The Darkness falls

Auf the Darkness Falls befinden sich Rollenspiele über diversen TV-Serien, wie The Vampire Diaries, Supernatural und The Walking Dead. Ebenfalls zu finden sind Ideen zu neuen/alten Rollenspielen, Fanfictions und die dazugehörigen Steckbriefe.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 ⇝ The Game of Thrones

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/28/2015, 23:45

Robb

Auch jetzt konnte ich niemanden der Lannisters erkennen, nur Männer der einzelnen Armeen. Doch es würde nicht mehr lange dauern bis Daenerys, einer unserer Männer oder ich einen der Drei gefunden haben, schließlich wurden es immer weniger, die Widerstand leisten konnten da die Drachen schon gut mit abräumten.
Während ich also weiter kämpfte, suchte Daenerys alles nach ihrer Schweser ab und ich sah aus der Ferne, wie ein Drache irgendwo landete und das hieß doch das dort etwas sein musste. Deshalb versuchte ich mich schleunigst dorthin zu kämpfen.

Helena

Jaime war nicht auffindbar, das beunruhigte mich schon ein bisschen doch ich versuchte mich hier durch zuschlagen und sah wie Tywin bei einer Kutsche war. Und allein war er auch nicht, da war ebenfalls ein Drache und ein unbekanntes Mädchen oder eher eine Frau. Ich wusste nicht ob Tywin verschwinden wollte und seinen Sohn hier allein lassen wollte, weswegen ich mich durchschlug und ihn womöglich aufhalten würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/28/2015, 23:59

Tiara

Ich merkte ein unangenehmes Ziehen in meinem Bauch weswegen ich schon fast auf die Knie ging aber dann merkte ich wie mich jemand zerrte, es war Tywin, ihn würde ich direkt erkennen, doch bevor er mich in die Kutsche ziehen konnte, mischte sich der Drache ein, es war einer von meinen so wie es aussah, zumindest erinnerte mich dieser an einen von den Beiden die ich angefangen hatte groß zu ziehen. Tywin wehrte sich zwar, konnte dem Drachen aber nichts antun und ich musste mit ansehen wie der Drache Tywin einfach mit einem Happen verschlang. Dann kam das Ziehen wieder und ich wollte einfach nur noch hier weg. Dann sah ich auch noch eine andere Frau die so wie es sah hier her kam und ebenfalls kam noch ein Mann, dieser sah aus wie Jaime. Der Drache wollte mich weiter beschützen und schnappte nach diesem Jaime als dieser nach mir greifen wollte, doch erwischte nur seine Hand. Mehrere Schritte ging ich zurück da ich einfach das alles nicht mehr sehen wollte und die Schmerzen auch immer größer wurden.

Jaime

Ich musste immer weiter nach hinten rücken und bemerkte irgendwann Helena, sie rannte zu einer Kutsche...bei dieser war auch ein Drache...der gerade meinen Vater verschlang. Dort war auch eine schwangere Frau, da ich direkt daran dachte, diese vor dem Drachen zu retten, rannte ich dort hin und wollte sie beschützen, doc der Drache biss mir meine Hand ab und ich schrie voller Schmerzen auf. Die Frau lief immer weiter zu diesem Vieh, doch dieses griff die Frau nicht an, im Gegenteil, es schien sie zu beschützen. Sie...sie kann doch wohl nicht....nein wenn sie verwandt mit der Sturmtochter wäre das wüsste ich doch...es gab neben ihr doch gar keine anderen Kinder, oder doch? Aber jetzt müsste ich mich zuerst mal um meine Hand kümmern, oder das was noch übrig ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/29/2015, 00:24

Robb

Ich kam immer näher und erkannte wie der Drache jemanden verschlang und es schien mir Tywin zu sein. Gut, also einer weniger...aber das hieß nicht das wir Tiara hatten doch um so näher ich kam, erkannte ich eine Frau. Hoffnung keimte in mir auf, ich hoffte es war meine Liebste. Ich beeilte mich um dort hinzugelangen und kam gerade an, als der Sohn von Tywin seine Hand durch den Drachen verlor...es war aber völlig nebensächlich für mich. Da ich glaubte Tiara gefunden zu haben, doch es schien mir als würde irgendwas nicht stimmen...vielleicht kommt gerade das Baby! Unser Baby. Ich war sofort an ihrer Seite und glücklicherweise tat mir der Drache nichts. "Tiara...ich bin da...es wird alles gut...", sagte ich und rief ein paar unserer Männer, ein paar sollten ihrer Schwester bescheid sagen und die anderen sollten irgendwas finden wo Tiara problemlos das Baby bekommen kann.

Helena
RIP Jaimes Hand. Very Happy

Der Drache war schneller als ich, um Tywin aufzuhalten, aber beim nähren Betrachten, sah die Frau die noch dabei war, SChwanger aus und ich wollte ihr unbedingt helfen. Nicht das der Drache sie auch noch auffraß. Aber ich schien nicht allein mit dem Gedanken zu sein, da ich sah wie Jaime ebenfalls dort hin rannte, um wahrscheinlich zu helfen...
Als ich sah das der Drache Jaime angriff, rannte ich so schnell wie möglich um irgendwie zu helfen, doch der Drache schien keinen Hunger mehr zu haben und krallte sich 'nur' die Hand von ihm.
"Oh Gott, Jaime...wird alles wieder gut...", als ich bei ihm war und versuchte mir etwas Stoff von meiner Rüstung zu reißen, um seine Hand oder seinen Arm irgendwie zu verbinden, damit nicht noch mehr Blut austrat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/29/2015, 00:37

Tiara

Ich merkte wie die Schmerzen immer schlimmer wurden und konnte jetzt schon nicht mehr. Doch dann konnte ich auch schon nicht meinen Augen trauen, als ich Robb sah. "Robb!" sagte ich leicht lächelnd und hielt mir dann schmerzhaft den Bauch"Bitte bleib bei mir" flüsterte ich als ein paar Männer kamen und meinten, sie hätten einen Platz gefunden wo ich sicher wäre und sollte mit ihnen kommen, da sie auch eine Sanitäterin dabei hätten die mir helfen würde. Also ging ich mit den Kerlen mit, es war ein Haus, dort legte ich mich auf das Bett und musste anfangen zu schreien als die Schmerzen schlimmer wurden.

Jaime

Ja RIP Very Happy Arme Hand Razz

Als ich Helena sah, die meine Hand verband war ich froh, dass es ihr noch gut ging. Darauf sah ich zu der Frau, sie schien mit diesem Robb bekannt zu sein...vielleicht sogar seine Frau. Auch wenn es eine Feindin ist, hätte ich ihr trotzdem geholfen, schließlich hatte ich noch meine Ehre wehrlosen Frauen und Kindern nichts zu tun und ihnen sogar zu helfen. Doch da ich das nicht mehr brauchen würde, sah ich zu meiner Hand...oder eher meinem Arm, da ich nun keine Hand mehr hatte. Doch dann sah ich zum Schloss. Sie hatte in dieser Zeit das Schloss gestürmt. Ich hatte verloren...nun war ich kein König mehr, hatte kein Zuhause mehr. "Das wars wohl" murmelte ich bloß und sah zu Helena auf "Es tut mir leid..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/29/2015, 14:27

Robb

"Ich verlasse dich nicht.", sagte ich als se flüsterte ich sollte bei ihr bleiben. Ich würde nicht von ihrer Seite weichen, nicht nachdem ich sie jetzt erst wiedergefunden habe und sie mein Kind in sich trug. Ich half Tiara beim gehen und während eine Ärztin sich um die Geburt kümmerte, blieb ich bei meiner Liebsten und hielt ihre Hand, um ihr etwas halt zu geben.

Helena
Very Happy

So gut es mir möglich war verband ich Jaimes Hand und sobald ich damit fertig war, musterte ich ihn panisch, da ich hoffte er hatte nicht noch mehr Verletzungen. Jaime murmelte, dass es das wohl jetzt war und ich sah mich um und verstand was er meinte. Als er sich entschuldigte, strich ich ihm über beide Wangen. "Shh...es ist okay...es gibt nichts wo für du dich entschuldigen musst.", versuchte ich meinen Mann aufzumuntern.
"Wir haben immer noch uns...ich lass dich nicht allein, wir schaffen das."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/29/2015, 14:40

Tiara

Ich war froh, dass er bei mir blieb und meine Hand hielt, da es mich wirklich beruhigte und die Schmerzen etwas linderte. Doch nach ner Weile schien es so als würde es Komplikationen geben da so was ich mitbekam das Baby nicht so raus kam wie es sollte. Die Ärztin meinte, dass ich auch etwas zu schwach wäre und es möglich wäre, dass ich sterben könnte, oder womöglich das Baby. Trotzdem hoffte ich dass alles gut gehen würde und tat alles was die Ärztin mir sagte.

Jaime

wie geht es eigentlich jetzt mit Helena und Jaime weiter? Very Happy

Ich zog Helena mit meiner gesunden Hand zu mir und drückte sie an mich "Ich möchte, dass du glücklich bist und es dir gut geht, ich würde es verstehen wenn du das jetzt nicht mehr mit mir wärst...da ich wirklich keine Ahnung hab wie es jetzt weiter gehen soll, ich hab einfach nichts mehr...außer dich" flüsterte ich und sah zu ihr runter. Was mit meiner Schwester war wusste ich auch nicht, oder was mit unserer Tochter ist...ob sie wohl noch lebt? "Wir sollten auf jeden Fall jetzt hier weg, bevor wir auch noch drauf gehen" fügte ich hinzu und sah zu ihr runter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/29/2015, 23:56

Robb

Irgendetwas stimmte nicht und das bestätigte sich, als die Ärztin sagte das Tiara möglicherweise zu schwach wäre, doch ich hoffte und betete das es nicht so war und Tiara es schaffen würde. Genau wie unser Kind.
So gut wie möglich versuchte ich meine Liebste zu unterstützen und ihr Mut und Kraft zu geben. Schließlich würde ich es nicht ertragen, wenn einer von Beiden nicht überleben würde.

Helena
Puh, keine Ahnung. Darüber hatte ich mir bisher keine Gedanken gemacht. Very Happy

Er zog mich an sich und drückte mich an sich, was ich erwiderte und vorsichtig meine Arme um Jaime legte.
"Warum sollte ich nun nicht mehr glücklich mit dir sein? Dein Titel oder dein Name war mir immer egal, es geht mir um dich...", entgegnete ich ihm, er sollte nicht denken das ich nun weniger glücklicher bin, als vorher. "Du hast mich...ich werde dich nicht verlassen", dabei sah ich zu ihm auf und nickte als er sagte, wir sollten hier weg. "Okay und wo sollen wir hin?", fragte ich ihn, während ich mich von ihm löste und mein Schwert wieder in die Hand nahm, um uns vorsichtshalber zu verteidigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/30/2015, 00:21

Tiara

Ich wurde immer schwächer und wusste nicht ob ich das wirklich überleben würde. Robb versuchte mir Kraft zu geben, ebenso Mut, doch ich wusste nicht ob das genug war. Die ganzen Schmerzen waren nicht auszuhalten, selbst um die Schmerzen weg zu schreien hatte ich keine Kraft mehr. Als ich dann endlich das Schreien unseres Kindes hörte, merkte ich wie mir die Kraft entwich und merkte wie mir die Augen zu fielen. Ich hörte nur noch, wie die Ärztin meinte, dass es ein Mädchen sei, bevor ich ohnmächtig wurde.

Jaime

Hm, vielleicht könnten ja Tiara und Robb Jaime und Helena Casterlystein lassen oder eher wieder geben wenn sie auf dem Thron sitzen, damit sie nicht sozusagen auf der Straße sitzen oder so, oder was würdest du sagen? Very Happy

Ich nickte und war wirklich froh, dass sie das sagte "Ich bin wirklich froh, dass du das sagst und auch so denkst, ich liebe dich. Mehr als alles andere" flüsterte ich und gab ihr einen Kuss auf die Stirn. Zwar hatte ich schlimme Schmerzen, versuchte aber zu lächeln und nciht drüber nachzudenken, dass wir jetzt hier auf der Straße sind, ohne Heim und ohne irgendwas, wir hatten nur noch uns. "Ich weiß es nicht...aber wir sollten jetzt zuerst mal vom Schlachtfeld runter..."meinte ich und sah mich um. Da es meine rechte Hand getroffen hatte, konnte ich mich nun nicht mehr verteidigen, da ich mit meiner linken kein Schwert halten konnte, geschweige denn kämpfen. Jetzt könnte ich nicht mal mehr ein Ritter sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/31/2015, 22:15

Robb

Ich versuchte meiner Liebsten immer weiter gut zu reden und ihr zu sagen, dass sie es bald geschafft hat...doch ich merkte das sie schwächer wurde. Ich betete das Tiara die Geburt überlebt, ich wollte sie nicht jetzt wiedergefunden haben, nur um sie dann wieder zu verlieren. Das könnte ich nicht noch einmal durchleben.
Die Ärztin sagte es wäre ein Mädchen und ich löste mich von Tiara, um die Kleine in meine Arme zu nehmen damit ich sie ihr zeigen konnte...doch Tiara war nicht mehr wach. In mir stand Panik auf, doch die Ärztin versuchte schon alles mögliche zutun.

Helena

Könnten wir gern machen, sonst hätte ich es irgendwie so gemacht, dass sie zu den Martells gehen oder sowas. Very Happy Aber deine Idee ist besser. ^^ Very Happy

"Ich liebe dich auch, Jaime.", erwiderte ich lächelnd und nickte einverstanden. Nachdem ich mich von Jaime löste, stand ich langsam auf und hielt ihm meine Hand hin um ihm zu helfen und behielt mein Schwert in meiner anderen Hand, damit ich uns verteidigen konnte, falls man uns angreifen sollte. "Wir könnten möglicherweise zu dem Haus in dem ich wohnte bevor wir uns trafen...", schlug ich ihm vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/31/2015, 22:37

Tiara

Auch wenn ich bewusstlos war konnte ich mitbekommen was um mich war. Die Ärztin versuchte alles um mich wieder wach zu kriegen doch ich kam nicht zu mir. Sie meinte zu Robb, dass ich nur durch Kraftlosigkeit bewusstlos geworden bin sodass ich eigentlich bald wieder aufwachen müsste. Nach etlichen Stunden wachte ich dann wieder auf und sah mich langsam um und versuchte Robb zu entdecken.

Jaime

okay dann machen wir das so Very Happy

Ihre Hand nahm ich an und strich ihr über diese ehe ich aufstand. "Gut dann gehen wir los zu dem Haus...wenn wir es überhaupt dorthin schaffen" nickte ich ihr zu und gab ihr einen Kuss auf die Wange "Wo müssen wir nun lang?" fragte ich da ich lange bei ihr nicht mehr war und nicht weiß wo ich nun lang muss. Die Soldaten kämpften auch nicht mehr zumindest sah ich keine mehr. Der Krieg in Casterlystein scheint wohl nun wirklich vorbei zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/1/2015, 06:37

Robb

Ich behielt die Kleine in meinen Armen, während ich mit ansah wie die Ärztin versuchter Tiara zu helfen, die nach wie vor nicht aufwachte. Ich befürchtete das Schlimmste, doch man gab mir Entwarnung. Sie würde wieder aufwachen. In den nächsten Stunden, wachte ich neben dem Bett auf dem meine Liebste lag und beobachtete sowohl sie, als auch unser Kind was man neben sie gelegt hatte.
Doch dann bewegte sie sich langsam und ein Stein fiel mir vom Herzen und als sie sich umsah, lächelte ich sie an. "Es ist ein Mädchen.", erzählte ich Tiara lächelnd, während ich ihre Hand nahm.

Helena

Gut Very Happy

"Wir werden es schaffen. Wir haben den Krieg mehr oder weniger Überlebt, da schaffen wir auch noch das.", versuchte ich ihm etwas Hoffnung zu geben und lächelte schwach, als ich einen Kuss auf meiner Wange spürte. Auf seine Frage hin, musste ich mich erstmal umschauen um mich zu orientieren. "Ich denke ich weiß wo wir lang müssen.", antwortete ich ihm und lief dann mit ihm an der Hand den Weg entlangen, der uns zu dem Haus bringen müsste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/1/2015, 21:49

Tiara

Ich sah zu Robb als ich seine Stimme hörte und war wirklich froh ihn zu sehen. "Ich hoffe ich hab dich damit nicht enttäuscht, viele wollen ja zuerst einen Jungen wegen dem Erben und so weiter" meinte ich vorsichtig und musste aber leicht lächeln als ich unsere Kleine sah. "Sie hat deine schönen Augen" lächelte ich ihn an und gab meinem Liebsten einen Kuss. "Wie sieht denn draußen die Lage aus?"

Jaime

"Wir haben zwar den Krieg überlebt ber ihn verloren...wir haben sozusagen nun keine Heimat und keine Bleibe mehr und ich glaube auch nicht dass wir lange in dem Haus leben können in dem du vor unserem Kennenlernen gelebt hast" meinte ich etwas hoffnungslos und ging ihr aber hinterher als sie mit mir zu ihrem Haus ging. Dort war niemand mehr...haben sie vielleicht auch die armen Bürger angegriffen oder sind diese nur geflüchtet?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/2/2015, 06:53

Robb

"Du kannst mich gar nicht enttäuschen. Ich bin einfach nur froh, dass es euch Beiden gut geht. Das ist das wichtigste.", entgegnete ich. Es war mir egal ob es nun ein Mädchen ist und oder nicht, schließlich war ich froh das beide die Geburt überlebt haben. "Einen Jungen oder ein Geschwisterchen können wir jeder Zeit noch haben.", fügte ich hinzu und lächelte Tiara an. "Na wenn du das sagst.", fügte ich lächelnd hinzu, als sie sagte das unsere Tochter meine Augen hat.
Ich erwiderte den Kuss lächelnd und strich ihr dann über die Wange. "Wir haben gewonnen. Casterlystein gehört uns. Daenerys will auf den Thron und deshalb zieht ihre Armee weiter um das zu erreichen."

Helena

Mit seiner hoffnungslosen Art zog er mich mit nach unten. So kannte ich ihn gar nicht, sonst war Jaime voller Hoffnung gewesen...und nun ist er ein Trauerkloß. Aber wer konnte es ihm schon verübeln?
"Ja wir haben den Krieg verloren, wir haben auch keine Heimat und Bleibe mehr...aber wir haben uns. Und auch wenn wir in dem Haus nicht lange Leben können, können wir dort ein paar Tage bleiben und da kann ich mich um deine Verletzung kümmern, wir können zu Kräften kommen und dann irgendwie weiterziehen...möglicherweise...", war mein Plan und sobald wir bei der Hütte angekommen waren, sah es nicht so aus als wäre hier noch jemand. Ich suchte nach Verbandszeug und nach Salben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/2/2015, 19:12

Tiara

Ich musste leicht lächeln als er meinte dass er nicht enttäucht ist und strich dann unserer Kleinen über den Kopf "Wie sollen wir die Kleine denn nennen? Irgendwelche Ideen?" fragte ich darauf und gab ihm einen Kuss auf die Stirn ehe ich nickte als Robb mir erzählte wie es jetzt mit dem Krieg steht. "Und was machen wir drei jetzt?" fragte ich da ich nicht unbedingt mich beim Krieg beteiligen möchte aber auch seine Nähe nicht missen möchte, nicht nachdem ich ihn endlich wieder gefunden hab.

Jaime

Ich sah zu ihr als sie das sagte und nickte nur. Was anderes können wkr nicht machen. Aber ich bin einfach kein Typ um weiter zu ziehen, vor allem haben wir kein Geld wie sollen wir so überleben? Doch ich versuchte mir nun keine Gedanken mehr drüber zu machen also sah ich mich drinnen um und beobachtete aber auch Helena. Sie schien etwas zu suchen. Wahrscheinlich etwas um meine Wunde zu verbinden "Soll ich dir helfen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/3/2015, 22:10

Robb

"Was hältst du denn von Sophie oder Sophia? Oder wie würdest du sie nennen wollen?", dachte ich über ihre Frage nach und sah dann zu meiner Liebsten runter und zuckte mit den Schultern auf die Frage hin was wir jetzt machen.
"Nun da ich dich wieder habe ist der Krieg für mich zu Ende. Den Krieg führt Daenerys ganz gut ohne mich an und ich möchte nun für euch da sein.", antwortete ich ihr nachdenklich.

Helena

Ich durchwühlte die Schränke und verneinte Jaimes Frage indem ich den Kopf schüttelte. "Nein schon okay. Ich müsste alles haben.", antwortete ich noch und bat ihn sich hinzusetzen, damit ich mich um seine Hand kümmern konnte. "Bist du sonst unbeschadet?", fragte ich dann besorgt nach. Es war mir nichts weiter an ihm aufgefallen, der Krieg hinterließ seine Spuren bei uns...aber solange er keine weiteren schlimmeren Verletzungen hatte wäre ich beruhigt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/3/2015, 22:31

Tiara

"Sophia finde ich schön" lächelte ich als ich seine Antwort hörte und lehnte danach meinen Kopf an seinen nachdem ich unsere Kleine auf meine Arme genommen hatte und Sophia an mich drückte. Dass er nun mit dem Krieg aufhören würde, beruhigte mich wirklich sehr, wir könnten nun wieder eine Familie sein und vielleicht in Frieden leben, so hoffe ich zumindest. Unsere Tochter fing darauf an zu quängeln, vielleicht hat sie ja Hunger? Weswegen ich dann anfing sie zu stillen. "Können wir dann von hier weg? Ich möchte wieder nachhause" flüsterte ich darauf und sah zu Robb rüber.

Jaime

Als Helena mich darum bat mich zu setzen, tat ich das dann auch schon indem ich mich auf den Stuhl in der Nähe setzte. Auf ihre Frage hin musste ich kurz nachdenken, also ich spürte nichts schlimmes, mehrere blaue Flecke und Schnitte und Schrammen, aber nichts besonderes. Das sagte ich ihr darauf auch. Damit Helena anfangen konnte, nahm ich den Kleiderfetzen von meiner Hand oder eher von dem Arm schließlich hatte ich keine Hand mehr. Es sah wirklich schlimm aus und ich wollte gar nicht hinsehen, die Schmerzen waren schon genug da wollte ich es nicht auch noch sehen. Nie mehr würde ich der Alte wieder werden, ich hatte wirklich alles verloren, ich könnte nie wieder ein Ritter sein, mich nicht mehr verteidigen können, Helena war das einzige was mir noch geblieben ist..doch fragt sich wie lange...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/3/2015, 22:48

Robb

"Gut, dann Sophia.", war ich sehr zufrieden damit und lächelte meine Liebste an und gab ihr einen Kuss auf die Wange, als sie ihren Kopf an meinen lehnte und beobachtete sie wie sie mit unserer Tochter umging. "Du solltest dich noch etwas ausruhen...dann können wir wieder nach Winterfell.", antwortete ich ihr und sah Tiara an. "Wie geht es dir überhaupt? Hat man dir etwas angetan?", fügte ich fragend und hinzu.
Ich hoffte man hatte sie nicht angerührt...und wenn, dann werden diejenigen dafür zur Rechenschaft gezogen werden.

Helena

Es beruhigte mich als Jaime mir antwortete, er hätte nur Schrammen, blaue Flecken und Schnitte. Das er seine Hand und den Krieg verloren hatte war schon genug...dann sollte er auch keine weiteren Schmerzen ertragen.
Sobald er den Fetzen von seinem Arm nahm, fing ich vorsichtig an ihn zu säubern und die Blutung mithelfe der Salben und allem zu stoppen, sobald das geklappt hatte verband ich den Arm nun auch richtig.
Sobald ich damit fertig war, musterte ich ihn ein wenig und strich ihm über die Wange. "Du weißt ich liebe dich...und das ich dich nicht verlasse...?", dabei sah ich ihm in die Augen und strich ihm weiter über die Wange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/3/2015, 23:03

Tiara

ich nickte wegen seiner Aussage und war wirklich froh, dass alles gut überstanden zu haben und nun auch wieder bei meinem Liebsten zu sein. "In Anbetracht der Umstände recht gut...ich bin noch recht erschöpft von der Geburt aber sonst geht es wirklich" fing ich an seine Fragen zu beantworten. "Es gab immer eine Mahlzeit am Tag, das wars auch schon, gerade so viel zum Überleben und es war nicht gerade das Beste was man einer Schwangeren geben kann aber naja...ich war in einem dunklen und feuchten Verlies, angekettet, ohne Bett, ich musste auf dem Boden schlafen und hatte nicht gerade ein besonders gutes Klo" erzählte ich ihm leise, da ich mich gar nicht mehr daran erinnern wollte.

Jaime

Ich versuchte die Schmerzen zu ertragen, was sehr schwer war, es brannte wirklich, schon erst recht, als sie die Wunde säuberte und einsalbte. Nachdem sie fertig war und sie mir über die Wange strich, sah ich zu ihr auf. "Ich würde es dir nicht verübeln, wenn du mich verlassen würdest...schließlich hab ich dir nichts mehr zu bieten, wir würden sehr arm leben aber ich möchte, dass es dir gut geht, dass du alles bekommst was du verdienst und du verdienst wirklich viel mehr. Du könntest es wirklich besser haben" antwortete ich ihr auf ihre Frage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/4/2015, 15:07

Robb

Es beruhigte mich wirklich sehr als sie antwortete, es würde ihr den Umständen entsprechend gut gehen. Nun würde alles wieder besser werden und ich würde mich um Tiara und Sophia kümmern so gut ich konnte.
Als Tiara dann anfing zu erzählen hatte ich Mitleid mit ihr und verfluchte mich innerlich dafür, dass ich sie nich schon viel früher gefunden hatte, doch so lange niemand Hand an sie gelegt hatte war ich in Ordnung. Ich strich ihr daraufhin über den Kopf und gab ihr einen Kuss auf die Stirn.
"Jetzt wird alles wieder gut.", versprach ich ihr leise.

Helena

"Ich könnte es besser haben...aber ich will dich und ob wir nun in Armut leben sollten oder nicht...ich bin mir sicher wir könnten das schaffen...und ich werde dich nicht verlassen, du hast schon so viel verloren - mich sollst du nicht auch noch verlieren...mein Löwe.", widersprach ich ihm. Es kam für mich nicht infrage das ich ihn allein lasse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/4/2015, 17:33

Tiara

Als Robb mir über den Kopf strich schloss ich die Augen und hielt Sophia weiter in meinen Armen "Ich weiß...hoffentlich werden wir nie wieder voneinander getrennt, das könnte ich einfach nicht mehr ertragen" flüsterte ich und sah dabei in seine Augen "Willst du sie ebenfalls mal halten?" darauf hielt ich ihm unsere Tochter hin, die eingeschlafen war.

Jaime

Meiner Frau hörte ich zu und wusste nicht ob sie wirklich weiß, was sie tut, ich bin nun wirklich ihr Untergang...ich möchte doch nur, dass sie glücklich ist, dass es ihr gut geht, das kann sie nun nicht mehr bei mir. "Aber wie soll es weiter gehen? Auch wenn wir umherziehen, wo sollen wir das Essen her bekommen? Oder sonstiges was wir uns nicht leisten können weil wir nun wirklich kein Geld mehr haben und arbeiten kann ich mit einer Hand auch nicht mehr" flüsterte ich leise und konnte sie nicht mehr ansehen, nicht mal mich selbst konnte ich mehr ansehen, ich hatte einfach versagt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/6/2015, 23:13

Robb

Ich strich Tiara weiter über den Kopf, als sie die Augen schloss und nickte zustimmend. Ich hoffte sehr das wir nicht noch einmal auseinander gerissen werden...sie hatte nun schon genug durchgemacht. "Das wünsche ich mir von ganzem Herzen...ich möchte nicht von dir getrennt sein.", stimmte ich ihr zu und sah zu ihr runter. Sie fragte mich ob ich unsere Tochter halten möchte und ich nahm sie nur zu gern entgegen, strich Sophia leicht über die Wange. "Sie ist genauso bildschön wie ihre Mutter.", lächelte ich liebevoll.

Helena

Es mag sein das ich mir nicht ganz über die Ausmaße klar war, die ich eingehen würde wenn ich weiterhin bei Jaime bleiben würde - doch ich konnte ihn doch nicht auch noch verlassen...er hatte doch schon alles verloren.
"Ich kann arbeiten...", überlegte ich und versuchte krampfhaft mir eine Lösung auszudenken. "Wir ziehen umher...irgendwo werden wir was finden und an Essen kommen wir auch ran...zur Not können wir vielleicht nach Sonnspeer reisen...ich glaube zwar nicht das man uns dort mit offenen Armen empfängt, aber ich habe Recht auf meinen Anteil von Gold, schließlich bin ich eine Martell...", fügte ich hinzu. Es war zwar kein guter Plan...aber vielleicht würde es funktionieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/7/2015, 19:59

Tiara

"Ich auch nicht von dir...die letzten Monate waren einfach schrecklich ohne dich Vor allem wars nass und dunkel, kalt und es fühlte sich jeden Tag schlimmer an" wisperte ich am Schluss und musste aber leicht lächeln auf seinen nächsten Satz hin, wurde aber auch verlegen "Ach was, so hübsch bin ich nun auch wieder nicht" spielte ich mich runter und wurde wahrscheinlich auch etwas rot. "Ich liebe euch beide so sehr...und würde alles für euch aufgeben damit ihr glücklich seid" fügte ich noch lächelnd hinzu. Sogar würde ich für die beiden sterben, wenn ich entscheiden müsste entweder mein Leben oder das von den beiden, würde ich immer Robb und Sophia wählen.

Jaime

Ich sah auf als Helena anfing zu reden, nein das würde ich nicht wollen, dass sie sich für mich abmühen würde, das wollte ich nicht und schon erst recht nicht, dass sie ihren Anteil für mich ausgeben würde, das würde ich einfach nicht gut heißen, es ist ihr Erbe und das soll sie auch für sich behalten. Daraufhin nahm ich einfach ihre Hand in meine und schaute in ihre Augen "Das mit Sonnspeer ist eine gute Idee aber...wenn schon bleibst du dort und...ich gehe. Ich könnte es einfach nicht ertragen, dass du wegen mir so leben musst wie du es müsstest wenn du bei mir bleibst. Meine Entscheidung steht fest, du bist ohne mich besser dran" zum Schluss hin wurde ich immer leiser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/7/2015, 21:24

Robb

"Und ob du das bist. Du bist die schönste Frau der Welt. Keine kann dir das Wasser reichen. Außer Sophia.", widersprach ich Tiara. Sie sollte sich nicht schlechter machen, als sie war - ich mochte das nicht.
"Da geht es mir genauso. Ich würde mein Leben für euch geben.", stimmte ich meiner Liebsten zu und strich meiner Tochter noch ein wenig übers Haar. Ich hoffte nun würden wir in Ruhe leben können und man entriss mir meine Liebste nicht noch einmal.
"Benötigst du etwas oder möchtest du schlafen?", fragte ich Tiara, schließlich muss die Geburt sie viel Kraft gekostet haben und dadurch das sie in so schlechten Verhältnissen leben musste.

Helena

Jaime nahm meine Hand in seine und ich sah ihn deshalb an. Ich hoffte so konnte ich ihn umstimmen und ihn etwas Mut machen...doch da täuschte ich mich. Es klang nicht danach das ich Jaime irgendwie umstimmen konnte...doch ich wollte bei ihm bleiben. Allein ist es doch nur eine Frage der Zeit wann man ihm etwas antut oder gar tötet.
Es klang fast wie ein Abschied und daraufhin senkte ich den Blick, "Bitte verlass mich nicht...lass mich nicht allein...", bat ich flüsternd und spürte wie mir eine Träne entwisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/7/2015, 21:46

Tiara

Da ich ihm wohl nicht widersprechen konnte müsste ich es wohl dabei lassen und lächelte nur. Er war einfach das beste was ich je haben könnte. Darauf fragte mich mein Liebster ob ich noch was bräuchte und strich ihm über die Wange "Bis jetzt nichts, danke. Ich finds wirklich schön wie du dich um mich sorgst und ich bin wirklich froh, dass du der Vater meines Kindes bist. Wenn ich nur drüber nachdenke dass vor einem Jhr ich nicht mal daran gedacht hab dass wir je zusammen sein könnten..." lächelte ich ihn an und gab unserer Tochter einen Kuss uaf die Stirn "Ich würde gerne schlafen...solange du bei mir bist"

Jamie

Ich sah zu ihr runter und konnte ihren Blick einfach nicht stand halten. Es tat mir in der Seele weh dass sie so traurig war aber es wäre besser wenn ich sie verlassen würde, mit mir würde sie über kurz oder lang nicht glücklich mehr sein. "Helena sei doch vernünftig...ich möchte dss du glücklich bist und bleibst...mit mir würdest du das nicht ewig sein und gesund auch nicht wenn wir immer umher reisen...irgendwann würden wir wenn auch nicht körperlich sondern seelisch nicht mehr mitmachen können. Ohne mich bist du besser dran..." sagte ich leise und hob ihr Kinn an als ich sah wie ihr eine Träne entwich. "Ohne mich bist du besser dran."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   9/8/2015, 06:53

Robb

Ich sah erwartungsvoll auf Tiara hinab, um auf eine Antwort zu warten. Ich würde versuchen ihr alles zu holen was mir möglich war. Sie strich mir über die Wange und ich lächelte sie daraufhin an. "Zeiten ändern sich, Liebste. Gesorgt habe ich mich schon seit mein Vater dich gefunden hatte.", lächelte ich sie an und war froh das sie nichts brauchte.
"Ich werde nicht von deiner Seite weichen...und Sophia auch nicht.", versprach ich ihr lächelnd, als sie sagte sie würde gern schlafen. Ich legte mich also zu ihr und gab ihr einen Kuss auf die Stirn, während ich unser Kind auf meine Brust legte.

Helena

Mein Blick blieb auf den Boden gerichtet. Ich wollte ihn nicht ansehen...zuwissen das er mich verlassen wollte, war zuviel für mich. Auch wenn Jaime es tat damit ich glücklich sein kann. Aber wie sollte ich denn ohne ihn glücklich werden? Ich versuchte ein Schluchzen zu unterdrücken und als er mein Kinn hob, sah ich ihn wieder an und schüttelte den Kopf.
"Bitte nicht...hör auf dir das einzureden...", sagte ich leise und legte meine Hand an seine Wange. "Ich liebe dich doch..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   

Nach oben Nach unten
 
⇝ The Game of Thrones
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Game of Thrones
» Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
» Game of Thrones RPG
» Game Of Thrones
» Game Of Thrones

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Darkness falls :: "The Salvatore's may fight like dogs... :: ⇝ Die Rollenspiele -- The Vampire Diaries, The Originals, Supernatural, The Walking Dead, Reallife + Crossover.-
Gehe zu: