte, als sie fragte ob wir nicht los wollen. „Ja ist ne gute Idee.“, antwortete ich ihr lächelnd und folgte ihr. „Nun ja es geht, halbe bis dreiviertel Stunde fahrt.“, sagte ich und beobachtete Anna und Luna, ehe ich ihr die Tür aufhielt, als sie sich wieder aufrichtete. Wir verließen ihr Haus und ich hielt ihr die Tür vom Mercedes auf, stieg dann selbst ein und fuhr dann zu der Adresse von dem Händler.
Sobald wir angekommen waren, hielt ich meiner Freundin wieder die Tür auf und sah mich ein wenig um. Es sah auf jeden Fall sehr ordentlich und sah ziemlich gut aus, hier standen viele Autos. „Da drüben steht hoffentlich gleich dein Wagen.“, sagte ich und zeigte mit dem Finger in die Richtung. „Wenn du willst kannst du ja schon mal zu dem Wagen gehen und ihn dir anschauen, während ich den Händler suchte.“, schlug ich Annabelle vor und lächelte sie an.


Alice

Das Alexander es mir wirklich nicht zutraute, spornte mich wirklich an, dass ich mir irgendwas für ihn ein einfallen lasse. Ich hätte schon eine Idee ihn zu ärgern…aber ich wusste, dass wenn ich das machen würde selbst von ihm Ärger kriegen würde…aber ich denke damit könnte ich leben.
Sobald ich am Land ankam, war ich auch total erledigt und setzte mich in den Sand, um zu verschnaufen und grinste Alexander an, als er ankam. Ich musterte ihn und er war nicht mal annähernd außer Atem wie ich. „Lass mich raten, du hast mich gewinnen lassen?“, fragte ich grinsend, fand es aber durchaus sehr niedlich von ihm. Weshalb ich aufstand und Alexander küsste, als er mich an sich zog. „Wir können uns ruhig ein wenig die Insel anschauen…mir tun ehrlich gesagt die Arme gerade weh, vom schnellen Schwimmen.“, antwortete ich ihm lachend und schmiegte mich an seine Brust. „Ich freu mich schon, wenn wir heute Abend feiern gehen.“, fügte ich hinzu und grinste leicht, weil ich ihn da schön ärgern werde.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/20/2016, 13:11





Annabelle

Ich folgte ihm zum Wagen und stieg mit seiner Hilfe ein. Die Fahrt würde also recht lange dauern, weswegen ich mich zurück lehnte und etwas die Augen schloss. Einfach weil ich etwas müde war und nun eigentlich die Zeit dafür hatte ein wenig mich auszuruhen.
Als der Wagen stoppte, öffnete ich die Augen, wir waren also da, weswegen ich wieder ausstieg, als mein Freund mir die Türe aufhielt. „Klar, werde ich tun, dann mal bis gleich“ daraufhin gab ich ihm einen flüchtigen Kuss und lief in Richtung wo ich den Wagen vermutete. Nach wenigen Minuten umschauen hatte ich diesen auch gefunden. In echt sah er noch viel cooler aus. Vorsichtig strich ich mit meiner Hand über die Motorhaube und lächelte. Dieser würde also bald mir gehören. Noch nie hatte ich einen solch teuren Wagen gefahren, weswegen ich mir vor nahm nun vorsichtiger zu sein, da ich nicht wieder einen Unfall bauen wollte.
Da der Wagen abgeschlossen war, konnte ich ihn nur von außen betrachten was ich dann auch tat währenddessen ich auf Liam wartete.


Alexander

Erwischt. Naja was hatte ich auch erwartet, sogar ein Blinder hätte wohl bemerkt, dass ich sie gewinnen hab lassen. „Ja, hab ich...ich wollte einfach das von vorhin wieder gut machen, außerdem werde ich halt schwach wenn du in meiner Nähe bist, da kann ich nicht anders“ dabei lächelte ich sie an und erwiderte ihren Kuss nur zu gerne.
Als sie nun mir sagte, dass ihr die Arme weh tun nahm ich sie kurzerhand auf meine Arme und gab ihr einen Kuss auf die Stirn „Ja, dir tun nicht die Füße weh, aber so kannst du dich wenigstens etwas ausruhen“ sprach ich bevor sie protestieren konnte, dass ich sie auf meine Arme nehme, falls sie es denn überhaupt getan hätte und lief dann schon mal mit ihr los.
Jedoch hob ich nun eine Augenbraue „Ach ja? Wieso das denn?“ fragte ich und hatte ein mieses Gefühl, als hätte sie was vor, gerade ihr grinsen verriet sie schon fast.
Jedoch ließ ich es mir nicht anmerken und fing an mit ihr die Insel ein wenig zu erkunden. Es war mehr Wald als sonst was, überall waren Bäume, nachdem wir den Strandteil verlassen hatten, jedoch konnte man auch schon von weitem sehen, dass auch ein Klippenteil zufinden war, wo man auch Höhlen vermuten könnte.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/21/2016, 00:21


Liam

Ich nickte, als sie zustimmte sich den Wagen anzuschauen und erwiderte den Kuss kurz lächelnd, ehe ich mich auch schon darum kümmerte, den Händler des Wagens zu finden. Es dauerte nicht lang bis ich diesen hatte, mich kurz vorstellte und er mich dann zu dem Wagen begleitete, wo ich annabelle schon sah, die sich den Wagen anschaute.
Er schloss den Wagen auf, damit wir ihn uns nun auch von innen anschauen könnten und zählte dann nochmal die Fakten auf, die auch auf der Website standen. Alles in allem fand ich das es ein wirklich guter Wagen war, vor allem so gut wie neu. Keinen Unfall gebaut, eine ordentliche Ps Anzahl. Und so wie Anna aussah, schien sie den Wagen schon ins Herz geschlossen haben. Das wichtigste war nur noch der Preis und ob wir beide vielleicht eine kleine Proberunde machen könnten. Mit Winterreifen inklusive wollte er 27.000€ dafür haben wollen. Ich nickte und meinte, dass meine Freundin und ich uns nach der Probefahrt entscheiden würde. Der Händler gab mir die Schlüssel und ich hielt Anna lächelnd die Tür auf, stieg selbst ein und fuhr los. "Also was sagst du?", fragte ich sie lächelnd. "Der Händler ist auf jeden Fall vertrauenswürdig und versteht was von seinem Job...ich finde den Preis auch angemessen für den Wagen. Ich glaube andere würde mehr verlangen, wegen des Tunings.", fügte ich hinzu und sagte ihr praktisch was ich von dem Wagen hielt. Aber am Ende war es Annabelles Entscheidung.

Alice

"Das ist süß von dir, aber es gibt nichts gutzumachen....schließlich werde ich es dir trotzdem heimzahlen.", meinte ich und lachte am Ende leicht. Alexander hob mich plötzlich hoch, woraufhin ich mich automatisch an ihm festhielt und die Arme um seine Schultern legte.
"Du bist ein Engel. Tut mir leid, ist schon ein Stückchen her, dass ich mich sportlich betätigt habe.", sagte ich und gab ihm einen Kuss auf die Wange, während Alexander mich herum trug.
Er fragte mich, warum ich mich denn freuen würde mit ihm feiern zu gehen und ich grinste innerlich. "Na weil wir noch nie feiern oder tanzen waren...deshalb freue ich mich.", antwortete ich ihm und es stimmte ja auch, dass ich ihn ärgern wollte, würde ich ihm natürlich nicht verraten. "Ich muss nur ehrlich zu geben, dass ich ein bisschen schiss habe, wenn wir die Kollegen dort wirklich treffen, wie sie reagieren...wegen uns halt...mit denen ich mich in den Pausen manchmal treffe, die wissen das ich nicht zu haben bin, aber die wissen nicht das du es bist...", fügte ich hinzu, da ich schon ein wenig Bammel hatte, dass die das nicht akzeptieren würden.
Ich sah mich aber ein bisschen um und hoffte wirklich wir würden uns nicht verlaufen. "Und du bist dir ganz sicher das wir dann wieder zurück finden werden?", fragte ich Alexander nochmal zur Sicherheit, da ich jetzt schon Probleme hatte.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/21/2016, 01:15

Annabelle

Ich lächelte Liam an, als dieser mit dem Händler kam und stieg ein, als dieser mir die Türe aufhielt. Der Preis war wirklich in Ordnung, gerade da der Wagen noch wie neu war, auch wenn er schon ein paar Jahre alt ist. Ohne Unfall und sogar mit Tunings.
Das selbe sagte mich auch mein Freund als wir los fuhren. „Ich sehe das genauso wie du, ich glaube ich nehm ihn“ war meine Entscheidung, weswegen ich lächelnd zu ihm rüber sah und jetzt schon freute den Wagen fahren zu können, wenn meine Schulter wieder gesund ist.
„Meinst du wir könnten ihn schon heute mitnehmen?“ fragte ich daraufhin, da er ja eben mit dem Händler geredet hatte, vielleicht hatte dieser ja schon irgendwas gesagt.
Innen sah ich mich noch ein wenig um und fuhr über die Sitze, den Rücksitz und es fühlte sich wirklich richtig gut an. Es sind Ledersitze, ob diese original sind, wusste ich nicht, aber auf jeden Fall gefielen sie mir.
„Kaum zu glauben, dass wir dieses Auto für diesen Preis bekommen...“ meinte ich daraufhin, da ich wirklich überrascht war, dass es noch keiner gekauft hat. Natürlich könnte es auch sein, dass der Wagen noch nicht lange im Internet ist.

Alexander

Ich hob eine Augenbraue, als sie meinte, dass sie sich freut, da wir noch nie feiern gewesen waren. Irgendwie kam es mir so vor, als würde sie mir nicht ganz die Wahrheit sagen.
Ihre nächste Aussage ließ mich etwas schmunzeln. „Sie werden nichts dagegen sagen, sonst bekommen sie es mit mir zu tun, und das wollen sie sicherlich nicht“ gab ich von mir und gab ihr einen Kuss auf die Stirn.
Über ihre Frage, ob ich mir ganz sicher sei, nickte ich mit dem Kopf und ging weiter mit ihr in den Wald hinein „Ich hab einen Kompass dabei und weiß in welche Himmelsrichtung wir müssen um zum Schiff zu kommen, außerdem gibt es ja immer noch ein Handynavi, dass uns schon zum Schiff wieder führen wird“ antwortete ich ihr zuversichtlich und setzte sie irgendwann auf einem Felsen ab der an einem Fluss war, damit wir uns kurz ausruhen konnten, da ich mal eine Pause brauche, da ich sie ja tragen musste. Daraufhin sah ich mich etwas um, hier waren überall Blumen und das Wasser war schön sauber. Doch es raschelte etwas im Gebüsch, weswegen ich aufblickte und lächeln musste. „Schau mal!“ flüsterte ich Alice zu, da dort ein Reh zu sehen war, ich hätte wirklich nicht gedacht hier Tiere zu finden. Zwar war hier alles wirklich schön, aber die Insel war nicht unheimlich groß, aber so kann man sich täuschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/21/2016, 02:04

Liam

Anna traf praktisch sofort ihre Entscheidung und diese verwunderte mich auch gar nicht, da ich mir das schon fast gedacht hatte, als sie mir die Seite gezeigt hatte. "Solltest du auch...ich glaube so ein Angebot bekommen wir nicht nochmal. Und er lässt sich auch sehr gut fahren.", erwiderte ich und versuchte aber nicht alles aus ihm rauszuholen, sondern blieb bei einer konstanten Geschwindigkeit und sah immer mal zu meiner Freundin rüber. Auf ihre Frage, zuckte ich mit den Schultern. "Ich habe keine Ahnung, ich denke die Chancen dafür stehen 50 zu 50...nachdem du den ganzen Papierkram ausgefüllt hast und die Finanzierung abgeklärt ist, könnte es schon sein...außer er lässt ihn nochmal durch den TÜV oder sowas gehen, dann wird es sicherlich erst morgen oder übermorgen. Er hatte dazu leider nichts gesagt...hab vergessen ihn danach zu fragen. Sorry.", antwortete ich Anna, da ich mir wirklich nicht sicher war.
Ich lachte, als sie meinte das es kaum zu glauben ist, dass wir das Auto für den Preis bekommen und nickte zustimmend. "Tja, dass Glück scheint gerade auf deiner Seite zu sein...denkst du dein Dad wird der Wagen auch gefallen?", lächelte ich und fuhr einen etwas größeren Umweg zurück zum Händler.

Alice

Er schmunzelte darüber, aber ich war mir da nicht so sicher...aber ich hoffte einfach mal das Beste. "Okay...wenn du das sagst.", erwiderte ich und lächelte leicht, als er mir einen Kuss auf die Stirn gab. Alexander war ziemlich zuversichtlich, dass er die Orientierung nicht verlieren würde und ich musste auf seinen Orientierungssinn vertrauen und streckte mich, als er mich auf einem Felsen setzte. Sicherlich hat er keinen Bock mehr mich zu tragen, was ich voll nachvollziehen konnte - schließlich werde ich auf Dauer nicht leichter. Ich sah mich um, bewunderte wie schön es hier war und sah in Richtung eines Gebüschs, als Alexander mich darauf aufmerksam machte und dort ein Reh zu sehen war. "Wow...ich hätte nicht gedacht, hier Rehe zu sehen.", flüsterte ich lächelnd und beobachtete das Tier weiter. "Es ist allgemein wirklich wunderschön hier.", fügte ich lächelnd hinzu und ging dann langsam von dem Fels runter, um näher an den Fluss heran zu gehen, um das reh ein wenig näher zu beobachten. Jedoch wollte ich es nicht verscheuchen oder anfassen, sondern einfach nur ein wenig ansehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/21/2016, 02:29



Annabelle

Als Liam immer wieder zu mir rüber sah, lächelte ich ihn an und hörte ihm zu, als er mir antwortete. „Um ehrlich zu sein würde ich ihn ja schon gerne heute mitnehmen, aber wenn es nicht gehen sollte, kann man ja auch nichts dran machen“ dabei sah ich zu ihm rüber und schüttelte den Kopf als er sich entschuldigte „Du brauchst dich nicht zu entschuldigen, ich hatte dich ja nicht gefragt, ob du ihn fragen könntest“ ich bemerkte, dass er einen Umweg machte, es freute mich wirklich, da ich die Fahrt noch ein wenig genießen konnte. Es war wirklich unglaublich, dass in wenigen Minuten dieser Wagen mir gehören würde, wenn ich den Papierkram ausgefüllt habe.
„Ich weiß nicht, er hat nie wirklich mit mir über Autos gesprochen, ich hoffe mal, dass er ihm gefällt. Auch wenn er noch nie einen Sportwagen gehabt hatte, muss das ja nicht heißen, dass er sie nicht mag“ antwortete ich ihm etwas unsicher und stieg jedoch aus, als wir nach einer Weile ankamen. Der Händler fragte uns, ob uns denn die Fahrt und das Auto gefallen hätte, woraufhin ich lächelnd nickte und dann mit diesem noch die restlichen Sachen klärte, da ich dem Händler zusagte, den Wagen haben zu wollen.

Alexander

„Ja, ich hätte auch nicht gedacht hier eins sehen zu können, aber es ist wirklich schön“ stimmte ich ihr zu, blickte zu ihr rüber.Ich beobachtete noch weiter das Reh, ehe ich zu Alice blickte, die aufstand um sich dem Tier zu nähern. Ob das so eine gute Idee war? Wir wollten es doch schließlich nicht verschrecken. Deswegen folgte ich meiner Freundin leise um sie aufhalten zu können, falls sie zu nahe ran gehen würde, jedoch blieb sie irgendwann stehen, weswegen ich mich hinter sie stellte, meine Arme um ihre Mitte und meinen Kopf auf ihrer Schulter ablegte.
„Schade, dass es hier keine Hütte oder ein Haus gibt. Zu gerne würde ich hier mit dir mal Urlaub machen. Die wunderschöne Fauna und Flora, die Ruhe...das Meer. Einfach alles herrlich“ zwar gab es ja die Möglichkeit die Insel zu kaufen und dort einfach ein Haus bauen zu lassen, aber ich wusste nicht, ob es die Schönheit des Ortes nicht zerstören würde. Da sollte ich mich vermutlich nocheinmal vorher informieren ehe ich darüber nachdenke oder etwas plane. „Sollen wir weiter gehen, oder eher wieder zurück?“ war nach einer Weile, nachdem das Reh wieder verschwunden war, meine Frage, woraufhin ich zu Alice runter blickte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/21/2016, 02:56

Liam

"Ja das kann ich mir vorstellen, aber da müssen wir auf das Ok vom Händler warten...ich würde mich sehr freuen, wenn wir ihn heute gleich nehmen könnten. Wir werden es ja sehen.", lächelte ich und nickte. "DEnnoch, ich hätte auch selbst dran denken können - aber ist ja auch egal jetzt. Wir reden es ja jetzt gleich erfahren, denke ich.", erwiderte ich und winkte aber zum Schluss ab, da man ja eh nichts mehr dran ändern konnte. "Ach ich denke, er wird ihn schon ok finden. Und wenn nicht...naja dann fährt er mit dem Baby mal ne Runde und dann wird bestimmt versuchen dir Angebote für den Wagen zu machen.", war ich zuversichtlich und lachte dabei leicht, ehe ich wieder auf em Parkplatz parkte, ausstieg und ging zusammen mit meiner Freundin zurück zum Händler. Annabelle sagte ihm das sie den Wagen haben wollte und der Kerl, fand das großartig, weshalb er sie darum bat mit reinzukommen, um die Papiere auszufüllen. Und wenn wir einmal dabei waren, fragte ich nun nach, ob sie den Wagen heute schon vom Platz fahren dürfte oder erst in ein paar Tagen. Doch er war damit einverstanden, ihn uns direkt mitzugeben - was mich freute und meine Freundin sicherlich auch. "Mach du den Papierkram, ich geb Wade bescheid, dass er seinen Wagen hier abholt.", lächelte ich sie an und klingelte daraufhin Wade an, um ihm bescheid zu geben und er sagte er wäre auf dem Weg.

Alice

Ich lächelte, als ich Alexanders Arme spürte, die sich um meine Mitte schlossen und sich sein kopf meiner Schulter befand. Ich lehnte mich daraufhin an ihn an und beobachtete das Reh weiter. Ich nickte, als er das sagte und drehte mein Kopf etwas in seine Richtung. "Wir hätten noch die Möglichkeit zu zelten.", schlug ich grinsend vor und überlegte einen Moment lang, als er fragte ob wir weiter wollen oder wieder zurück gehen. "Ich denke wir können ruhig noch ein Stückchen gehen...und dann zurück an den Strand und zurück zu Yacht.", antwortete ich ihm, küsste ihn auf die Wange. "Und du brauchst mich jetzt auch nicht mehr zu tragen, schließlich wollen wir doch nicht, dass dir die Arme nachher noch abfallen.", fügte ich hinzu und grinste am Ende leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/21/2016, 12:06

Annabelle

Ich lachte leicht als er so zuversichtlich war, dass wir schon meinen Vater dazu bekommen das Auto okay zu finden und er mir vielleicht sogar Angebote dazu machen könnte. .
Der Händler sagte uns, dass wir ihn sofort mitnehmen könnten, weswegen ich meinem Freund dann zunickte. „Gut, dann bis gleich“ stimmte ich ihm zu und füllte die Papiere aus, zum Glück fand der Händler es okay, dass ich Ratenzahlung machen könnte, wenn ich vorher ne gewisse Summe Anzahlung machen würde.
Dann müssten wir den Wagen morgen nur noch anmelden gehen und dann könnten wir unbeschwert fahren. Damit es keine Probleme geben würde, falls Liam einen Unfall bauen würde mit dem Wagen, was ich ja nicht hoffe, aber es immer mal passieren könnte, würde ich ihn auch noch eintragen, dass er den Wagen manchmal fährt.
Nachdem der Papierkram fertig war, lief ich mit den Fahrzeugpapieren und dem Schlüssel zu meinem Freund lächelte ihn strahlend an ehe ich ihn mit meinem gesunden Arm umarmte.
„Was machen wir dann jetzt?“ fragte ich nun, da es ja sein könnte, dass er ne Idee hat was wir jetzt zusammen machen könnten, falls er denn überhaupt noch was machen wollte.

Alexander

Ich musste lachen, als Alice vorschlug zu zelten, naja, das war nun nicht unbedingt das was ich gerne machte „Ne, muss nicht unbedingt sein“ lachte ich und strich ihr über ihre Seiten. Auf ihre Antwort hin, gab ich ihr einen Kuss auf die Stirn und nickte. „Okay, dann machen wir das“ als sie nun meinte, dass ich sie nicht mir tragen müsste, grinste ich sie an, ehe ich es aber zur Kenntnis nahm, ihre Hand schnappte und dann weiter ging. Nach wenigen Minuten kamen wir an eine Stelle wo der Wald aufhörte. Vermutlich waren wir nun wieder eher am Rand der Insel, da nun Klippen kamen, riesige Felsen die nach unten ragten und man das Meer wieder rauschen hören konnte. „Pass nun auf wo du hintrittst, es könnte sein, dass es hier auf den Felsen Rutschgefahr gibt, oder etwas einbricht“ warnte ich sie schon mal vor, da es mir schon selbst öfters passiert ist.
Vielleicht fanden wir ja noch eine Grotte, oder Höhle, was vielleicht noch ganz interessant wäre.
Wir kamen dem Wasser näher, gerade da ich jetzt schon wieder das Meer sehen konnte, zwar war es weit weg, aber man konnte es sehen, sogar die Yacht, wenn man sich in die richtige Richtung dreht. „Schau mal!Da kann man sogar schon wieder die Yacht sehen“ machte ich meine Freundin drauf aufmerksam indem ich in die Richtung zeigte und streichelte über ihre Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/21/2016, 20:52

Liam

Ich wartete keine 5 Minuten und da tauchte mein Bruder auch schon auf, wir unterhielten uns noch etwas, ehe er sich verabschiedete und mit dem Mercedes wegfuhr. Nun wartete ich nur noch auf meine Freundin. Es dauerte nicht lange bis Annabelle aus dem Gebäude kam und strahlend auf mich zu lief. Ich erwiderte ihre Umarmung nur zu gern und sah zu ihr runter. "Nun ja, ich schätze wir sollten ihn anmelden gehen...aber das können wir auch morgen machen....wollen wir zu die fahren und mit Luna und Johnny noch eine Runde rausgehen?", schlug ich meiner Freundin vor, schaute zu ihr runter und wartete darauf was sie dazu zu sagen hatte.

Alice

Zelten fand Alexander nicht so gut, weshalb ich lachen musste. "Ach schade, wäre sicher lustig geworden.", lachte ich, aber fand es nicht schlimm, dass er nicht nicht Zelten wollte, schließlich war das nicht jedermanns Sache und meins war es jetzt auch nicht unbedingt. Er grinste mich an, als ich ihm sagte, dass er mich jetzt nicht tragen musste. Er nahm meine Hand und wir liefen weiter, keine Ahnung wohin, aber ic folgte einfach Alexander und nickte, als er mich drauf aufmerksam machte das ich nun aufpassen sollte wo ich hintrete und hielt seine Hand nach wie vor fest, während ich versuchte über die Felsen zu kommen, ohne hinzufallen.
Alex machte mich auf die Yacht aufmerksam, weshalb ich aufsah und in die Richtung sah, die er mir zeigte. "Wow, dass ist aber ein ganzes Stück weg.", sagte ich und lächelte, als er mir über die Hand strich. "Komm lass uns noch ein Stück gehen.", fügte ich hinzu und lief etwas voraus und zog ihn mit mir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/21/2016, 21:51



Annabelle

Auf seinen Vorschlag hin, hatte ich nichts einzuwenden, es wäre eine schöne Idee, da ich auch wirklich die Spaziergänge miteinander genoss, gerade wenn unsere Hunde dabei waren, da sie uns immer bei Laune hielten.
Deswegen nickte ich lächelnd ehe ich mich vorsichtig und langsam von ihm löste. „Gut, dann lass uns losfahren, damit wir mit den beiden spazieren gehen können“ stimmte ich ihm nun zu, stieg in den Wagen und wartete darauf, dass mein Freund ebenfalls einstieg und los fuhr.
Als er dies getan hatte war ich irgendwie noch immer aufgeregt, warum auch immer verhielt ich mich gerade wie ein kleines Kind, was mich leise zum Lachen brachte. Vielleicht lag es auch einfach daran, dass sich das Blatt wieder zum guten wendete. Mit Liam und mir war halbwegs alles wieder in Ordnung, ich hab nun einen neuen geilen Wagen und meine Schulter hatte sich jetzt schon wieder etwas gebessert. „Hast du denn schon einen schönen Ort, den wir entlang gehen können?“ fragte ich nun, vielleicht hat er jetzt schon einen guten Spazierweg parat, den wir noch nicht gegangen waren.



Alexander

Ich lachte nur als Alice meinte, dass es ganz schön weit weg wäre „Ja ist es, und bis dorthin müssen wir nachher auch wieder schwimmen“ ich lachte leicht, ich würde es vermutlich mit Leichtigkeit schaffen, schließlich war ich trainiert, aber sie...hoffentlich würde meine Freundin nicht vor dem Ziel schlapp machen.
Nun wollte Alice noch weiter gehen, wenn sie das wollte, gerne, wenn es ihre Beine noch weiter aushalten würden.
„Okay, wie du möchtest“ gab ich also von mir, während meine Freundin mich mit sich zog.
Doch nun passierte war, was ich nicht geahnt hatte, denn als wir weiter liefen stürzte der Boden unter uns ein und wir landeten etwas unsanft auf dem Hintern. Wir waren nicht wirklich tief gefallen vielleicht 2 Meter oder so. Es schien eine Höhle oder eine Grotte zu sein. „Fuck!“ fluchte ich und rappelte mich wieder auf, hielt Alice die Hand hin „Ist dir was passiert? Bist du verletzt?“ ich zog sie wieder auf die Beine und nahm mein Handy als Taschenlampe. „Wo sind wir hier nur gelandet“ seufzte ich leicht. Es breiteten sich vor uns mehrere Wege bzw Abzweigungen aus, 4 Stück um genau zu sein. „Toll...wo gehen wir jetzt lang?“ fragte ich laut, ehe ich zu Alice rüber sah.





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/22/2016, 12:34

Annabelle

„Ich denke, es sind wohl die Nebenwirkungen“ ich lachte wieder leicht und hatte wirklich Schwierigkeiten mich einzukriegen. Oh Mann, ich wusste wirklich, warum ich Spritzen so hasste.
Bei seiner Antwort musste ich grinsend eine Augenbraue heben, mein Vater würde ihn doch nicht abhalten etwas mit mir zu unternehmen, oder doch?
„Ich würde nicht zulassen, dass er dir was tut, da müsste er schon noch zuerst an mir vorbei“ auch wenn mein Vater ihn nicht mögen würde – was ich nicht glaube – dann würde dies nichts ändern, schließlich muss ich mit ihm zusammen sein, nicht mein Vater.
„Wie gesagt...du musst nicht, war ja nur eine Frage, du musst Luna nicht nehmen“ doch kaum hatte ich das gesagt, schnappte er sich auch schon meine Hündin um mit ihr das Haus zu verlassen, wartete auf mich draußen. Mit seinem Hund an der Leine tat ich es ihm gleich und nahm mit meiner freien Hand seine. Schließlich sollte ich meinen Arm zwar schonen, aber ich tat ja nichts schweres, außerdem fühlte ich mich schon gleich besser, wenn ich seine Nähe spürte.
Im Park angekommen, konnten wir unsere Hunde von der Leine lassen. Luna hatte ich beigebracht, nicht weg zu laufen und zu kommen, wenn man sie ruft. „Kann man Johnny trauen, dass er nicht wegläuft und wieder kommt, wenn man ihn ruft?“ fragte ich nun meinen Freund mit einem Grinsen, da ich zuerst fragen wollte, ob man ihn von der Leine lassen konnte oder nicht.

Alexander

Ich musste grinsen, als sie meinte, dass ich das nicht so laut sagen sollte, da mich sonst Batman holen kommen würde. Denn als ich mich weiter genauer umsah, konnte ich die Höhle wiedererkennen. Ich hätte nicht gedacht, dass wir gerade DIESE Höhle finden würden. „Ich hoffe, du schreist nicht, wenn ich dir gleich was abgefahrenes zeige“ flüsterte ich ihr ins Ohr und lief mit ihr weiter, da ich nun genau wusste, wo wir waren, lief mit ihr die Gänge entlang. Nach wenigen Minuten hatten wir das erreicht, was ich finden wollte. Eine riesige Bathöhle. Komplett so nachgebaut wie in den neuen Batmanfilmen. Sogar mit dem Wagen von ihm. Der Batman Anzug war auch komplett nachgebaut, er sah nicht nur echt aus, sondern hielt auch dementsprechend das aus, was er sollte. „Na? Überrascht?“ fragte ich sie mit einem Grinsen. Sogar das Kämpfen hatte ich gelernt, wie er es konnte, es hatte zwar Jahre gedauert...aber ich war nun mal ein riesen Fan von ihm. Hoffentlich würde sie nicht völlig austicken, ich wusste ja nicht, ob sie auf Batman steht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/23/2016, 00:38

Liam

"Ja das glaube ich.", lachte ich mit ihr und freute mich, sie einmal wieder so lachen zu sehen. "WEr weiß was die dir gespritzt haben..vielleicht sowas wie Lachgas nur in Flüssigform.", fügte ich grinsend hinzu und sah nickte, als sie sagte sie würde nicht zulassen, dass ihr Dad mir wehtut oder mich verscheucht. "Gut, dass wollte ich hören. Aber hoffen wir einfach aufs Beste.", erwiderte ich und lachte leicht, war aber zuversichtlich.
"Doch doch, ich denke für mich wird es einfacher Luna zu steuern, als du Johnny.", grinste ich leicht, da ich wusste das Johnny seinen eigenen Kopf hatte. Trotzdem hoffte ich er würde sich benehmen, er zog ja auch nur noch manchmal und es dürfte nicht so schlimm sein, dass Annabelle ein großes Problem mit ihm kriegen sollte. Sie nahm meine Hand, als wir los liefen undas störte mich nicht, weshalb ich ihr ein wenig über die Hand strich mit meinem Daumen, während wir Richtung Park spazierten.
Sobald wir im Park waren, löste Anna die Leine ihrer Hündin und fragte mich ob man Johnny trauen könnte, woraufhin ich grinsend nickte. "Aber natürlich.", antwortete ich und löste auch seine Leien, um beide in meine Jackentasche zu stecken. "Das hab ich ihm als erstes gelernt...ok als zweites, nachdem ich ihm gezeigt hab, wie er mir die Zeitung oder andere Zeitschriften zu mir bringt, statt sie zu zerstören.", fügte ich stolz hinzu und lachte dann, während ich den beiden Hunden zuschaute, wie sie spielten und die Wiese beschnüffelten. "Wollen wir uns setzen undd ich hol uns was zu Futtern?", fragte ich meine Freundin lächelnd und sah zu Anna runter.

Alice

Alexander grinste mich an und ich erwiderte es, während ich mich noch ein wenig umschaute. Nun da die Fledermäuse endgültig verschwunden war, ging der Gang noch weiter. Oh Mann, hoffentlich finden wir hier irgendwie raus...nicht das wir für immer festsitzen. Alexander flüsterte mir ins Ohr, dass er hofft ich würde nicht schreien, wenn er mir was zeigt und das ließ mich ein wenig misstrauisch werden aber auch neugierig. "Du hast aber keine Leichen hier unten? Bist du ein Serienkiller, der mich jetzt hier unten killt?", scherzte ich grinsend und folgte meinem Freund weiter durch die dunkel Höhle.
Wir kamen in einer riesen großen Höhle an und das kam mir mega bekannt vor. Ich war noch ziemlich skeptisch, bis ich das Batmobile erkennen konnte und mir praktisch der Mund offen stand. "T-Träum mich gerade...oder ist das hier wirklich eine Bathöhle? DIE Bathöhle...oh mein Gott, ich glaube ich kriege einen Herzinfarkt.", ich war noch völlig überrumpelt und wusste nicht direkt was ich gerade fühlte oder wie es mir wirklich geht...ich war einfach fertig. Ich sah zu Alexander rüber, er fragte ob ich überrascht war. Er wusste, dass hier sowas ist? Gehört die vermutlich ihm? Ich nickte überrascht, geschockt und völlig unfähig irgendwas zu machen. Ich versuchte mich langsam aus meiner 'Starre' zu lösen und sobald ich das geschafft hatte, stürzte ich mich praktisch auf Alexander und küsste ihn mehrfach. "Gehört das dir, träume ich oder sind wir gerade zufällig am Set von Batman?", fügte ich fragend hinzu und konnte nicht glauben, wie echt das alles aussah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/23/2016, 01:09



Annabelle

„Ach, ich bekomme das schon hin, die meisten Jungs kommen wirklich gut mit mir klar“ grinste ich ihn etwas an, klar war Luna einfacherer als Johnny, aber ich wollte halt nicht so schwächlich wirken, oder als würde ich mit nichts als nur mit etwas einfachem klar kommen.
Nun meinte mein Freund, dass man seinen Hund vertrauen konnte, weswegen ich ihm die Leine abmachte und mit einem Lächeln nickte. „Luna ist nicht mal auf den Gedanken gekommen, irgendwaas zu zerstören“ lachte ich leicht „Als erstes hatte ich ihr beigebracht auf ihren Namen zu hören, danach die einfacheren Tricks wie Sitz, Platz und so etwas“ ich lächelte und gab ihm einen Kuss auf die Wange ehe ich zu den beiden Hunde schaute „Aber dafür war Luna auch leichter zu erziehen, du kannst wirklich stolz sein, denn Johnny war bestimmt viel schwieriger zu erziehen“ dabei konnte ich mir einfach kein Grinsen verkneifen.
„Ja, was zu essen wäre wirklich toll, wenn du denn so lieb wärst“ es war wirklich sehr niedlich von ihm, weswegen ich mich in der Nähe auf die Bank setzte und weiter unsere Kleinen beobachtete.

Alexander

Es brachte mich zum Grinsen, als sie so erstaunt war, so begeistert. „Das ist zwar nicht DIE Bathöhle, aber ich hab sie exakt nachgebaut, alles selbst“ antwortete ich ihr und sehr wahrscheinlich würde ich die Insel nun kaufen, einen Tunnel von meinem Haus aus hier runter hatte ich ja auch schon bauen lassen. Eine Idee was ich ihr schenken könnte wusste ich nun auch schon.
„Willst du ne Runde mit mir im Batmobil drehen?“ fragte ich mit einem selbsterklärenden Blick und hielt ihr die Schlüssel entgegen, nachdem ich diese aus einer Schublade gefischt hatte.
„Wir können nun sogar öfters hier her kommen, da ich einen Tunnel bauen ließ, einen Unterwassertunnel, der von meinem Haus hier her führt. War zwar wirklich teuer, aber ich kann mir sowas leisten“ dabei hielt ich ihr die Fahrertür des Batmobils auf und stieg auf der Beifahrerseite ein. Es würde sie wirklich freuen, das wusste ich. Deswegen wollte ich ihr die Freude machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/25/2016, 00:07

Liam

Ich musste lachen, als sie sagte das sie das hinbekommen würde, da die meisten Jungs gut mit ihr klarkommen würden. "Das glaube ich dir sogar.", grinste ich breit und sie kam wirklich recht gut mit Johnny klar. Hätte eher gedacht, dass sie mehr Probleme mit ihm haben würde, aber es freute mich natürlich das es nicht so war, schließlich sollte sie sich ja schonen und da würde ein wirklich ungehorsamer Hund nicht helfen. Anna erzählte, dass ihre Hündin nicht auf die Idee gekommen wäre, etwas zu zerstören und sie ihr die einfachen Tricks erstmal beigebracht hatte. Ich lächelte, als sie mich auf die Wange küsste und sagte , "Dann kannst du aber Glück haben, wenn sie nichts zerstören will. Das ist nämlich nicht so einfach gewesen.", lachte ich und grinste, als Anna mich praktisch lobte, dass ich Johnny so gut erziehe. "Ja naja...was soll ich sagen, ich kann gut mit bösen Jungs.", grinste ich selbstverliebt und nickte dann. "Gut, dann besorge ich uns was leckeres.", fügte ich hinzu, ehe ich meine Freundin allein mit unseren Hunden ließ, um uns beiden was zu futtern zu suchen. Schnell hatte ich einen Hot-Dog-Stand gefunden, wo ich uns zwei kaufte und noch was zu trinken, mit vollen Händen lief ich zu der Bank zurück, wo ich Annabelle gelassen hatte, gab ihr ihren und setzte mich neben sie. "Ich hoffe das ist ok.", lächelte ich leicht, ich wusste ja nicht ob sie das mochte.

Alice

Ich bekam große Augen, als Alexander mir antwortete, er hätte sie selbst so nachgebaut. Wow...das hätte ich nicht gedacht, damit hätte ich nicht gerechnet. "Das ist...also...wow! Einfach extrem cool...ich hätte nicht damit gerechnet, dass du ein Batmanfan bist...hielt dich eher für einen Superman.", grinste ich ihn an und sah mich weiter staunend um. "Alsooo wann wollten wir nochmal heiraten?", fügte ich lachend hinzu und schüttelte dann selbst meinen Kopf.
Er fragte mich ob ich eine Runde im Batmobil drehen wollte und ich legte meine Hand auf mein Herz, "Ich bekomm ne Herzattacke...aber oh Gott, ja würde ich gerne.", antwortete ich ihm aufgeregt wie ein kleines Kind und nahm die Schlüssel entgegen, die er mir hinhielt. Ich würde in einem Batmobile fahren...ein Wunsch geht in Erfüllung! Alexander hielt mir die Fahrertür auf, sagte dass wir hier öfters herkommen könnten, weil es einen Tunnel gibt die die Höhle mit seinem Haus verband. "Gerne...ich denke ich würde hier gern hinkommen...oder hier einziehen.", erwiderte ich und stieg ein. Solang er noch nicht im Wagen saß, fangirlte ich etwas stark, um dann wieder relativ normal gegenüber Alexander zu sein. "Ich glaube, ich schaffe es nicht mit dir feiern zu gehen...nicht nach dieser Offenbarung.", fügte ich grinsend hinzu und startete den Wagen, um loszufahren. Es sah einfach exakt so aus, wie im letzten Batmanmovie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/25/2016, 00:39

Annabelle

Ich lächelte, als er meinte, dass er mit bösen Jungs gut könnte „Das glaube ich dir gerne, du kommst ja so gut mit deinem Bruder klar“ eigentlich wollte ich noch hinzufügen, dass er auch mit seinem Sohn so gut klarkommen würde, wenn er denn irgendwann einen bekäme, aber das Thema Kinder wollte ich fürs erste mal lassen, wir würden nur wieder diskutieren.. oder gar streiten, das wollte ich nicht.
Nun wartete ich also, bis er wieder kam und nahm den Hot Dog lächelnd an „Danke, ja ist wirklich mein Geschmack. Ich liebe Hot Dogs“ dabei gab ich ihm einen Kuss auf die Wange und fing an zu essen, nachdem ich ihm einen guten Appetit gewünscht hatte. Ab und zu trank ich auch etwas und beobachtete unsere beiden Hunde. Immer wieder stellte ich mir vor, dass die beiden Kleinen mal unsere Kinder sein könnten, doch sofort strich ich diesen Gedanken, ich dürfte daran nicht denken.
„Können wir heute Abend was unternehmen, oder verordnet mein Arzt mir völlige Bettruhe?“ fragte ich deswegen grinsend um mich etwas abzulenken und blickte zu Liam.

Alexander

„Dann kennst du mich wirklich schlecht, denn ich bin ein Batman Fan. Früher hatte ich wirklich davon geträumt wirklich selbst Batman zu sein. Wenn man es so sieht, vom Geld her könnte ich es wirklich werden. Eine richtige Kampfausbildung hab ich auch..die Ausrüstung, ich müsste nur anfangen“ scherzte ich und fände es wirklich cool als Batman anzufangen aber jeder würde mich nur auslachen, das wüsste ich jetzt schon. Vermutlich findet es Alice auch als Schnapsidee.
Nun fragte sie wann wir nochmal heiraten wollen „Hm, wenn es nach mir ginge sofort“ grinste ich sie an, aber meinte es wirklich ernst. Ich würde sie sofort heiraten.
„Wenn du willst können wir hier ja ein Ferienhaus hin machen, dass völlig so aussieht wie das Haus von Bruce“ schlug ich ihr vor, es würde nach wenigen Monaten stehen, wenn ich es morgen anordnen würde.
Sie fuhr also los, nachdem ich eingestiegen bin und war wirklich glücklich, dass sie es war. „Solange du glücklich bist, bin ich es auch. Wenn du also nicht mehr feiern gehen willst, spielen wir hier weiter rum, ich zeig dir alles“ schlug ich ihr mit einem Grinsen vor und lehnte mich zurück während ich zu meiner Freundin blickte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/25/2016, 01:17

Liam

"Ja das stimmt. Sehr gut zu wissen, dass du ihn mit bösen Jungs assoziierst.", konnte ich nur lachend.
Ich wischte mir gespielt den Schweiß von der Stirn, als sie meinte das sie Hot Dogs liebte. "Na dann bin ich aber beruhigt.", lachte ich und lächelte dann, als Anna mir einen Kuss auf meine Wange gab und begann dann ebenfalls meinen Hot Dog zu essen, nachdem ich auch irh einen guten Appetit gewünscht hatte. Dabei beobachtete ich Luna und Johnny, die die Wiese beschnüffelten und neugierig andere Hunde anschnüffelten.
Annabelle fragte mich ob wir was unternehmen könnten oder ihr Arzt ihr völlige Bettruhe verschrieben hatte, was mich lachen ließ. "Nun ja eigentlich hat er das ja schon...", fing ich an und grinste dann aber leicht. "Aber ich denke wir können bestimmt eine Ausnahme machen.", fügte ich zwinkernd hinzu und lehnte mich zurück, legte einen Arm um ihre Schulter. "Hast du denn was besonderes im Sinn, ws du unternehmen magst?"

Alice

"Mein Batman kannst du gern sein. Ich hätte nichts dagegen immer mal von dir gerettet zu werden.", grinste ich ihn von der Seite aus an und konnte mir Alexander sehr gut in einem Anzug vorstellen. Jedoch versuchte ich mich nun mehr auf den Weg zu konzentrieren, als darauf wie wohl Alexander in solch einem Anzug aussehen würde.
Er würde mich sofort heiraten? Das brachte mich zum Lachen, "Na dann los.", grinste ich, aber schüttelte dann gleich wieder den Kopf. "Nein Spaß...das wäre mir bisschen zu schnell, schließlich würde ich gern erstmal sehen wollen, wie wir uns so machen die nächste Zeit.", fügte ich hinzu, da ich ungern etwas überstürzen wollte.
"Das wäre soooo cool, wie das Haus in Batman v Superman, nachdem Wayne Manor abgebrannt ist...oh Gott das wäre super krass.", erwiderte ich und würde dann wahrscheinlich nie wieder in meinem Leben das Haus verlassen. Leicht lachend schüttelte ich den Kopf, als er mir das vorschlug. "Nein, wir können schön feiern gehen. Zeig mir hier heute lieber nichts mehr...sonst sterbe ich wirklich. Das ist sonst zu viel auf einmal für mich.", lehnte ich grinsend ab und sah kurz zu ihm rüber. Schließlich wollte ich ihn ja auch noch ein wenig ärgern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/25/2016, 01:41

Annabelle

Als er damit anfing, dass er das eigentlich schon hatte, wollte ich schon sagen, dass wir es dann lassen sollten bis ich denn wieder gesund bin, doch dann meinte er auch schon, dass wir eine Ausnahme machen könnten. Er legte einen Arm um meine Schulter, woraufhin ich mich an ihn kuschelte. „Wie wärs wenn wir in eine Bar gehen und ein wenig feiern? Vielleicht auch tanzen oder ähnliches? Ich möchte einfach was machen,w as wir seit Wochen schon nicht mehr getan haben“ schlug ich ihm vor und legte den Kopf etwas schief, was er denn davon hielt. Natürlich müssten wir nicht, wenn er denn was anderes machen wollte. Unsere Beiden Hunde kamen auf uns zu und bettelten um ein Stück vom Würstchen abzubekommen. Luna wischte sich sogar mit ihrer Pfote über ihr rechtes Auge und ihre Schnauze, schon fast so als würde sie sich ‚Tränen‘ weg wischen, woraufhin ich leicht lachen musste. Johnny stellte sich auf seine beiden Hinterpfoten und legte den Kopf schief. „Aww, die beiden sind so süß“

Alexander

Ich grinste als sie ‚Na dann los‘ sagte und wollte sofort weiter reden, doch dann meinte sie, dass es nur Spaß wäre, woraufhin ich etwas den Kopf hängen ließ. Es hatte mich schon etwas verletzt, wer weiß vielleicht vertraute sie mich ja immer noch nicht wirklich. Vielleicht würde sie sich ja auch gar nicht binden wollen, obwohl ich dachte, dass Heiraten der Traum jeder Frau sei.
Sie fuhr weiter woraufhin ich geradeaus sah und mein Handy zückte, um auch schon ein paar Sachen klar zu machen um alles in die Wege zu leiten, um das Haus bauen zu lassen. Vielleicht könnte ich es ihr ja als ‚Hochzeitsgeschenk‘ machen, wenn sie mich denn überhaupt je heiraten möchte...könnte ja wirklich sein, dass sie sich nicht in einer solchen Art binden möchte.
„Ich hab mir übrigens noch einen neuen Wagen bestellt, er sollte heute Abend in der Garage ankommen. Ein Lamborghini, um das ganze natürlich noch zu komplettieren, schließlich hatte Bruce ja auch einen“ dabei grinste ich meine Freundin an. Natürlich würden wir in diesem Wagen vorfahren. „Und du darfst ihn auch mal fahren, wenn du möchtest“ flüsterte ich ihr nun ins Ohr und wartete auf ihre Reaktion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/27/2016, 00:39

Liam

In der Bar können sie ja auf Alexander und Alice treffen, zufällig. Very Happy
__
Annabelle schlug vor in eine Bar zu gehen, bisschen zu feiern, zu tanzen und sowas. Ich fand die Idee nicht schlecht und abschlagen konnte ich ihr eigentlich auch nichts abschlagen, vor allem weil ich in den letzten Wochen sehr wenig mit ihr verbracht hatte. "Wenn du mir versprichst, deinen Arm und deine Schulter nicht allzu sehr zu bewegen und darauf verzichtest beim Tanzen deinen verbundenen Arm wild in die Luft zu reißen, dann geht das klar.", stellte ich ihr sozusagen meine Bedingung, aber grinste sie breit an dabei.
Johnny und Luna fanden ihren Weg wieder zu uns, bei Johnny war es klar - egal was ich esse oder vor allem wann ich esse, Johnny ist sofort zur Stelle. "Komisch, wenn ich ihm sonst versuche was beizubringen...da stellt er sich immer dämlich oder tut so, als wäre er schwerhörig...aber kaum hat Herrchen was leckeres in der Hand, kann er plötzlich die verrücktesten Sachen.", grinste ich und schüttelte mit meinem Kopf. "Aber Luna scheint ja auf die Tränendrüse und auf den Hundeblick zu setzen...bist du stärker als ihr Blick?", fügte ich lachend hinzu und war gespannt, da Luna wirklich niedlich aussah.

Alice

Während ich mich auf den Weg konzentrierte, bemerkte ich wie Alexander irgendwas an seinem Handy machte aber wusste nicht wirklich was und ich wollte auch nicht zu neugierig sein. Vielleicht war es ja irgendwas geschäftliches. "Wo soll ich jetzt eigentlich genau hinfahren, wegen der Yacht meine ich. Wir können die doch nicht einfach so im Meer treiben lassen oder?", fragte ich meinen Chef und sah einmal zu ihm rüber.
"Lamborghini?! Woooooooooooow. Dann hast du ja schon 8 Autos, auch wenn es ein Lamborghini ist, langsam entwickelst du dich zu Iron Man, der hat auch 36284 Autos.", grinste ich ihn von der Seite breit an und hätte wirklich nicht gedacht, dass ich mal einen Mann treffe, der Batman auxh so sehr mochte wie ich es tat, vor allem im Reallife statt auf einem Convention oder so. Alexander flüsterte mir ins Ohr, dass ich ihn auch mal fahren dürfte und ich bekam große Augen, "Oh Gott...na ich weiß nicht, ich hätte viel zu viel schiss, dass ich den zerstöre...ich bin noch nie einen Neuwagen gefahren.", erwiderte ich und lachte leicht. "Ich werde mich in der Nacht während du schläfst, immer in deine Garage schleichen und in dem Wagen schlafen oder mich einfach nur auf die Motorhaube setzen, um mich Batman etwas näher zu fühlen.", fügte ich breit grinsend hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/27/2016, 01:50

Annabelle

Hatte ich vor Very Happy

Ich musste leicht grinsen, als er es tat „Nun, an tanzen dachte ich, dass wir zusammen tanzen und dabei kann ich ja meinen Arm die ganze Zeit auf deiner Schulter abstützen, also geht das ja in Ordnung, oder?“ dabei streichelte ich ihm über die Wange und aß daraufhin meinen Hot Dog weiter.
Nun sprach mein Freund von Johnny, woraufhin ich lachen musste. „Hm, vielleicht musst du ihn einfach mit Essen locken um ihm etwas beizubringen“ schlug ich nun vor und musste grinsend nicken über das was er von Luna meinte. „Na komm her, du weißt doch, ich kann dir nicht widerstehen“ dabei machte ich ihr ein Stück vom Würstchen ab und hielt es ihr hin. Sie fackelte nicht lange, nahm sich das Stück und aß es genüsslich auf, woraufhin sie einfach frech auf meinen Schoß sprang und anfing mich abzulecken. „Hey hör auf, ist ja schon gut!“ ich konnte mir ein Kichern nicht verkneifen ehe ich den letzten Bissen noch aufaß und nun begann sie zu streicheln. „Sie weiß einfach wie sie mit mir umgehen muss“ Dabei legte ich einen Arm um meinen Freund und meinen Kopf auf seine Schulter.

Alexander

„Fahr einfach den Weg entlang, wenn wir irgendwo sind, wo ich W-Lan Empfang hab, kann ich die Yacht einfach zu uns fahren lassen um uns abzuholen. Auf dieser hab ich auch Platz für das Batmobil, also müssen wir auch nicht wieder zurück fahren. Nicht heute zumindest“ antwortete ich ihr mit einem Grinsen.
„ja Lamborghini, ich konnte einfach nicht widerstehen, du wirst ihn lieben!“ doch bei ihrer nächsten Aussage konnte ich mir ein Lachen nicht verkneifen. Iron Man also? Naja so viele Autos hab ich nun auch wieder nicht.
„Wir passen einfach wirklich gut zusammen, das kannst du nicht leugnen“ ich zuckte mit den Augenbrauen und steckte mein Handy weg, nachdem ich alles geregelt hatte.
„Du brauchst keine Angst zu haben, du kannst ihn nicht zerstören, da er damit ausgestattet ist, dass er automatisch stoppt, bevor du entweder gegen einen Wagen fährst oder eine Mauer oder sonst irgendwas kaputt machen könntest, dafür hab ich schon vorgesorgt und von selbst fahren kann er auch“ das war wirklich der Vorteil wenn man reich ist, man kann sich alles erlauben.
„Und wenn du noch irgendeinen anderen Wunsch hast, versuche ich ihn dir natürlich auch zu erfüllen. Denn ich hab auch so meine Kontakte“ ihr zwinkerte ich zu und lehnte mich weiter zurück.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/29/2016, 02:10

Liam

„Ach na ich weiß nicht, ob das in Ordnung ist.“, grinste ich und tat so als würde ich überlegen müssen. „Aber ich denke das geht, wir werden es ausprobieren müssen, um sicher zu gehen, dass du so deine Schulter nicht ganz belastest.“, fügte ich hinzu und lächelte sie dann wieder an, als Annabelle mir über die Wange strich.
„Ohhh nein, genau das will der Schuft ja.“, lachte ich Kopf schüttelnd und beobachtete meinen Welpen, wie er weiter bettelte. „Schließlich sieht man ja, dass er es kann. Er will nur nicht.“, fügte ich grinsend hinzu und sah zu meiner Freundin und Luna rüber, als diese ein Stück ihrer Wurst bekam. „Hm, ich seh schon. Du kannst ihrem Hundeblick nicht widerstehen.“, kommentierte ich, als die Kleine auch noch auf ihren Schoß sprang, um sich sozusagen bei ihrem Frauchen zu bedanken. “Japp das sehe ich.“, lachte ich und futterte auch meinen Hotdog nun auf, ohne Johnny was abzugeben. Dieser sah mich traurig an und ich lachte, „Jaja ich weiß, du wirst jetzt verhungern.“, konnte ich nur Lachen und gab dann meiner Freundin einen Kuss auf die Stirn, als sie ihren Kopf an meine Schulter lehnte. „Wollen wir langsam wieder zurückgehen?“, fragte ich Anna und strich ihrer Hündin ein wenig übers Fell.

Alice

Ich nickte als mir Alexander sagte, wo ich langfahren sollte und lachte dabei. „Ok, dass heißt ja dann auch, dass wir nicht zurück schwimmen müssen – Fuck Yeah! Kein Muskelkater.“, dabei grinste ich leicht und konnte nun wieder nur nicken, auf jeden Fall würde ich den Lamborghini lieben. Es ist schließlich ein Lamborghini! Und dann auch noch dasselbe Modell, wie das was Bruce Wayne gefahren ist. Was will ich mehr!?!? „Oh ja das werde ich.“, stimmte ich seiner Aussage zu und sah einmal zu ihm rüber. Alexander fand also, dass wir gut zusammen passen. „Ach ja? Wieso denkst du das denn?“, fragte ich spielerisch und grinste ihn von der Seite an. Nicht das ich es unbedingt anders sehen würde, aber ich mochte es einfach ihn ein bisschen zu sticheln, mit Nachfragen.
Er zählte mir einige Features auf, die der Lamborghini hätte, sodass es eigentlich unmöglich war ihn zu zerstören, daraufhin legte ich meine Hand auf seinen Oberschenkel und grinste weiter. „Vertrauen Sie mir, Mister Wood – ich bekomme alles kaputt und egal was dieses Traumauto für Features hat…ich bekomme es hin, ihn zu zerstören.“, grinste ich und übertrieb, so ein Tollpatsch war ich nicht. „Das ist sozusagen mein Talent.“, fügte ich hinzu und beäugte ihn von der Seite. Er zwinkerte mir zu und ich schüttelte den Kopf, konzentrierte mich wieder auf den Weg, langsam neigte sich der Tunnel auch zum Ende. „Hm…ich glaube kaum, dass deine Kontakte reichen, um mir Ben Affleck und Jared Leto bzw. Batman und Joker zu bringen, sie in mein Apartment zu locken, wo ich sie dann einsperren kann…um mein Leben mit ihnen zu verbringen. Wenn auch nicht ganz freiwillig – also Ihrerseits.“, grinste ich breit. „Gott, dass klingt fast so als wäre ich krank…hm, ja klingt sehr nach mir.“, lachte ich über mich selbst. „Deine dunkle Seite ist es verrückten Sex zu haben und meine ist es Fantasien zu haben, meine Lieblinge einzusperren…sehr crazy.“

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   8/29/2016, 17:03

Annabelle

Ich musste lachen, als er meinte, dass Johnny das ja will „Aber so kannst du es ihm versuchen beizubringen, so mache ich das mit Luna auch und irgendwann hat ie es auch ohne eine Belohnung gemacht“ lachte ich und musste grinsen, als er meinte, dass ich ihrem Hundeblick nicht widerstehen kann.
„Ich kann einfach nicht anders, ich bin zu schwach um diesem Hundeblick zu widerstehen“ aber Liam schien wohl gut zu widerstehen, da Johnny nichts abbekam „Aww, der Arme tut mir leid“grinste ich und nickte über die Frage von meinem Freund. „Ja, wäre wohl das beste, ich werde wohl heute noch etwas länger brauchen um mich für dich schick zu machen. Aber ich glaube, wenn ich dich ganz lieb darum bitte, hilfst du mir, oder?“ fragte ich und blickte ihn am Ende mit einem Hundeblick an, gespannt darauf, ob er meinem Blick auch so widerstehen kann wie dem von seinem Kleinen.
Dabei stand ich schon mal auf und leinte Luna wieder an, die eigentlich gar keine Lust mehr hatte zu laufen, wie es aussah, da sie sich starr auf den Boden legte und nicht mehr gehen wollte. „Du bist eine kleine Diva, weißt du das?“ fragte ich amüsiert, worauf sie mich nur anblickte und den Kopf schief legte, als wüsste sie nicht was ich meinte.

Alexander

Ich legte leicht den Kopf schief, als sie nachfragte „Wieso? Denkst du denn nicht? Ich frag mich warum du dann immer noch mit mir zusammen bist, wenn du nicht glaubst, dass wir gut zusammen passen?“ ich versuchte ernst zu bleiben, klar wusste ich, dass sie es spielerisch meinte, aber ich wollte sie ein wenig auf den Arm nehmen indem ich genauso wie sie Nachfragen stellte.
Über ihre nächste Aktion konnte ich wirklich nicht anders als zu lachen, denn ich glaubte ihr das nicht wirklich „Glauben Sie mir, teste es doch einfach aus, denn die Features hab ich selbst konstruiert und bauen lassen, du weißt wie sehr ich von mir überzeugt bin, den bekommst du nicht klein“ ich war einfach zu stolz um was anderes zu sagen.
Doch ihre nächste Aussage ließ mich wieder völlig breit Grinsen „Ach das sind also deine geheimen Wüsche? Und ich dachte wirklich ich würde dir genügen, na schönen Dank auch“ dabei schüttelte ich lachend den Kopf während ich sah, dass wir uns so langsam dem Ende des Tunnels nähern.
„Vielleicht zieht mich das Verrückte so sehr an, schließlich muss es auch sehr verrückt sein, alles von Batman nachzubauen und auch noch drüber nachzudenken selbst Batman zu sein“ ich dachte wirklich darüber nach, aber ich wusste nicht ob ich das wirklich durchziehen sollte, schließlich ist es eine Sache, aus Spaß alles nachzubauen, aber eine andere wirklich derjenige sein zu wollen.
Nachdem wir aus dem Tunnel waren, hatte ich auch wieder Empfang und ließ die Yacht wieder auf ihren Standplatz fahren. „So, willst du dich jetzt schon fertig machen, oder lieber nochmal auf die Yacht gehen?“ war nun meine Frage während ich sie von der Seite musterte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ⇝ Is it Love?   

Nach oben Nach unten
 
⇝ Is it Love?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» San Diego-Beach, Love and Life
» The Vampire Diaries - Two Brothers - One Love
» Bloody Lovegame , B&B production ;D
» 3-Bilder-Voting
» Welches ist Euer traurigstes Liebeslied?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Darkness falls :: "The Salvatore's may fight like dogs... :: ⇝ Die Rollenspiele -- The Vampire Diaries, The Originals, Supernatural, The Walking Dead, Reallife + Crossover.-
Gehe zu: