The Darkness falls

Auf the Darkness Falls befinden sich Rollenspiele über diversen TV-Serien, wie The Vampire Diaries, Supernatural und The Walking Dead. Ebenfalls zu finden sind Ideen zu neuen/alten Rollenspielen, Fanfictions und die dazugehörigen Steckbriefe.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 ⇝ The Game of Thrones

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/5/2015, 02:07

Tiara

Ich sah ihn mitleidig an als er meinte, die Wunden und Einstiche könnte ich nicht weg zaubern "Das kann ich leider nicht...tut mir leid, dass ich dir nicht helfen kann" murmelte ich etwas niedergeschlagen da ich mich so hilflos fühlte, ich wollte ihm so gerne helfen, doch kann nicht. doch ich sah auf, als er meinte, es reicht vollkommen wenn ich bei ihm bin und von seinen Schmerzen ablenke, das war wenigstens ein kleiner Trost. Doch bei seiner nächsten Aussage, dachte ich direkt, dass er gemerkt hat, dass ich friere und seufzte innerlich "Ich brauche nichts, wirklich...und außerdem kannst du doch schlecht aufstehen, ich möchte nicht, dass du dich zu sehr anstrengst, es wird bestimmt nachher noch Jon vorbei kommen" meinte ich, da ich nicht wollte, dass er sich Sorgen um mich machte und damit sich selbst auch noch belastet.

Jaime

Ich konnte mir wirklich das Lachen nicht verkneifen, als sie meinte, sie würde mich aber nicht verschonen falls ich der nächste Herrscher sein werden würde "Das hab ich auch gar nicht erwartet, und hätte das auch gar nicht gewollt, schließlich möchte ich ja fair kämpfen" grinste ich sie an und sah dann auch, dass sie sich das Grinsen nicht verkneifen konnte. Nach meinem Flüstern verschwand dieses aber gänzlich, genau das hatte ich auch erwartet und damit bezweckt, sie sozusagen sprachlos zu machen. Ihr glaubte ich überhaupt nicht, was sie sagte, schließlich wusste ich wie ich eine solche Reaktion zu deuten habe "Ach komm, lüg mich nicht an, ich sehe ganz genau, dass es bei dir funktioniert" flüsterte ich in ihr Ohr. Auf ihren Vorschlag hin nickte ich und ging dann schon mal voraus mit ihr an der Hand "Gut, dann werden wir klettern gehen. Und ich hab schon in einem Krieg gekämpft, da werde ich mir schon nicht zu fein sein, klettern zu gehen" dabei grinste ich sie an und überlegte wo man hier in der Nähe gut klettern gehen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/5/2015, 02:51

Robb

"Es muss dir nicht Leid tun. Ich kann es nicht oft genug sagen. Du hast mich vom Tod bewart. Du bist hier und lenkst mich ab, mehr kannst du nicht für mich tun und es ist auch wirklich ausreichend, vertrau mir.", wollte ich sie etwas aufmuntern, da ich es nicht mochte wenn Tiara traurig war oder sich schlecht fühlte, denn sie hatte nun wirklich keinen Grund dazu.
"Aber dir scheint kalt zu sein...und ich kann dir leider nicht genügend wärme spenden. Und ich möchte nicht das du erfrierst oder du dir selbst etwas einfängst und dann neben mir liegst...aber nicht weil du es möchtest, nein sondern weil du es musst.", widersprach ich aber ich wusste ja das sie recht hatte und Jon würde sicher auch nach uns schauen. "Aber du hast Recht, er wird sicher uns noch besuchen kommen.", fügte ich dann hinzu und gab ihr noch mehr meiner Decke, da mir wahrscheinlich wärmer war als ihr.

Helena

"Dann bin ich aber beruhigt, dass wir dabei dieselbe Meinung haben. Ich hoffe das damit dein Ansehen nicht noch mehr geschädigt ist, wenn du von einer Frau im Schwertkampf besiegt wirst.", grinste ich übermütig Jaime an und auch dieses Mal konnte ich mein Grinsen nicht lang auf den Lippen halten, als er wieder in mein Ohr flüsterte. Er hatte mich durchschaut. Aber noch immer würde ich mich nicht geschlagen geben und es überhaupt zu geben. "D-Du scheinst Tomaten auf den Augen zu haben. Es funktioniert nicht.", flüsterte ich zurück und folgte ihm, da er mit meiner Hand in seiner voraus ging.
"Mein Glück, dass du dir nicht zu fein bist.", lachte ich nur und da ich eine Idee hatte, wo wir klettern gehen könnten und überholte Jaime kam, um ihn an seiner Hand etwas hinter mir herzuziehen. Da ich genügend Zeit hier verbracht hatte, um die Gegend und die Umgebung zu erforschen, dass ich da auch einen sehr hohen und schönene Baum entdeckt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/5/2015, 12:20

Tiara

Ich versuchte zu glauben was er sagte, auch wenn ich selber nicht glaubte, dass das was ich für ihn tue ausreichend ist. Durch mich ist er nicht gesstorben, aber ich glaube das was er durchgemacht hat, wird er nicht mehr glücklich werden. Er hat nun jetzt auch seine Mutter verloren, seine Frau und sein Kind, ebenso auch noch sein Zuhause, weil Winterfell auch eingenommen wurde. Was hat er denn jetzt noch? Vielleicht wäre es doch besser wenn er gestorben wäre, dann müsste er jetzt nicht diese Qualen durchleben. "Auch wenn ich kalt hab...du bist hier der Verletzte, nicht ich, du kannst Wärme besser gebrauchen als ich" widersprach ich ihm und gab ihm wieder das Stück der Decke, dass er mir gerade gegeben hatte. Ich wollte einfach nicht, dass er friert und seine Verletzungen sich so noch verschlimmerten. Doch dann erlöste mich auch schon jemand, da Jon auch schon rein kam um nach uns zu sehen. Er war froh, dass Robb es bis jetzt überstanden hat und meinte es käme gleich jemand, der uns ein paar andere Sachen bringen würde. Er sprach uns auch auf Winterfell an, da Jon schon bemerkt hatte, dass es eingenommen wurde, doch er selbst konnte uns nicht helfen, da die Nachtwache sich nicht in solche Angelegenheiten einmischen darf, doch er meinte, dass wir so lange hier bleiben können wie wir wollen.

Jaime

"Wir werden ja erstmal sehen ob du mich irgendwann besiegen kannst, vielleicht lerne ich ja auch noch dazu und werde dir immer einen Schritt voraus sein" neckte ich Helena und merkte wie ich sie wohl getroffen hatte, da ihr Grinsen mal wieder verschwand. "Ich? Tomaten auf den Augen? Nein so wie du dich gerade verhälst und stotterst kann ich mir shcon denken, dass ich genau richtig mit meiner Annahme bin" grinste ich sie selbstsicher an und ging ihr dann hinerher als sie mich überholte und mich hinter sich her zog. Irgendwann entdeckte ich dann eine von den höchsten Bäumen die ich je in Casterlystein gesehen hatte und sah dann zu Helena rüber "Das ist doch ein guter Baum zum klettern, oder nicht?" fragte ich sie und wartete darauf, dass sie mir zustimmen würde, dass wir dann anfangen könnten zu klettern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/5/2015, 23:59

Robb

"Ja ich bin der Verletzte, doch ich möchte nicht das du frierst...und da ich wirklich mehr als genug Decke habe, würde ich dir gerne etwas abgeben.", wollte ich ablehnen doch Tiara gab mir schon das Stück Decke wieder, was ich ihr so eben gegeben hatte. Doch es war ihre eigene Entscheidung ob sie es annehmen wollte oder nicht. Auch wenn es mir nicht gefiel...doch wie gesagt Tiara war eine Erwachsene Frau, die selbst entscheiden konnte.
Ich drehte meinen Kopf in die andere Richtung des Zimmers, da ich dort aus dem Augenwinkel mitbekam das sich die Tür öffnete und jemand herein kam. Als ich Jon versuchte ich ihm ein dankendes Lächeln zu zeigen, dafür das wir hier bleiben durften und dafür das man mich verarztet hatte. Trotz das ich eigentlich niemanden zur Last fallen wollte, vor allem in Tiaras und meiner Situation war ich dankbar, dass Jon uns anbot so lang zu bleiben wie wir wollten.
Natürlich wusste ich das Angebot von ihm zu schätzen...doch wussten wir Beide das Tiara und ich nicht für immer hier bleiben konnten.
Wir brauchten einen Plan.
Einen Plan um Winterfell wieder zurück zu erobern.

Helena

"Ich werde dich besiegen, egal ob du dazu lernen wirst oder versuchen wirst mir immer einen Schritt voraus zu sein. Das wird vielleicht eins meiner neuen Ziele im Leben. Jaime Lannister im Schwertkampf besiegen.", grinste ich sehr überzeugt und beim Ende des Satzes, stellte ich es mir in Gedanken schon vor, wie er von einer Frau - von mir, besiegt wird.
Wieder wurde mein Grinsen kleiner als er mich scheinbar durchschaut hatte und verfluchte mich innerlich dafür, dass ich so anfällig für seinen Charm war, doch wahrscheinlich würde das auch ganz lustig so werden. Wenn wir uns gegenseitig necken würden, natürlich würde ich weiterhin abstreiten das ich mich so leicht von ihm einlullen lasse. Schließlich hatte ich auch meinen Stolz. "Pff, du liegst nicht richtig mit deiner Annahme. Das hättest du vielleicht gern.", stritt ich deshalb wieder ab und zeigte ihm frech meine Zunge.
"Doch scheint ein guter Baum zu sein.", antwortete Jaime und sah mir beeindruckend den Baum an. Dieser war wirklich groß, ich wusste zwar wo ich ihn hier her geführt hatte, doch bin dieses Mal eine andere Abzweigung gegangen.
"Also, wer zu erst oben ist...hat gewonnen?", schlug ich ihm grinsend vor und versuchte dann auch schnell anfangen zu klettern, obwohl Klettern nicht meine beste Lieblingsdisziplin war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/6/2015, 00:22

Tiara

Ich sah zu Robb, seinem Gesichtsausdruck zu urteilen würde er das Angebot nicht annehmen, vor allem war Winterfell sein zuhause und das würde er sich nicht nehmen lassen. "Ich sehe an deinem Ausdruck dass du schon an einem Plan am überlegen bist, aber das ist ziemlich schwer, schließlich haben wir keine einzigen Männer mehr, alle wurden auf der Hochzeit getötet und die Nachtwache kann uns nicht helfen. Oder hast du eine Idee?" meinte ich zu Robb und sah ihn fragend an. Während ich auf seine Antwort wartete, gab Jon mir neue Kleider da er sich genauso wie sein Bruder Sorgen um mich machte, was ich ziemlich süß von ihm fand, weswegen ich diese annahm und mich anzog. Ich genierte mich auch nicht mich vor den Jungs umzuziehen, schließlich waren wir sozusagen zusammen aufgewachsen.

Jaime

Ich konnte einfach nicht aufhören zu lachen, als Helena sagte, dass es eine ihrer nächsten Ziele sein würde mich zu schlagen "Hm, aber ich glaube nicht, dass du das irgendwann schaffen wirst" grinste ich sie immer noch selbstsicher an und von mir überzeugt. Immer noch nicht wollte sie zugeben, dass sie meinem Charm nicht widerstehen konnte und es weiter abstrittt "Du brauchst es nicht weiter zu leugnen, ich weiß was ich sehe und du brauchst mir nicht zu widersprechen" grinste ich sie weiter an "Warte nur, irgendwann schneide ich dir noch die Zunge ab" scherzte ich und fing dann an schnell zu klettern als sie meinte, dass der erste der oben ist gewonnen hat "Ich werde gegen dich gewinnen" grinste ich sie dann an und versuchte so schnell wie möglich zu klettern da ich meine 'Ehre' verteidigen' musste.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/6/2015, 00:56

Robb

Tiara kannte mich einfach schon zu gut, da sie wusste wann ich einen Plan hatte - oder in diesem Fall an einen arbeitete. Doch ihre Einwände waren berechtigt. Wir hatte niemanden, alle Männer kamen durch die Hochzeit um gekommen. Das hieß wir brauchen neue Männer.
"Nun ja eine direkte Idee habe ich leider noch nicht. Doch eins steht fest, Winterfell muss zurück erobert werden...und wir brauchen neue Männer. Wir könnten jede Hilfe gebrauchen, die wir kriegen können.", antwortete ich ihr als ich so darüber nachdachte und fand es nach wie vor unhöflich ihr dabei zu zusehen, wie sie sich umzog. Weshalb ich die Augen schloss und mich so auch besser konzentrieren konnte.
"Ich schlage vor, dass wir hier erstmal so lange bleiben bis all meine Wunden verheilt sind und wir einen funktionellen Plan entwickelt haben. Von hier können wir uns vielleicht auch eine Armee beschaffen, die aus alten Bekannten besteht die unserer Familie noch einen Gefallen schulden.", schlug ich dann vor und war aber für Vorschläge offen, da dieser Plan nur erstmal theoretisch war und noch lange viel zu unsicher war, um ihn wirklich auszuprobieren.

Helena

"An deiner Stelle würde ich auch nicht daran glauben wollen, dass ich dich besiegen kann und vor allem auch werde.", lachte ich obwohl mir bewusst war, dass es wahrscheinlich noch sehr lange dauern wird ehe ich überhaupt so weit war um ihn zu besiegen...geschweige denn um ihn erstmal ein richtiger und ehrwürdiger Gegner zu sein.
"Ich werde es immer leugnen.", antwortete ich und fügte schnell noch hinzu: "Obwohl ich nichts leugne...ob du mir glaubst oder nicht.", da ich mit meiner vorhergehend Antwort, mich sicherlich mehr verraten hatte, als ich eigentlich wollte. "Das wagst du dir nicht! Ich lasse dich nicht mal in die Nähe meiner Zunge.", grinste ich breit und lachte als er sagte er würde gegen mich gewinnen und glaubte ihm das auch, da ich etwas hinter ihm lag. Doch ich versuchte mein Bestes. "Kampflos gebe ich mich nicht geschlagen, Lannister.", rief ich grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/6/2015, 01:15

Tiara

Als ich mich umgezogen hatte, wurde mir direkt wärmer. Es waren keine Frauensachen, also kein Kleid, schließlich gab es bei der Nachtwache keine Frauen, aber das machte mir nichts aus, da diese die ich jetzt hatte viel wärmer waren. Dann setzte ich mich auch schon wieder zu Robb und fing an zu überlegen. Doch Winterfell hatte nicht gerade viele die dem Land bzw der 'Königsfamilie' was schulden, zumidnest fiel mir keines ein. Aber was mir einfiel, dass Robb noch eine Tante hat, die wir um Hilfe bitten könnten "Du hast doch noch eine Tante die lebt, vielleicht können wir ihr Königreich bitten uns zu helfen" schlug ich vor, da mir das spontan einfiel.

Wann soll eigentlich Tiara auf ihre Schwester treffen? Very Happy

Jaime

"Du wirst es immer leugnen? Ich wusste doch, dass meine Vermutung stimmt" rief ich grinsend und sah sah zu ihr über meine Schulter kurz runter. Auch wenn sie noch schnell was hinzufügte, da ich mir meiner sicher war und schon lange genug lebe um zu wissen wie Frauen ticken. Auch wenn sie anders war, war sie immer noch eine Frau und keine konnte mir bisher widerstehen, in ihrem Innern weiß sie das auch, will es aber bloß nicht zugeben.
Als sie dann meinte, sie ließe mich nicht mal in die Nähe ihrer Zunge musste ich wieder lachen "Und ob ich das wagen würde und in die Nähe deiner Zunge komme ich auch ganz leicht, schneller als du gucken kannst" sagte ich selbstgefällig aber meinte es nicht so "Ich erwarte ja auch, dass du dich nciht kampflos geschlagen gibst, schließlich würde das ein Ritter auch nie tun!" rief ich noch ehe ich mich dann auch schon wieder aufs Klettern konzentrierte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/6/2015, 01:45

Robb

Ich überlegte weiter doch mir fiel keine andere Idee ein, als die die ich hatte. Deswegen hoffte ich sehr das Tiara vielleicht eine einschlagende Idee hatte und das hatte sie auch.
An meine Tante hatte ich gar nicht mehr gedacht...doch es könnte funktionieren, sie hatte viele Männer und mit diesen könnte ich Winterfell zurückerobern. "Das könnte vermutlich funktionieren.", antwortete ich ihr zustimmend und gab ihr einen Kuss auf die Stirn. "Wenn ich dich und deine Ideen nicht hätte...wäre ich manchmal wirklich aufgeschmissen.", fügte ich leicht lächelnd hinzu.
"Es könnte durchaus funktionieren und vielleicht würde sie uns ihre Männer zur Verfügung stellen, um Winterfell wieder einzunehmen.", meinte ich noch und nun mussten wir uns erstmal nur noch Gedanken machen, wie wir unbedingt zu ihr kommen würden...schließlich ging ich davon aus, dass man nach uns suchen würde.
__
Puhh, also gute Frage. Very Happy Vielleicht treffen sie auf den Weg zu Robb's Tante sie vielleicht zufällig oder wir müssen uns noch eine bessere Idee einfallen lassen.

Helena

"Hattest du nicht, ich sagte ja das es nichts zu leugnen gibt.", versuchte ich immer noch abzustreiten, doch ich musste mir eingestehen das ich mich verrannt hatte und ich aus dieser Nummer erstmal nicht rauskommen könnte und es nicht mehr half es weiterhin abzustreiten, da Jaime vermutlich eh schon wusste dass sein Charm bei mir eine deutliche Wirkung hervorrief.
"Das klingt ja fast wie eine Herausforderung.", rief ich lachend und würde ihm egal wie viel Charm er bei mir einsetzen würde, nicht nachgeben. "Dann mach ich ja schon alles richtig.", rief ich zurück und versuchte mich zu beeilen, da Jaime wirklich sehr gut war und ich fürchtete, dass ich es nicht mehr vor ihm schaffen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/6/2015, 22:31

Okay dann machen wir das so Very Happy Sollen wir dann vielleicht ein paar Tage vorspulen weil Robb ja noch verletzt ist oder wie machen wir das? Smile

Tiara

Ich konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen als er meinte, dass das vermutlich funktionieren könnte, da ich gedacht hatte, es wäre eine dumme Idee, schließlich wussten wir ja nicht ob sie uns gut gesandt ist oder was sie von uns denkt, da wir sie lange nicht mehr gesehen hatten. Bei seinem Kuss auf die Stirn schloss ich kurz die Augen da es einfach ein schönes Gefühl war, aber leider durfte ich solche Gefühle nicht nach außen Preis geben. Dann meinte mein Adoptivbruder auch noch, dass er manchmal wirklich ohne mich aufgeschmissen wäre, was mich wirklich zur Verlegenheit brachte "Ach was, manchmal wärst du doch auch ohne mich besser dran, so oft wie ich dich schon in Schwierigkeiten gebracht hatte" meinte ich leise und war aber dann auch schon am Nachdenken wie wir es ohne entdeckt zu werden, zu ihr schaffen. "Kann man vielleicht eine Kutsche irgendwoher bekommen? Vielleicht könnten wir uns in dieser verstecken" meinte ich und sah dann zu Robb auf.

Jaime


"Ach komm schon, gib auf, ich hab dich schon durchschaut" grinste ich sie weiter an, da ich dickköpfig und hartnäckig war, doch dann konzentrierte ich mich auch schon weiter aufs Klettern. "Ja das ist ja auch eine Herausforderung" erwiderte ich dann aber trotzdem noch ehe ich dann versuchte zwar vorsichtig zu klettern aber auch nicht unbedingt zu langsam zu werden, auch wenn ich jetzt schon sah, dass sie etwas Abstand zu mir hatte. Doch nach ner Weile kam ich dann auch schon als erstes oben an, auch wenn Helena dicht gefolgt von mir war, da ich irgendwie doch langsamer geworden war, oder sie sich wirklich beeilt hatte. "So und was machen wir jetzt? Die Aussicht genießen?" fragte ich sie darauf und setzte mich auf einen dicken Ast.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/6/2015, 23:54

Ja wir können ruhig ein paar Tage vorspulen. Very Happy
Und bei Jaime und Helena hatte ich auch ne Idee, aber eher für etwas später geeignet ist. Die beiden hatten ja von einer Veranstaltung geredet und äh ja. Very Happy Ich schreib die mal fix auf, da mir gerade noch mehr dazu eingefallen ist. Very Happy Und ich glaube das die ziemlich gut ist. Very Happy
__
Robb

Bei ihrer Verlegenheit die ich deutlich merkte und auch gut zu erkennen war, musste ich etwas mehr Lächeln. Tiara war einfach zu bescheiden und traute sich einfach nicht so viel zu. Als sie mir dann auch noch widersprach und meinte, dass ich manchmal besser ohne sie dran gewesen wäre, konnte ich mir ein leichtes Lachen nicht verkneifen, doch ließ es schnell wieder sein, da es dabei sehr schmerzte in meinem Brustkorb. "Ja ich weiß das du damit sagen möchtest...weißt du noch das eine Mal, als ich mit Jon zusammen das Bogenschießen dir beibringen wollte und du deinen ersten Pfeil abgeschossen hast und Sansa am Hinterkopf getroffen hast?", erinnerte ich mich lächelnd und fügte noch leicht grinsend hinzu: "Und du mir den Bogen in die Hand gedrückt hast und zusammen mit Jon ganz schnell abgehauen bist...und Sansa am Ende dachte, dass ich das gewesen bin.", dabei schüttelte ich leicht den Kopf und konzentrierte mich dann wieder, als sie fragte. "Ich denke wir werden eine Kutsche schon kriegen, vielleicht haben wir ja Glück und hier befindet sich eine, die wir uns ausleihen können."

Helena

"Hast du nicht.", weigerte ich mich immer noch irgend etwas zu zugeben und versuchte mich nicht mehr von Jaime ablenken zu lassen, um den Abstand irgendwie zu verringern. Doch am Ende war er einfach schneller oben als ich, aber den Abstand konnte ich gut verkleinern weswegen es mich nicht mal allzu sehr störte.
"Aussicht genießen hört sich doch gut an. Oder hast du einen anderen Vorschlag?", antwortete ich und kletterte vorsichtig zu ihm rüber, um mich neben ihn zu setzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/7/2015, 00:10

Okay und wann sollen wir vorspulen? Very Happy
Klar können wir machen, ich bin schon auf die Idee gespannt Very Happy

Tiara

Ich verstand nicht warum er anfing zu lachen,da ich es überhaupt nicht witzig fand, dass ich ihn oft in Schwierigkeiten brachte, aber wahrscheinlich hatte er gerade an etwas gedacht und musste dann anfangen zu lächeln als er die Geschichte erzählte, da ich mich gerne an das erste Training mit dem Bogen erinnerte. Jetzt war ich ja einfach schon fast perfekt darin, ich treffe fast jedes Ziel egal wie weit es entfernt ist. "Aber Sansa hatte es verdient, sie war schon immer so verwöhnt und arrogant, ich konnte sie noch nie leiden und um ehrlic zu sein hatte ich es auch mit etwas Absicht getan. Dann hat sie auch nocht jedem erzählt ich wollte sie umbringen und ihren Platz einnehmen als sie erfuhr, dass ich sie getroffen hatte...manchmal dachte ich wirklich sie sei auf mich eifersüchtig gewesen" meinte ich und sah dann zu Robb. "Wir haben eine Kutsche, ich kann ja mal fragen, ob ihr sie euch ausleihen könnt" meinte Jon zu uns und ich nickte dabei "Gut, dann musst du nur noch ganz schnell gesund werden" meinte ich noch lächelnd und fing an wieder über seine Brust zu streicheln, damit seine Schmerzen nicht so schlimm waren.

Jaime

Ich sah zu Helena als sie sich neben mich setzte und wollte sie auch ein wenig ärgern und sie dazu bringen, dass sie nicht weiter leugnen würde und es endlich zugeben würde, dass mein Charm ihr zusagt und strich ihr über die Schulter. ""Gut, dann genießen wir die Aussicht, ich hab nichts dagegen und keinen anderen Vorschlag" lächelte ich sie an und strich ihr eine Strähne hinters Ohr. "Wo wohnst du denn? Dann könnte ich dich ja morgen abholen, für unsere nächste Trainingsstunde. Natürlich nur wenn du schon morgen weiter machen möchtest und nichts anderes vor hast" schlug ich ihr vor und sah dann zu ihr rüber ehe ich auch schon wieder in den Himmel sah und weiter die Aussicht genoss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/7/2015, 01:15

Ich weiß nicht, wie es dir beliebt. Very Happy Wenn du magst, kannst du auch jetzt schon in deinem Part vorspulen. ^_^
Da ist sie auch schon. Very Happy
Idee:
 
__
Robb

Ich wusste das Tiara meine Schwester nicht besonders mochte und das wusste ich schon, seit sie das erste Mal mit Sansa aneinander geraden ist. Doch ich verurteilte das nicht, es war ihre Entscheidung und ihre Meinung die sie sich über Sansa bildete und darauf hatte ich keinen Einfluss. "Ich weiß das du sie nicht magst. Das hat wahrscheinlich jeder gemerkt, der euch beide nur angesehen hat.", entgegnete ich und sah zu Jon rüber als er das vorschlug und nickte auf den Vorschlag. "Das wäre sehr günstig, wenn wir eure ausleihen dürften. Danke.", bedankte ich mich schon mal bei ihm, auch wenn er noch nicht einmal gefragt hatte und es nicht mal feststand das Tiara und ich sie nehmen könnten.
"Das stimmt...ich hoffe die Wunden verheilen schnell.", stimmte ich ihr zu und hoffte das nicht nur meine körperlichen Wunden schnell verheilen würden, sondern auch die seelischen.

Helena

Ich versteifte mich für einen Moment, als Jaime plötzlich anfing mir über die Schulter zu streichen. Schnell versuchte ich mich wieder zu fassen, mir nicht anmerken zu lassen das mir das eigentlich ziemlich gut gefiel und sah deshalb starr geradeaus in die Ferne.
"Sehr schön. Viel kann man hier oben eh nicht machen.", sagte ich und dachte mir nichts schlimmes mehr, weshalb mal kurz zu Jaime rüber sah...und es sofort bereute, als er mir eine Strähne hinter mein Ohr strich und biss mir sachte auf die Lippe. Gott dieser Mann, kann auch nicht aufhören damit, bis ich mich geschlagen gebe...doch ich gebe nicht kampflos auf. "So einfach kriegst du mich nicht rum.", erklärte ich ihm deshalb und sah wieder in die Ferne. "Ich wohne bei einem Schmied und seiner Familie, neben seiner Schmiede am Markt. Und ich würde gerne so viele Trainingsstunden nehmen, wie es nur geht...und morgen wäre auch in Ordnung.", antwortete ich ihm zustimmend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/7/2015, 22:52

Gut dann mache ich das Very Happy
Die Idee klingt gut ^^

Tiara

Einige Tage später waren die Wunden schon fast verheilt. Robb machte sich wirklich gut und ich war froh, dass es sich so schnell besserte, hoffentlich würden seine seelischen Wunden auch so schnell heilen würden. Immer wieder versuchte ich ihn abzulenken und aufzumuntern, aber es klappte nicht immer so gut wie ich es mir wünschte. Meine Hoffnungen dass er irgendwann das selbe Fühlen würde wie ich waren schon erloschen, da ich bis jetzt auch nur Geschwisterliebe sozusagen von ihm gespürt hab und es sich bestimmt auch nicht ändern würde, deswegen zog ich mich auch etwas zurück um mir die Gefühle aus dem Kopf zu schlagen, auch wenn es schwer war, war es nicht unmöglich, ich dürfte einfach nicht mehr dran denken, was bei seinem Lächeln und seinen Augen die mich immer in den Bann zogen nicht gerade einfach war. Die Kutsche bekamen wir und durften damit zu seiner Tante fahren. Nun waren wir sogar schon unterwegs und würden vielleicht bald ankommen, hoffntlich würde sie uns helfen, denn seine Tante war noch unsere letzte Rettung. Nun sah ich gerade etwas aus dem Fenster, doch musste auch ab und zu zu Robb sehen, ich konnte es einfach nicht lassen. "Wie geht es dir?" fragte ich darauf etwas zögernd.

Jaime

Die letzten Tage musste ich wirklich oft an Helena denken, sie war auch wirklich eine schöne Frau das konnte man nicht abstreiten, aber das war auch nicht alles was mich in meinen Bann zog, sondern ihr sanftes Lächeln, ihr Lachen, ebenso ihr Charakter. Es passte einfach alles perfekt, eine Frau wie ich sie mir vorgestellt hatte, doch ich weiß wirklich nicht, ob es ihr genauso ging wie mir, außerdem würde mein Vater das nicht gut heißen, schließlich war sie keine mit Rang, ebenso hatte er mir auch schon angekündigt, dass er schon auf der Suche wäre mich zu verloben, damit das mit Cercei wieder aus dem Gesprächsthema kam, doch ich war da nicht richtig einverstanden, auch wenn ich daran nichts ändern könnte, er würde es so oder so tun. Helena und ich trafen uns fast täglich um zu üben und sie wurde immer besser, sie war wirklich talentiert, also hatte ich mal doch mal wieder ein gutes Auge gehabt.
Gerade hatte ich mich wieder mit ihr verabredet, an unserem üblichen Treffpunkt, nämlich dort wo wir uns das erste mal getroffen hatten. Dort wartete ich nun auf sie und machte mich schon mal warm für unser nächstes Training.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/9/2015, 22:40

Tiara

Ich nickte Robb zu als er mir antwortete, ich wusste und konnte es aus seiner Stimme hören, dass er immer noch sehr litt wegen seiner Frau und seinem Kind, die Wunden würden wohl immer bleiben, daran könnte ich nichts ändern. Auch wenn er sich irgendwann in mich verlieben würde würde er diese nie vergessen, das könnte ich einfach nicht ertragen, doch ich kann Robb einfach nicht im Stich lassen auch wenn es nicht nur für mich sondern auch für ihn besser wäre, wenn ich nicht mehr da wäre, auch wenn Robb es nicht wahr haben will. Doch dann riss er mich aus meinen Gedanken. "Ja denke ich auch" stimmte ich dann nur zu ehe ich mich wieder konzentrierte nach draußen zu schauen. Dann sah ich auch schon etwas, etwas was nicht gut aussah. Da kam eine große Menschenmenge und als ich in den Himmel sah, sah ich Drachen, 3 an der Zahl. (Hoffe ist so okay wie ich das schreibe XD ) Dort war ein Mädchen mit fast weißen Haaren. Nach dem was ich gehört habe könnte es die Targaryen Tochter sein, oh Gott...hoffentlich würde sie uns nicht im Weg stehen, doch es sah schlecht aus, da die ganze Menge stehen blieb. Die Sturmtochter kam dann mit einem Pferd angeritten und klopfte an die Kutsche, begleitet von 2 Männern. Shit was machen wir jetzt??

Jaime

Gerade muss ich an meinen Vater denken, heute müsste ich noch viele Vorbereitungen treffen, weil er mir befehligt schon ein mal alles für eine Verlobung vorzubereiten, auch wenn er noch gar keine Frau gefunden hat. Noch nicht. Er verrät mir einfach gar nichts, nichts was er vor hat. Doch dann riss mich auch schon eine Stimme aus den Gedanken. Die von Helena. "Hey, Miss Helena" grinste ich sie an und zog sie mit der Hand zu mir und sah ihr tief in die Augen. Ich hatte mich wahrscheinlich wirklich in sie verliebt, ich war mir zwar noch nicht 100%ig sicher aber ich wusste, dass es mehr war als Freundschaft und ich wollte ihr nahe sein, aber ohne es ihr wirklich zu zeigen, schließlich wusste ich nicht was sie von mir hielt. "Gut, dann würde ich mal sagen fangen wir an, mit was möchtest du heute anfangen?" fragte ich sie dann lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/9/2015, 23:26

Tiara

Ich versuchte ruhig zu bleiben als man uns befahl auszusteigeen und sah zu Robb da ich nicht wusste, wie wir jetzt reagieren sollten und tat es im gleich, als er mir die Hand hin hielt nachdem er ausgestiegen war und stieg mit seiner Hilfe aus. Doch die strenge Miene von Daenerys verschwand sofort als sie in mein Gesicht sah. Sofort schlug sie die Hand vor den Mund und sah sehr überrascht aus, aber nicht unbedingt negativ überrascht. "Tiara..." flüsterte sie vor sich hin. Aber woher kannte sie meinen Namen. "Bist du es?" fragte sie und klang irgendwie hoffnungsvoll ehe sie einfach in meine Arme rannte und mich in den Arm nahm. "Ich hab dich so vermisst und hab gedacht du wärst tot" fügte sie hinzu und ich verstand nur noch Bahnhof. "W-wie.w-was meinst du?" fragte ich verwirrt und löste mich langsam von ihr. Ich wusste einfach nicht was ich davon halten sollte. "Wir wurden als Kinder getrennt...und du siehst noch stark wie früher aus, erkennst du mich denn nicht?" sie sah etwas enttäuscht aus, dass ich nicht so reagierte wie sie. "Ich hab vor vielen Jahren mein Gedächtnis verloren" antwortete ich ehe ich zu Robb sah, da ich unsicher bin und nicht weiß wie ich darauf reagieren soll.

Jaime

Es sah einfach so süß aus, wenn sie verlegen ist und strich ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht. Am Liebsten würde ich sie küssen und jedem der sie schief anguckt sagen, er soll verschwinden und einfach eine rein hauen, doch leider darf ich das nicht. "Okay, dann fangen wir mit einem Kampf an, aber ich muss dir noch sagen, dass wir heute nicht so lange Zeit haben, da ich noch Vorbereitungen wegen meinem Vater machen muss und ich deswegen nicht so lange Zeit hab" erklärte ich noch vorher ehe ich auch schon in Kampfstellung ging "Dann bin ich schon mal richtig gespannt, wie viel zu trainiert hast" grinste ich dann aber wieder und gab ihr das Zeichen, dass sie mit ihrem Zug anfangen soll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/10/2015, 12:23

Tiara

Ich sah immer wieder zwischen Robb und meiner Schwester wie es schien, hin und her, was sollte ich nun sagen? Ich wusste es nicht.Das alles war viel zu kompliziert für mich gerade. Das ist nicht meine Familie, für mich sind die Starks meine Familie, das wird auch immer so bleiben. "Robb...ich kann das nicht, ich fühle nichts, für mich...ist das einfach eine fremde Person, für mich bist du und Jon meine Familie" sagte ich, da es momentan das war, was ich fühle, dann sah ich zu Daenerys, die nun etwas enttäuscht aussah, doch momentan war mir das egal "Ich will dich niemals verlassen, dafür lieb ich dich zu sehr" für mich war es mehr als nur 'Geschwisterliebe' aber das musste er ja nicht wissen. "Dann reist doch mit uns, aber ich will dich nicht nochmal verlieren Tiara, bitte, ich hatte gedacht du wärst tot" sagte sie und sah mich bittend an, doch ich wusste nicht was ich tun soll, wir könnten sie und ihre Männer gut gebrauchen für Winterfell wieder einzunehmen, aber dann würde ich sie nur ausnutzen, das würde ich nicht wollen, weswegen ich zu Robb sah und ihn fragend ansah, dass er das entscheiden sollte.

Jaime

Meine Augen glänzten immer wenn ich gegen sie kämpfen konnte, auch wenn ich diese Frau gerne an meiner Seite hätte, war es immer mir eine Freude gegen sie anzutreten, woran das wohl liegt? Sie faszinierte mich einfach und sie schien aber auch ganz wild drauf zu sein gegen mich zu kämpfen. Hoffentlich würden wir auch irgendwann mal miteinander kämpfen, das würde mich ebenfalls sehr freuen. Helena fing dann auch schon an zu kämpfen, ihr erster Schlag war eine Technik von mir, weswegen es nicht so schwer war den Schlag zu kontern, da ich zu jeder Technik von mir auch einen Gegensclag und ein Konterschlag parat hatte doch ich war mal drauf gespannt ob sie auch eigene Techniken einstudiert hat, das könnte dann auch schon etwas schwieriger werden, trotzdem würde ich nicht kampflos aufgeben. Dann tat ich auch schon meinen Schlag, der schon etwas hinterhältig war aber mal sehen wie sie damit klar kommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/13/2015, 22:42

Robb

Ich konnte Tiara sehr gut verstehen und es war mir irgendwie auch klar, dass sie sich immer noch nicht an ihre Vergangenheit erinnerte. Doch ich hegte auch nicht den Gedanken das uns die Mutter der Drachen irgendwie versucht hinters Licht zu führen. Auch wenn sie auf den Thron aus war...sie hatte Winterfell und meiner Familie nichts getan...und deswegen glaubte ich Daenerys auch. Sie sah mir nicht nach einer Heuchlerin oder einer Lügnerin aus. Und so enttäuscht wie sie auf Tiaras Aussage reagierte, konnte man nur erahnen wie sehr es sie schmerzte, dass sich ihre Schwester an nichts erinnerte. Es bildete sich ein leichtes Lächeln auf meinen Lippen als sie sagte das Jon und ich ihre Familie wären und ich wünschte mir sehr, dass es auch immer so bleiben wird...denn sie ist nun meine größte Stütze, seid Talisa tot war.
Tiaras Schwester bat uns mit ihr zu reisen und ich glaubte wirklich meinen Ohren nicht zu trauen, dass sie uns das vorschlug. Sie hatte eine große Arme. Und sie hatte Drachen, mit ihr könnten wir Winterfell zurückerobern...doch ich fühlte mich schlecht bei dem Gedanken sie auszunutzen...doch wenn ich reinen Tisch machen würde, vielleicht würde sie uns dann trotzdem helfen wollen. Eigentlich wartete ich darauf das Tiara entscheidet. Schließlich war es ihre Schwester - mit oder ohne Erinnerungen, doch als ihren fragend Blick sah, wusste ich das ich entscheiden sollte.
"Wenn wir Willkommen sind, dann wäre es eine Ehre mit euch zu reisen.", antwortete ich der Sturmtochter und sie nickte, dabei hellte sich ihr Gesicht ein wenig auf. Wahrscheinlich hoffte sie dass wenn die Beiden genügend Zeit miteinander verbringen Tiaras Gedächtnis wieder zurück kommt. Sie bot uns ein Pferd an, um mit ihnen zu reisen sodass wir die Kutsche zur Nachtwache zurückschicken könnten.

Helena

Gegen Jaime zu kämpfen war für mich wirklich purer Spaß, natürlich war es auch sau anstrengend...doch so wollte ich ihm zeigen das ich das Zeug zu einem Ritter habe und das man sich nicht mit mir anlegen sollte. Das jedoch gilt nur den anderen Trotteln, die uns bei unserem Training oft zusahen und mich auch nach meinen Stunden mit Jaime immer noch unterschätzten.
Es war für ihn nicht schwer meinen Angriff zu kontern. Doch genau das wollte ich, ich wollte als erstes seine Technik einsetzen und dann mit meiner neu entdeckten mischen und hoffen ich würde ihn so stolz machen und ihn ein wenig aus der Reserve locken - wenn nicht gar besiegen.
Ich hatte gelernt mich auf seine Schläge und Gegenangriffe zu konzentrieren und versuchte mit den einfachsten Tricks diese abzuwehren...obwohl ich mit seinem Schlag zu kämpfen hatte. Etwas hinterhältig, doch darauf hatte ich praktisch gewartet. Denn nun wollte ich meine neuen Tricks zeigen und meine eigene Kampftechnik. Sobald ich die ersten Angriffe gestartet hatte, fragte ich direkt nach: "Und was sagst du? Ist das eine gute Kampftechnik?", und hoffte sehr Jaime würde sie gut finden und vielleicht ein bisschen Stolz auf mich sein, dass ich mich nicht ganz so dämlich anstelle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/13/2015, 23:02

Tiara

Ich sah kurz zu Daenerys als Robb antwortete, ihre Miene hellte sich schlagartig auf und setzte mich dann schon mal auf das Pferd was sie uns beiden anbot und wartete nur darauf, dass mein Bruder auch mit aufstieg. Doch da ich reinen Tisch machen wollte, sah ich nochmal zu meiner angeblichen Schwester "Daenerys? Wir beide hätten da eine Bitte an dich...Winterfell wurde ja erobert und wir sind gerade auf der Reise gewesen zu Robbs Tante, könntest du uns vielleicht helfen Winterfell wieder zu erobern." sie schien nicht lange nachzudenken und nickte "Natürlich helfe ich euch, so können wir vielleicht auch länger Zeit miteinander verbringen...und ich finde es aber schön dass du eine andere Familie gefunden hast, wie ich nicht für dich da sein konnte. Und dann auch nch eine solche Nette, da ich schon viel gutes über die Starks gehört habe" meinte sie leicht lächelnd und ich versuchte dann auch leicht zu lächeln ehe ich zu Robb sah. Vielleicht würde ja jetzt doch alles gut werden.

Jaime

Ihre Schläge waren schon richtig gut, sauber und fein ausgeführt, obwohl wir noch nicht mal sooo lange trainierten, sie war ein wirkliches Naturtalent. Bei ihren nächsten Angriff kam ich schon ein wenig mehr ins Schwitzen als beim vorherigen, da nun sie eine Technik einsetzte, die nicht von mir war, dass sie so langsam eine eigene entwickelte machte mich schon ein wenig stolz, das zeigte, dass sie wirklich das Zeug zum Ritter hat. "Ja ist es, auf jeden Fall hab ich das nicht kommen sehen" grinste ich sie an und machte meinen nächsten Angriff, es war eine neu entwickelte Technik von mir, da nicht nur ich mich weiter entwickelte, aber auf unbekannte Techniken muss sie auch vorbereitet sein, das würde jetzt die nächste Stufe sein, diese ist sie auch bereit zu gehen, meiner Ansicht nach. Mal sehen wie sie sich jetzt anstellen würde. "Jetzt machen wir mal eine Stufe weiter" lächelte ich sie an und machte dann auch stärkere und schnellere Angriffe.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/13/2015, 23:58

Robb

Ich war mit Daenerys Vorschlag mit dem Pferd einverstanden und auch Tiara willigte ein. Und während sie schon auf das Pferd stieg, sagte ich dem Kutscher bescheid das dieser wieder umkehren konnte und Jon eine Nachricht überbringen sollte, damit dieser weiß das Tiara und ich in guten Händen waren. Sobald das erledigt war hörte ich wie Tiara unseren Plan der Mutter der Drachen erklärte und ich hoffe das sie uns helfen würde und nicht denkt das wir sie ausnutzen wollen.
Ihre Schwester wollte uns helfen und mit ihr würden wir die Hilfe meiner Tante nicht gebrauchen und Winterfell auf jeden Fall zurückerobern können. Zumindest war es mit ihrer Armee wahrscheinlicher, als mit die meiner Tante - wenn diese uns überhaupt geholfen hätte. Es brachte mich zum Lächeln wie Daenerys über meine Familie redet und das bestätigte auch, dass sie uns wirklich helfen wollte. Ich kletterte dann hinter Tiara aufs Pferd und hielt mich an ihr fest. Auch wenn meine Wunden bisher gut verheilten...ich wollte Tiara die Zügel überlassen...einfach falls meine Schmerzen wieder schwerer wurden.
"Ich hoffe wir können dir irgendwann dafür danken, dass du uns hilfst Winterfell wieder einzunehmen. Wahrscheinlich wird die Familie Stark für immer in deiner Schuld stehen.", bedankte ich mich jetzt schon bei Daenerys, da ich trotz allem nicht mit soviel 'Gastfreundlichkeit' gerechnet hatte.

Helena

Es machte mir einen riesen Spaß als ich bemerkte oder vielleicht auch nur einbildete, wie Jaime zu sehen musste wie er meine Schläge abwehren konnte, als ich meine neugelernte Kampftechnik anwendete. Und ein Grinsen bildete sich auf meinem Gesicht als er mir antwortet und diese Technik gut fand und das nicht hat kommen sehen.
"Gut, dass war mein Ziel, dich ein wenig aus der Reserve zu locken.", grinste ich und würde mir am liebsten auf die Schulter klopfen und mich selbst loben...doch ehe ich mich versah wand auch Jaime nun ganz neue Angriffe an, die mich doch sehr aus dem Konzept brachten und nachdem ich einige Griffe mehr schlecht als recht abwehren konnte, schaffte ich es diesen auszuweichen und selbst wieder anzugreifen. "Hoffentlich geht das nicht schief und ich kann mithalten.", entgegnete ich, als er das sagte und versuchte selbst schneller zu handeln und ihn zu treffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/14/2015, 00:13

Tiara

Als Robb aufstieg und sich dann an mir fest hielt, legte ich eine Hand auf seine und ritt dann auch schon los, als die Armee los ritt. Mein Bruder bedankte sich dann auch schon mal, dass meine Schwester ihm helfen würde und nickte dann bekräftigend "Ja es ist wirklich großzügig von dir, dass du uns hilfst, denn du hättest nicht müssen" meinte ich und sah dann zu ihr rüber. "Das tue ich wirklich gerne, du gehörst zu meiner Familie und deine Freunde sind auch meine Freunde, ich möchte aber auch einfach wieder dir nahe sein, so wie früher, auch wenn du dich nicht daran erinnerst" sagte sie und ritt dann auch los. "Sie ist wirklich sehr freundlich, trotzdem kann ich ihr nicht das geben was sie möchte, schließlich kann ich mich an die Zeit mit ihr nicht erinnern und auch wenn, könnte ich dich nie im Stich lassen" sagte ich und sah zu Robb indem ich über meine Schulter sah. Auch wenn ich meine Gefühle nicht ausleben kann, möchte ich ihn nicht verlassen und nicht alleine lassen schon gar nicht bei dem was er die letzten Tage durch machen musste.

Jaime


Ich musste lachen als sie meinte, es war auch ihr Ziel mich etwas aus der Reserve zu locken "Ja das hast du wirklich, ich bin mal gespannt wie dieser Kampf ausgehen wird" grinste ich sie weiter an und kämpfte weiter, sie brachte mich wirklich ins Schwitzen, Helena lernt schnell als man denken kann. "Ich bin zuversichtlich dass du mithalten kannst, denn so einen guten und fleißigen Schüler wie dich hatte ich noch nie" lobte ich sie und ließ es aber dabei, da ich wusste, dass viele zu leichtsinnig wurden, wenn man sie zu viel lobt. Helena kannte ich einfach zu wenig um zu wissen ob das bei ihr auch so war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/14/2015, 00:34

Robb

Ein Lächeln schlich sich auf mein Gesicht, als sie eine Hand auf die Meine legte, als ich mich an ihr festhielt. Ich fing langsam an mit dem Daumen über ihren Handrücken zu streichen und sah zu Tiaras Schwester, die bisher noch neben uns ritt.
Ich hoffte für Beide das sich Tiara an ihre Vergangenheit erinnerte oder wenn nicht sie und Daenerys sich trotzdem wieder annähern und Tiara irgendwann das Gefühl hat das die Tagaryens ihre zweite Familie sind. Ich und Jon würden sie nie ausstoßen, egal ob sie sich irgendwann mehr zu Daenerys als zu uns hingezogen fühlen sollte. Ich werde immer hinter ihr stehen. Schließlich musste ich auf meine kleine Schwester aufpassen.
"Ich weiß das sehr zu schätzen, Tiara und ich bin stolz das du versuchst ihr eine Chance zu geben. Vielleicht kommen irgendwann deine Erinnerungen zurück oder du lässt es zu und lernst sie kennen...ich glaube Daenerys würde sich sehr darüber freuen...und sie scheint wirklich sehr hilfsbereit.", erwiderte ich und lehnte mich etwas an ihr an, während ich mich in der Umgebung umsah.

Helena

"Ich sag dir wie der Kampf ausgeht.", grinste ich und konterte seine Schläge und versuchte selbst ihn zu treffen. "Ich werde gewinnen.", fügte ich übermütig hinzu und war soviel Lob gar nicht gewöhnt und spürte wie meine Wangen ein wenig Farbe annahmen. "Hoffentlich enttäusche ich dich nicht.", denn das wäre wirklich eine schreckliche Niederlage für mich...er war der einzige der in mir mehr sieht, als jeder andere Ritter und das sollte auch so bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/14/2015, 00:49

Tiara

Ich nckte leicht, als Robb das sagte "Ja auch wenn sie wieder kommen, du wirst immer in meinem Herzen sein und ich werde dich nie verlassen, du brauchst mich jetzt, okay? Egal was du sagst, das kannst du mir nicht ausreden...außer wenn du mich weg schickst" meinte ich und zog seine Arme mehr um mich, da ich so nah wie möglich ihm sein möchte. "Gerade weil Daenerys bestimmt weiter reisen möchte und sich auch so schnell nicht irgendwo niedersetzen möchte, ich bin einfach keine Person die gerne reist" fügte ich da noch hinzu ehe ich ihm einen Kuss auf seine Hand gab. Dass Daenerys mich ab und zu ansah, bemerkte ich, sagte aber nichts dazu, würde erst warten bis wir eine Pause machen, um mit ihr zu reden. Sie soll mir einfach etwas Zeit geben um das alles zu verdauen und zu kapieren.

Jaime

Ich konnte mir ein Lachen nicht verkneifen als sie meinte, sie würde gewinnen "Das werden wir ja sehen, wie heißt es so schön? Hochmut kommt vor dem Fall" grinste ich sie an und kämpfte weiter mit ihr und versuchte immer Techniken einzusetzen die sie nicht kannte, da ich sie wirklich mal herausfordern wollte und so viel geben wollte wie ich konnte, keine Schwäche und keine Gnade zeigen. "Du enttäuschst mich schon nicht, da bin ich mir sicher. Das kannst du gar nicht" beruhigte ich Helena und lächelte kurz, ehe ich wieder ernst wurde und mich auf den Kampf konzentrierte. Dass sich ihre Wangen färbten bemerkte ich, aber sagte nichts, da es ihr noch peinlicher sein würde, das wollte ich nicht, da sie sich dann nicht mehr konzentrieren könnte. So nahm ich zumindest an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/14/2015, 01:05

Robb

"Das weiß ich sehr zu schätzen und ich werde dich niemals wegschicken. Außer es ist zu deinem Besten. Ich möchte dir nichts ausreden, ich habe schon vor Jahren gemerkt das wenn du dir etwas in den Kopf setzt, kann dich nichts und niemand davon abbringen.", dabei merkte ich wie sie meine Arme mehr um sich zog und ließ es geschehen. Vielleicht war ihr ja auch etwas kalt oder sie wollte sich einfach versichern, dass sie nicht allein ist sondern das sie noch immer mich hat.
"Wenn wir Winterfell zurück haben, musst du nirgends hinreisen. Ich hoffe nur wir kriegen Winterfell zurückerobert.", fügte ich hinzu und lächelte leicht, als ich den Kuss auf meiner Hand spürte.
Nach einem langem Ritt hielt Daenerys an. Es schien als würden wir nun eine Pause machen und genau deshalb stieg ich vorsichtig vom Pferd ab und hielt Tiara meine Hand hin, um ihr beim absteigen zu helfen.

Helena

"Bei mir gibt es keinen Fall. Und das Wort Verlieren ist auch nicht in meinem Wortschatz verborgen. Du wirst dich noch umsehen, wenn ich dich besiegt habe.", war ich immer noch sehr übermütig und überzeugt davon, dass ich den Lannister heute vielleicht schlagen konnte. Doch es war wahrscheinlicher das er mich am Ende besiegt hat und das würde mich noch mehr anspornen um zu trainieren.
Auf das was er sagte war ich gar nicht vorbereitet und schaffte es nicht seinen Schlag abzuwehren da meine Konzentration für einen Moment wie weggeblasen war. Jaime war sich sicher, dass ich ihn nicht enttäuschen würde - und ich hoffte sehr, er würde rechtbehalten.
Sobald ich mich wieder gefangen hatte versuchte ich immer wieder aufs Neue ihn anzugreifen und mir auf die Schnelle irgendwas neues zu überlegen, was der Schönling hier nicht kommen sah. Doch auch so sehr ich mich anstrengte, meine Kraft und meine Konzentration lass langsam nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/14/2015, 01:21

Tiara

Am Liebsten würde ich jetzt einfaach die Zeit anhalten, die Momente bei denen ich ihm nah sein kann, sind einfach zu schön. Die letzten Monate konnte ich seine Nähe nicht spüren da er dort Talisa hatte, ich glaube zwar nicht, dass sie eifersüchtig geworden wäre, wenn ich weiterhin ihm nahe gewesen wäre, aber der Gedanke, dass er sich vielleicht nach wenigen Jahren nur noch um seine eigene kleine Familie gekümmert hätte, war für mich einfach furchtbar, auch wenn das egoistisch klingt.Ihm könnte ich einfach nie fern bleiben, so sehr ich auch möchte.
"Ich bin zuversichtlich, dass Winterfell bald wieder den Starks gehören wird, mit der Hilfe von Daenerys ganz bestimmt, ich meine sie hat 3 Drachen, wer kann sie da schon aufhalten?" meinte ich um die Lage etwas aufzulockern und lächelte leicht.
Dann hielten wir auch schon an wahrscheinlich um eine Pause zu machen und stieg dann auch schon mit Robb ab. Meine Schwester wollte kurz mit mir reden, weswegen ich zu ir ging. Ihr war wohl nicht entgangen wie ich Robb ansehe, wahrscheinlich waren wir solche Schwestern gewesen wo die eine Schwester der anderen immer alles ansieht. Sie fragte mich ob da was festes oder sonstiges wäre, aber dann erklärte ich auch schon die Situation, aber auch dass ich es gerne anders hätte. Daenerys machte mir Mut, dass ich es ihm vielleicht mal sagen sollte und es fühlte sich irgendwie auch vertraut an mit ihr zu reden. Vielleicht stimmte es ja doch was sie sagt.

Jaime

"Ach so übermütig? Hoffentlich wird das nicht irgendwann dein Untergang sein, wenn du so siegessicher und leichtsinnig wirst" grinste ich sie an, meinte es aber auch ernst. Da redete ich auch aus Erfahrung da ich ja wusste, wie ich selbst mal war. Der nächste Schlag konnte sie nciht abwehren, hatte ich sie vielleicht kurz aus der Fassung gebracht? Vielleicht. Doch schnell hatte sie sich auch schon wieder gefasst und fing weiter an mich anzugreifen. Auch wenn ich es nicht gerne zugab schwand so langsam meine Konzentration, nicht nur weil ich müde wurde, nein sondern auch wegen Helena selbst, ich verliebte mich jede Sekunde mehr in sie, daran konnte ich auch nichts tun, wenn das so weiter gehen würde, weiß ich wirklich nicht wie ich das länger verheimlichen sollte. Nach einer Weile waren wir beide wirklich erschöpft, jetzt könnte wirklich jeder Gewinnen, auch wenn ich gut in Form war, hatte meine Ausdauer auch mal ein Ende.

Wer soll denn gewinnen? Very Happy

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   8/14/2015, 09:24

Robb

Tiara hatte womöglich recht. Ich hoffte das wir Winterfell zurück kriegen und mit Daenerys' Hilfe würde es sicherlich klappen. "Da hast du recht, dennoch sollten wir den Tag nicht vor dem Abend loben.", stimmte ich ihr, doch zufrüh auf einen Sieg wollte ich mich nicht einstellen...erst einmal abwarten.
Sobald sie vom Pferd stieg und mit ihrer Schwester fortging, sah ich mich ein wenig um. Ich redete mit den Vertrauten von Daenerys um ein wenig mehr über die Situation zu erfahren, was für ein Ziel sie hat und bin mir sicher das sie es auf den Thron schaffen würde, sie wäre auf jeden Fall eine bessere Königin als einer der Lannisters.

Helena

"Das würdest du dir vielleicht wünschen, dass das mein Untergang ist. Da das heißen würde: Du gewinnst, ich verliere.", grinste ich ihn breit an, doch ich wusste auch das ich nicht allzu leichtsinnig sein durfte bei einem richtigen Kampf, denn das könnte ganz schnell mein Todesurteil bedeuten.
Doch bei Jaime hier, wollte ich so siegessicher sein wie nur möglich, da es gerade nicht schlecht aussah zu gewinnen. Er war sicher genauso erschöpft wie ich...es machte zwar Spaß, aber es verlangte einem auch wirklich alles ab.
__
Puhh, äh weiß ich nicht. Very Happy Kann mich nicht entscheiden, wenn du magst kannst du entscheiden. Mir ist beides recht. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ⇝ The Game of Thrones   

Nach oben Nach unten
 
⇝ The Game of Thrones
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Game of Thrones
» Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
» Game of Thrones RPG
» Zweiter Teaser für Episode VII
» Game of Thrones

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Darkness falls :: "The Salvatore's may fight like dogs... :: ⇝ Die Rollenspiele -- The Vampire Diaries, The Originals, Supernatural, The Walking Dead, Reallife + Crossover.-
Gehe zu: