The Darkness falls

Auf the Darkness Falls befinden sich Rollenspiele über diversen TV-Serien, wie The Vampire Diaries, Supernatural und The Walking Dead. Ebenfalls zu finden sind Ideen zu neuen/alten Rollenspielen, Fanfictions und die dazugehörigen Steckbriefe.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 ⇝ In the Midnight

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   8/27/2015, 22:30

Caroline

Ich musste noch mehrere Operationen machen, heute war wirklich die Hölle los und ich hoffte wirklich, dass Thomas Verständnis hatte, dass ich womöglich heute nicht viele Nerven hatte und wahrscheinlich nicht viel aushielt einfach weil ich so kaputt bin. Als dann endlich meine Schicht zuende war ging ich noch kurz zu dem Empfang um dort noch kurz was zu erledigen.

Daniel

Ich sah Madeline lächeln beim Essen zu und gab ihr einen Kuss auf ihre Stirn "Klarr hab ich dann Zeit, heute hab ich mir den ganzen Tag frei genommen, ebenso die Nacht" lächelte ich sie an und strich ihr über ihre Hand ehe ich auch schon aufstand. "Ich warte dann im Empfang auf dich, hab ja doch ncihts anderes zu tun" meinte ich lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   8/28/2015, 23:24

Madeline

Es schlich sich ein Lächeln auf meine Lippen, als ich von Daniel einen Kuss auf die Stirn kam und es blieb als er das sagte. "Okay, toll es freut mich das du soviel Zeit hast.", erwiderte ich und war nun auch fertig mit meinem Salat und sah auf als er aufstand. "Dann treffen wir uns da. Wenn es dir zu langweilig ist...kannst du mich auch später abholen.", fügte ich hinzu und stand dann ebenfalls auf, schließlich endete meine Pause nun und ich nun weiter arbeiten musste.

Thomas

Ich hatte das Taschenmesser was ich von Caroline geschenkt bekommen hatte bei mir und auch wenn das sicherlich jetzt sehr unangenehm für mich wird und etwas wehtun wird, stach ich mir damit in die Seite meines Bauches, da wo ich wusste das es nicht allzu sehr weh tut und wartete etwas bis mein T-Shirt voller Blut war und lief schnell ins Krankenhaus und glücklicherweise stand der Engel an der Rezeption und räusperte.
"Ich habe ein kleines Problemchen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   8/28/2015, 23:41

Caroline

Als ich ein Räuspern hörte, sah ich in die Richtung aus der dieses kam und war geschockt "Oh Gott!...So hatte ich das doch gar nicht gemeint" sagte ich geschockt aber legte einen Arm um seine Mitte um ihn etwas zu stützen und meinte zu einer Schwester sie sollte sofort ein Zimmer fertig machen und führte ihn in ein freies Zimmer. Das erste was ich tat war sein Shirt auszuziehen und mann...sah er heiß aus. Sofort nahm ich mir Desinfektionssachen und andere Dinge, doch als ich schon damit über seine Wunde fuhr, merkte ich wieder dieses Gefühl in meiner Hand und sah darauf wie seine Wunde sich langsam schloss. Es war wie gestern mit meiner Hand. "Geht es dir gut? Ich wollte wirklich nicht dass du dir wirklich was antust, es war eher in einem anderen Sinne gemeint" ich war wirklich besorgt um ihn.

Daniel

Ich nickte ihr lächelnd zu und strich ihr einmal über die Schulter "So dann bis nachher" verabschiedete ich mich von ihr und ging dann auch schon zum Empfang, beobachtete die Ärzte und Schwestern wie sie im Stress waren weil warscheinlich heute wieder eine der Tage war wo sehr viele Verletzte rein kamen. Oder war das jeden Tag der Fall? Keine Ahnung, schließlich brauch ich das Krankenhaus nun wirklich nur sehr sehr selten, wenn es wirklich überhaupt nicht mehr geht. Doch nun konzentrierte ich meine Gedanken wieder auf Madeline, wo ich heute Abend mit ihr hingehe, vor allem weil ich eigentlich kein Menschenfraß esse, Blut war einfach besser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/11/2015, 23:03

Madeline

"Bis später.", verabschiedete ich mich von Daniel und freute mich jetzt schon auf unser Date heute Abend. Doch jetzt musste ich mich wieder meinem Job widmen und das tat ich auch. Ich durfte noch einige Male im OP assistieren und sonst führte ich Visiten durch oder kümmerte mich um Verletzte die gerade vom Notdienst gebracht wurden.
__
Ach Daniel, du kannst dir auch immer mal einen Schluck von Maddy holen - ich bin die letzte die was dagegen hat. Very Happy

Thomas

"Tut mir Leid, ich bin sehr ungeschickt.", sagte ich und ließ mich von ihr stützen. Obwohl das eigentlich nicht mehr nötig war, da ich spürte das sich die Wunde langsam wieder anfing zu schließen, aber da ich schon etwas länger kein Blut mehr zu mir genomen hatte, schloss sie sich wirklich nur langsam.
In dem Zimmer wo mich der Engel hin brachte, setzte ich mich und ließ mir von ihr das T-Shirt ausziehen. "Mir geht es prima - bei so einer ausgezeichneten Ärztin ist das ja kein Wunder.", antwortete ich ihr um sie zu beruhigen und lachte dann.
"Ich dachte mir es ist langweilig wenn ich dich dann einfach nur abhole...und da ich mich mit meinem neuen Taschenmesser vergnügt hatte...führte irgendwie alles zu einem Stich, weil ich abgerutscht war.", tischte ich ihr mehr oder weniger eine Lüge auf und lächelte sie entschuldigend an. "Entschuldige, wenn ich dir einen Schrecken eingejagt habe."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/11/2015, 23:22

Caroline

Ich schüttelte nur lächelnd den Kopf da ich ihm nicht so recht glauben wollte "Warum glaube ich dir das nicht?" fragte ich leicht grinsend und fing aber an seine Wunde zu verarzten die sich auch direkt wieder schloss. "Du solltest wirklich besser aufpassen, ich möchte nicht, dass dir nachher etwas noch schlimmeres passiert" mit besorgtem Gesichtsausdruck sah ich ihn an und strich dann über seinen Arm. "Du hast mir wirklich einen Schrecken eingejagt aber du kannst es ja mit einem sehr schönen Abend wieder gut machen" lächelte ich darauf und gab ihm einen Kuss auf die Wange "Dann würde ich mal sagen, gehen wir oder?" fragte ich darauf.

Daniel

Als ich mich für ein Restaurant entschieden hatte rief ich dort an um ein Tisch zu reservieren. Ich hab es schön vorbereiten lassen, einen einzelnen Tisch auf ner Terrasse mit einem schönen Ausblick aufs Meer, mit Kerzen und Rosenblüten. Was sich alles herrichten lässt für einen schönen romantischen Abend. Jetzt wartete ich nur noch auf meine Hübsche, die noch ihre Schicht zuende bringen müsste, also wartete ich im Empfang auf einem Stuhl, dass Madeline endlich Schluss hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/13/2015, 17:31

Madeline

Die Zeit verging wie im Fluge und noch ehe ich mich versah, war meine Schicht für Heute auch schon beendet. Bevor ich aber zu Daniel gehen wollte, versuchte ich mich irgendwie herzurichten und befreite mich von meiner Arbeitskleidung.
Auf dem Weg zur Rezeption sah ich mich dann nach meiner Bekleidung um und als ich ihn dann auf einem Stuhl am Empfang fand, bildete sich augenblicklich ein Lächeln auf meinen Lippen. Es war schon etwas her, dass ich ein Date hatte - hoffentlich vermassel ich das nicht.
"I-Ich habe jetzt Feierabend."

Thomas

"Ich weiß nicht warum du mir das nicht glaubst. Wie kann man mir bei so einem Gesicht nicht glauben?", sagte ich gespielt ahnungslos und zog dann eine Grimasse nachdem ich geendet hatte. Meine Wunde war schnell wieder Schnee von Gestern und deshalb angelte ich mir mein Shirt wieder und zog es mir an.
Mit einem besorgten Ausdruck gab mir Caroline zu verstehen, dass ich besser auf mich aufpassen sollte. Ich nickte und salutierte einmal, "Ay Ay, Kapitän.", und merkte wie sie meinen Arm streichelte, doch da mir das eigentlich recht gut gefiel, sagte ich darauf nichts und lächelte, als der Engel sagte ich könnte es mit einem schönen Abend wieder gut machen. "Ich denke das kriege ich hin.", lächelte ich Caroline an und stand von der Liege auf.
"Ich bin bereit, wenn du es bist.", antwortete ich ihr daraufhin und machte schon anstallten das Zimmer zu verlassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/13/2015, 17:51

Caroline

Ne ganze Zeitlang konnte ich nur auf seinen heißen Oberkörper starren aber ich kam wieder zu Besinnung als Thomas sein Shirt wieder anzog. Doch die Stimmung lockerte sich wieder ein wenig auf als er salutierte, worauf ich leise lachen musste, aber nun musste ich wieder grinsen über seine Aussage, da es sich ziemlich von sich selbst überzeugt anhörte "Na das werden wir sehen, da ich in sowas nicht besonders schnell überzeugt bin und man schon viel Geschick braucht" Thomas stand dann auch schon auf, weswegen ich es ihm gleich tat um ihm zu folgen, doch in Arbeitskleidung kann ich ja schlecht gehen. "Warte mal kurz einen Moment, bin gleich wieder da" sagte ich darauf noch schnell um dann ins Büro zu sprinten, dort hatte ich für sowas immer einen Notfall Plan da ich an Abendkleidung nicht gedacht hatte. Da ich nicht wusste ob wir irgendwo fein essen gehen oder sonstiges zog ich etwas schickes an, packte in meine Tasche aber auch noch eine normale Hose und ein Oberteil ein, falls ein Kleid nur stören würde. Angezogen verließ ich also wieder mein Büro und sah lächelnd zu Thomas auf "Ich hoffe so gefalle ich dir" grinste ich dann aber doch.

Kleid:
 

Daniel

Ich wartete noch etwas ehe auch schon Madeline auf mich zu kam, direkt stand ich auf und nahm ihre Hand "Das sehe ich, und ich hab in der Zwischenzeit auch noch etwas schönes vorbereitet, doch dahin müssen wir zuerst mal hin fahren. Sollen wir mit meinem Auto fahren oder was bevorzugst du?" fragte ich meine Bekleidung mit einem sanften Lächeln ehe ich sie an meine Seite zog um sie vielleicht auch etwas verlegen zu bringen, heute war ich irgendwie auch mal wieder etwas Bad Boy mäßig drauf, aber nicht zu viel, schließlich wollte ich ja nichts überstürzen oder sie sogar gar zu Tode in Verlegenheit bringen oder gar vergraulen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/13/2015, 21:03

Madeline

Es freute mich das Daniel gleich meine Hand nahm und es machte mich auch ein wenig verlegen, doch ich versuchte das nicht zu zeigen. Schließlich sollte er nicht denken, dass ich sowas noch nie hatte oder sowas. "Wenn du mit deinem Wagen hier bist dann können wir ruhig damit fahren.", antwortete ich Daniel lächelnd und fügte noch hinzu, "Nicht das wir noch einmal fast überfahren werden.", da ich an gestern denken musste.
Er zog mich mehr an sich und der Körperkontakt zeigte augenblicklich Wirkung, da ich nun doch etwas mehr verlegen wurde und meine Wangen wahrscheinlich auch schon rot waren, aber leugnen konnte ich es nicht, dass es mir gefiel. "W-wollen wir dann? N-Nicht das wir zuspät kommen...", stotterte ich leicht unbeholfen.

Thomas

"Ich werde dich schon überzeugen, da bin ich mir ganz sicher.", sagte ich überzeugt. Ich hoffte natürlich das es ihr Spaß machen würde, zur Not würde ich mir noch einen Notfallplan einfallen lassen. Ich lief schon zum Empfang als Caroline sagte ich solle kurz Warten. Mit einem Nicken war ich damit einverstanden und lehnte mich an die Wand an, während ich auf den Engel wartete.
Caroline kam in einem wirklich scharfen Aufzug wieder zurück und ich musterte sie erstmal von oben bis unten, ehe ich wieder ein Nicken von mir gab. "Wie könntest du mir so nicht gefallen.", antwortete ich grinsend, doch musste über meinen Plan nachdenken. "Aber in so einem Kleid kann ich eine Frau wohl nicht zu einem Abend auf dem Rummelplatz ausführen.", fügte ich hinzu, da das meine eigentliche Idee gewesen war. Deswegen hing ich noch eine Frage hinten dran, "Italienisch, Chinesisch oder was ganz anderes?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/13/2015, 21:17

Caroline

Als er das sagte tat es mir leid, dass ich jetzt seinen ganzen Plan zerstört hatte, RUmmel wäre bestimmt auch sehr schön geworden "Oh tut mir leid, dass ich deinen ganzen Plan versaut hab...aber wenn du nach dem Abend noch etwas mit mir zu tun haben willst, könnten wir ja noch morgen oder so auf den Rummel gehen, würde mich freuen" schlug ich vor "Oder ich gehe mich nochmal schnell umziehen" dabei sah ich ihn entschuldigend an, nahm aber auch seine Hand "Italienisch, Chinsesisch esse ich zwar auch gerne, aber meistens nur ein Schnellimbiss, beim richtigen Chinesen gibt es Hund und Meerschwein oder Hai oder Känguru, das muss nicht unbedingt sein"antwortete ih leicht lachend ehe ich mit ihm nach draußen ging "Fahren wir mit deinem Auto?"

Daniel

"Gut, dann fahren wir mit meinem Auto, ich hoffe du erschrickst oder erstarrst nicht, wenn du es siehst" lachte ich, da schon viele vor erstaunen beinahe bewusstlos umgefallen sind, da ja nciht jeder so ein Teil fährt. Als sie dann stotterte musste ich leicht grinsen, aber nickte "Klar komm dann gehen wir" stimmte ich Madeline zu ehe ich mit ihr nach draußen und dann zu meinem Auto ging. Gentleman-Like hielt ich ihr die Tür auf, um dann ums Auto herum zu gehen um daauf auch selbst einzusteigen. "Dann wollen wir mal" dabei sah ich kurz lächelnd zu ihr ehe ich den Motor aufheulen ließ um kurz darauf in Richtung französisches Restaurant zu fahren.

Auto:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/13/2015, 21:40

Madeline

Verwirrt sah ich Daniel an, als er meinte er hoffe ich würde nicht erschrecken oder erstarren, wenn ich seinen Wagen sehe. Jetzt machte er mich wirklich neugierig, "Na das werden wir gleich sehen.", gab ich von mir und lachte kurz, ehe ich nickte und ihm nach draußen zu seinem Wagen folgte. Ich musste gestehen, dass Daniel einen wirklich guten Wagen und doch erstarrte ich nicht, sondern stieg ein als meine Begleitung mir die Tür offen hielt. "Klasse Wagen...obwohl ich persönlich mehr auf Oldtimer wie einen Impala stehe...oder auf Motorräder.", sagte ich und sah etwas aus dem Fenster, ehe ich Daniel wieder anlächelte. "Ich bin gespannt, wo es hingeht."

Thomas

Ich schüttelte den Kopf als sie sich dafür entschuldigte, dass sie nun meinen Plan zu nichte gemacht hatte. Es war für mich nicht schlimm und so wie sie sagte, konnten wir das ja nachholen. "Hey, ist doch kein Problem. Mach dir keinen Kopf, ich finde deinen Vorschlag gut. Und ich bin mir sicher das der Abend gut verlaufen wird und wenn ich dich beeindrucken kann, können wir morgen auf den Rummel.", war ich damit einverstanden und lächelte sie zufrieden mit ihrem Vorschlag an.
Sie nahm meine Hand und ich stimmte in ihr Lachen mit ein und nickte. "Okay, dann wie wäre es mit Pizza, da kriegen wir auch was ohne Hai, Katze, Hund und Co.", schlug ich vor und verließ das Krankenhaus mit ihr. "Aber natürlich.", antwortete ich ihr und hielt ihr die Tür auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/13/2015, 21:50

Caroline

Ich lächelte, als er meinte, es wäre kein Problem und ging dann mit ihm auch schon aus dem Krankenhaus. Es war wirklich beruhigend, dass er so wie es scheint nicht nur einen Abend mit mir verbringen will und mich dann fallen lässt, sondern wirklich es sich vielleicht zu mehr entwickeln könnte. "Ja Pizza klingt wirklich klasse, gute Idee" darauf stieg ich in seinen Wagen ein, als er mir die Tür aufhielt und lehnte mich zurück. "Hast du schon einen guten Italiener im Sinn?" fragte ich beiläufig.

Daniel

Als sie nicht so erstaunt war wie die anderen Mädels denen ich meinen Wagen schon gezeigt hatte war ich schon etwas enttäuscht, bzw nagte das an meinem Stolz ein wenig, aber als sie dann meinte, dass sie eher auf nen Impala oder Motorräder steht musste ich wieder grinsen. "Meinst du den Impala von Supernatural?" fragte ich sie und strich kurz über ihre Hand "Denn den hab ich auch in meiner Garage stehen, ebenfalls ein Motorrad" grinste ich sie an und fuhr weiter. "Tja, das wirst du sehen wenn wir da sind, hoffentlich ist es für dich kein zu schickes Hotel" lächelte ich darauf und stieg aus als wir da waren und hielt ihr wieder die Tür auf. "Und? Ich hoffe du magst französisch...und wenn nicht kannst du dort auch ganz normale Sachen bestellen wie in einem normalen Restaurant auch" fügte ich hinzu und hielt ihr meinen Arm hin, damit wir nach drinnen gehen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/13/2015, 22:10

Madeline
Wenn im echten Leben ein Kerl zu mir sagen würde, "Meinst du den Impala von Supernatural", würde ich den sofort wegheiraten. Very Happy
~
Als Daniel fragte ob ich den Impala aus Supernatural meinte, schaute ich ihn perplex von der Seite an. Noch nie - noch nie! - hatte ich jemanden vom anderen Geschlecht kennen gelernt, der Supernatural mochte oder wenigstens kannte. "Ja. Ja, ganz genau den meinte ich.", antwortete ich grinsend und nun starrte ich Daniel an. Er hatte einen in seiner Garage stehen? Oh. Mein. Gott. "D-Du hast einen Chevy Impala 67er in deiner Garage stehen? Wo bist du mein ganzes Leben nur gewesen?! Warum haben wir uns jetzt erst kennen gelernt?!", fragte ich und grinste ihn nur breit an.
Daniel hielt mir wieder die Tür auf und ich stieg aus und sah mir das Gebäude vor uns an. Wirklich schick sah es aus, da fühlte ich mich nun wirklich underdressed...aber Daniel schien es nicht zu stören. "Es sieht sehr schick aus, da hast du Recht. Aber es stört mich keines Wegs. Und ich mag Französisch...nur keine Froschschenkel und keine Schnecken.", sagte ich lächelnd und hakte mich nur zu gern bei ihm ein.

Thomas

Da Caroline lächelte, schien es als würde sie sich freuen darauf das wir uns möglicherweise oder eigentlich ganz sicher - meiner Meinung nach - noch einmal treffen würden. "Gut dann gehen wir jetzt Pizza essen.", freute ich mich schon darauf, als der Engel zustimmte und schloss hinter ihr die Tür sobald sie saß und stieg nun selbst ein. "Ja den habe ich...sozusagen gehen wir zum Italiener meines Vertrauens. Dort bin ich praktisch Stammgast.", erzählte ich ihr lächelnd und setzte das Auto in Bewegung. "Pizza ist meine Leibspeise. Könnte ich jeden Tag essen.", fügte ich leicht lachend hinzu, da man mir das wahrscheinlich nicht ansah das ich so ein großer Fan von Pizza war, aber neben Taschenmessern, Pizza essen und eben Sport machen meine Leidenschaft.
Sobald wir beim Italiener meines Vertrauens waren, stieg ich zuerst auf und hielt Caroline so wie es sich gehörte die Tür auf. "Haben eigentlich alle Ärzte solche Kleider in ihrem Büro hängen, oder bist du da die Ausnahme?", fragte ich sie interessiert und grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/13/2015, 22:20

Caroline

"Stammgast also? Das klingt ja wirklich gut, dann bin ich mal gespannt ob wir den gleichen guten Geschmack haben" lächelte ich auf seine Aussage hin und sah etwas aus dem Fenster aber immer hin und wieder zu Thomas rüber. "Ja meine Leibspeise ist auch Pizza, die könnte ich sogar kalt und zum Frühstück essen" lachte ich und strich kurz über seine Hand als er mal schalten musste. Als wir ankamen stieg ich lächelnd und auch etwas verlegen aus, als er mir die Tür aufhielt, da ich das eigentlich gar nicht gewöhnt war, da mein Ex so etwas nie getan hatte. Doch bei seiner nächsten Frage wurde ich etwas rot "Nun.. ich glaube ich bin da eine Ausnahme...also es kommt hoffentlich jetzt nicht so rüber als hätte ich es nötig und würde mich jedem um den Hals schmeißen" antwortete icch ihm leise.

Daniel

Hehe ja Very Happy

Ich musste leise lachen als sie meinte, wo ich ihr ganzes Leben gewesen bin. Nun, da hatte ich wirklich meine Traumfrau geangelt, es ist wohl wirklich Schicksal. Vielleicht stimmte es wirklich dass jeder Stammeskrieger seine einzigartige Stammesgefährtin hat, die zu ihm passt und nur zu ihm. "Hm keine Ahnung, aber jetzt haben wir uns ja kennen gelernt und wenn du willst können wir nachher noch zu mir, da kann ich dir dann den Impala zeigen wenn du mir nicht glaubst, ich kann dir sogar Bilder zeigen" grinste ich sie an.
Als sie dann vor dem Restaurant sagte, dass sie keine Froschschenkel isst und keine Schnecken musste ich leicht lachen "Ja das würde ich auch nicht essen" schüttelte ich grinsend den Kopf ehe ich mit ihr nach drinnen ging als sie sich bei mir eingehakt hatte "Dann wollen wir mal" lächelte ich und ging daann mit ihr zu dem reservierten Tisch auf dem Balkon, mit einem schönen Meerausblick, Kerzen und Rosenblätter. Wir waren die einzigen. "Ich hoffe dir gefällt es" lächelte ich sie an und schob ich den Stuhl raus und wartete bis sie sich gesetzte hatte ehe ich ihn wieder zurück schob und mich selbst setzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/13/2015, 23:11

Madeline

Als Daniel mir anbot mir nachher seinen Impala zu zeigen, war ich sofort noch mehr Feuer und Flamme als vorher schon und nickte. "Ich würde ihn mir gern ansehen. In echt sowie auf Bildern.", war ich damit einverstanden und freute mich schon darauf.
"Gut das wir da schon einmal eine Meinung sind.", lachte ich und folgte ihm, scheinbar wusste er wo wir hingehen. Während wir zu unserem Tisch gingen, sah ich mich staunend um, vor allem als wir auf dem Balkon ankamen und ich den Ausblick sah.
"Es gefällt mir wirklich sehr gut. Der Ausblick ist atemberaubend.", sagte ich staunend und lächelte Daniel an, sobald ich mich gesetzt hatte.

Thomas

"Na ich hoffe es eigentlich. Obwohl ich nicht will das Antonio mich betrügt und für dich seine Spezialitäten macht. Aber ich denke für dich kann ich es verkraften.", sagte ich lachend und freute mich zu hören, dass sie meine Leidenschaft für Pizza teilte. "Da sind wir schon zwei.", stimmte ich ihr zu und lächelte leicht, als ich bemerkte das ich Caroline etwas Röte ins Gesicht trieb. "Ich hatte nicht daran gedacht das du dich jeden an den Hals schmeißt...es war nur so eine Frage. Falls ich mal Arzt werden möchte, muss ich ja wissen ob ich dann auch so ein schickes Kleid in meinem Büro haben sollte.", versuchte ich die Stimmung wieder etwas aufzulockern und lachte deshalb wieder, ehe ich Carolines Hand nahm und mit ihr in das Restaurant lief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/14/2015, 14:38

Caroline

Ich lachte als er das mit dem betrügen sagte und musste dann aber lächeln "Ach ja? Für mich kannst du es verkraften?" fragte ich lächelnd und nickte zustimmend als er das sagte, bis jetzt verstehen wir uns richtig gut, hoffentlich würde das auch so bleiben oder sogar noch nen Schritt weiter gehen. Denn ich hab bis jetzt schon sogar ein stärkeres Gefühl als bei meinem Ex, und bei ihm hatte ich schon gedacht für ihn würde ich sehr viel fühlen, aber ich sollte es wohl ein wenig langsam angehen, nicht, dass bei Thomas nachher nicht auch noch raus kommt, dass er irgendwelche schrägen Geheimnisse hat. Als er dann versuchte die Stimmung wegen der Kleid Sache wieder aufzulockern, versuchte ich wieder ne normale Farbe ins Gesicht zu bekommen und mich abzuregen. Aber ich wollte halt wirklich dass er auch das richtige von mir denkt, ich bin keine die des öfteren mal One Night Stands eingeht, sowas könnte ich gar nichtt, da ich erst jemanden kennen möchte bevor ich mit jemanden ins Bett gehe, außer ich wäre betrunken, aber dann wäre ich ja nicht selbst. Das dumme ist nur, dass man mich recht schnell und einfach abfüllen kann. Doch dann gingen wir auch schon nach drinnen, dass er meine Hand nahm empfand ich als sehr angenehm weswegen ich nichts dagegen sagte und mich dann an einen schönen Tisch setzte am Fenster. Darauf sah ich mich ein wenig um, es sah hier sehr gemütlich aus, eigentlich so richtig mein Geschmack.

Daniel

Ich lächelte als sie noch mehr Feuer und Flamme wurde weswegen ich dann nickte "Gut, dann werde ich dir gleich ein paar Bilder zeigen" lächelte ich sie an und nahm dann schon mal mein Handy raus. "Freut mich, dass ich dich wenigstens mit dem Restaurant beeindrucken konnte. Ich war einmal hier und seitdem komme ich eigentlich nur noch hier her, wenn ich mit einer so hübschen Frau wie dir essen gehen möchte, was aber eher relativ selten vorkommt. Also kannst du dich glücklich schätzen" grinste ich sie am Schluss an ehe ich auch schon ihr ein paar Bilder von meinem Impala zeigte. "Es ist sogar einer in dem Jensen und Jared schon drin gesessen haben, also einen vom Dreh. Die 2 Jungs sind sogar im RL richtig cool" ich wollte sie einfach noch mehr Feuer und Flamme werden lassen, aber es stimmte wirklich was ich ihr erzählte. Doch dass ich deren Nummer hatte erzählte ich ihr am besten erstmal nicht, sonder stirbt sie nachher noch 1000 Tode. "So dann würde ich mal sagen bestellen wir, was möchtest du essen?" fragte ich sie darauf noch.

Impala (Obwohl du ja weißt wie er aussieht Razz ):
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/14/2015, 21:01

Madeline

"Das wäre wirklich klasse, wenn du mir Bilder zeigen könntest.", freute ich mich jetzt schon darauf die Bilder von Daniel zu sehen und dann den Impala in Live und in Farbe zu sehen. Er zog schon sein Telefon aus der Tasche und ich wartete gespannt - konnte mir aber ein Grinsen nicht verkneifen, als er sagte er würde sich freuen, mich so wenigstens mit dem Restaurant beeindruckt zu haben. Aber mein Grinsen verwandelte sich in ein Verlegenes Lächeln, als er sagte ich könnte mich glücklich schätzen, weil er selten mit ner hübschen Frau essen geht.
"Ich schätze mich glücklich, Daniel wirklich.", gestand ich lächelnd und war sofort gebannt von den Bildern, als er mir seinen Impala zeigte. "Wow, dass ist so ein klasse Wagen.", schwärmte ich über den Impala und als er dann erzählte das dieser Wagen sogar von Jensen und Jared gefahren wurden ist...fühlte ich mich so, als würde gerade mein Herz stehen bleiben und ich sah ihn perplex und mit großen Augen an. "Nicht. Dein. Ernst! D-Du kennst Jared...und Jensen..?", sagte ich staunend und fassungslos. Wo war Daniel mein Leben lang nur gewesen?!
Als er fragte was ich essen möchte, überflog ich die Speisekarte noch einmal, ehe ich ihm antwortete. "Ich hab Lust auf etwas Süßes, französische Crêpes klingen sehr verlockend.", antwortete ich ihm und sah zu Daniel. "Und was nimmst du?"

Thomas

"Ja ich glaube für dich kann ich es verkraften, wenn Antonio auch für dich seine speziellen Pizzas macht.", antwortete ich Caroline grinsend und hoffte sehr, dass wenn ihr das Essen hier gefallen würde, könnten wir womöglich öfter hierhin gehen oder uns auch mal zufällig über den Weg laufen.
Caroline schien sich auch so langsam wieder zu beruhigen, als ich versucht hatte die Stimmung aufzulockern und auch wenn sie gerade etwas abwesend wirkte, störte es mich nicht und ich freute mich auf einen schönen Abend mit dem Engel. Sei setzte sich an einen Fensterplatz und ich setzte mich zu ihr und reichte ihr eine Karte.
"Also ich kann dir eigentlich jede dieser Pizzen empfehlen - aber meine Lieblingspizza ist und bleibt die Salamipizza.", erzählte ich ihr, da die Karte ne große Auswahl biete und sah zu Caroline rüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/14/2015, 21:14

Caroline

Thomas reichte mir auch schon die Karte, die ich annahm und überflog. Das war wirklich ein Pizzen-Paradies. Es gab so viele Variationen und Möglichkeiten, da wüsste ich nicht was ich nehmen sollte. Aber gerade weil es so viele Möglichkeiten gab, entschied ich mir für was einfaches, und gerade als ich daran dachte, sagte es auch schon meine Begleitung. "Genau an diese hab ich gerade gedacht" lächelte ich ihn an ehe ich das dann auch mit ner Cola bestellte. Darauf sah ich zu ihm auf und nahm vorsichtig meine Hand "Immer mehr wirst du mir symphatisch..das hatte ich wirklich noch nie gehabt. Wo bist du nur mein ganzes Leben gewesen?" fragte ich darauf und streichelte über seine Hand ehe ich sie wieder los ließ als ich , bemerkte was ich tat und wurde dann direkt wieder verlegen.

Daniel

Ich lächelte sie so glücklich zu sehen irgendwie hatte ich einfach den Drang sie glücklich zu machen, ihr die Sterne vom Himmel zu holen, weswegen ich ihr einfach nicht vorenthalten könnte ihr zu sagen, dass ich dessen Nummer habe. "Es freut mich wirklich, dass du dich glücklich schätzt, denn ich möchte auch, dass du glücklich bist, irgendwie hab ich seit gestern einen solchen Drang" dabei nahm ich ihre Hand. Doch dann ihre Reaktion, als ich ihr sagte, dass ich Jared und Jensen kenne. "Jap die beiden kenne ich, und ich kann sie dir auch gerne vorstellen wenn du möchtest...denn ich hab ihre Nummer und darf sie immer anrufen, wann ich möchte. Dann könnten wir ja mal was zu viert oder zu dritt machen, wie es halt zeitlich geht" schlug ich lächelnd vor und war jetzt wirklich mal auf ihre Reaktion gespannt, sie wird bestimmt in Ohnmacht fallen.
Doch dann fragte sie was ich nehme worauf ich antwortete, dass ich das selbe nehme, darauf bestellte ich auch schon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/14/2015, 21:41

Madeline

"Vielleicht hast du eher einen Beschützerinstinkt für mich, seit wir gestern fast überfahren wären.", spielte ich es etwas herunter, als er das sagte aber lächelte Daniel an. Er nahm meine Hand und ich strich ihm etwas schüchtern über diese, ehe ich einen Schluck nahm und mich fast verschluckte. Ich dachte ich höre nicht richtig. Er könnte sie mir vorstellen?! Er hatte die Nummer von Beiden?!?! Fuuuuuuuuuck. Das war zu viel.
"Das hättest du mir nicht erzählen dürfen, Daniel.", sagte ich, als ich mich etwas beruhigt hatte, legte eine Hand an meine Brust, da sich mein Herzschlag wahrscheinlich verdreifacht hatte.

Thomas

"Na dann sind wir ja einer Meinung.", lächelte ich als sich Caroline auch für eine Salamipizza heraussuchte und bestellte diese nun für uns. Wir hatten sogar den selben Geschmack an Pizza. Oh mann, scheinbar war sie meine Traumfrau! Vielleicht ja wirklich, wenn sie eine Stammesgefährtin ist, vielleicht ja sogar meine...
Sie holte mich aus den Gedanken, als sie meine Hand in ihre nahm. "Das könnte ich auch dich fragen, wo du das ganze Leben lang warst.", antwortete ich ihr und schenkte ihr ein Lächeln. "Ich war im Prinzip die meiste Zeit hier und habe feuchtfröhlich Pizza gegessen.", fügte ich leicht lachend hinzu und als sie meine Hand wieder los ließ, wusste ich nicht ob ich etwas falsche gemacht hatte, aber nahm sie wieder in meine und erwiderte das streicheln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/14/2015, 21:57

Caroline

Ich lächelte als Thomas sich auch eine Salamipizza bestellte und lachte aber als er meinte, dass er mich das auch fragen könnte. "Ich bin erst als ich 18 war hier her gezogen, wegen meinem Studium, vorher lebte ich in England" erzählte ich ihm darauf und musste sein Lächeln einfach erwidern "Vielleicht können wir ja des öfteren jetzt zusammen Pizza essen" schlug ich darauf vor, doch dass er nun wieder meine Hand nahm um darüber zu streicheln machte mich noch mehr verlegener. Es war einfach ein so schönes Gefühl doch ich wusste einfach nicht ob es richtig war, ob es der richtige Zeitpunkt ist, doch ich wollte jetzt einfach nicht darüber nachdenken, sondern einfach frei tun was ich für richtig halte. Nach wenigen Minuten kam dann auch schon unser Essen und ich wünschte ihm einen guten Appetit aber ließ seine Hand nicht los, sondern aß während ich weiter seine Hand hin.

Daniel

Ich schüttelte den Kopf als sie das sagte, es war nicht seitdem ich sie gerettet hatte...sie ist wohl einfach wirklich meine Stammesgefährtin. So lange warte ich schon auf sie. Madeline muss es einfach sein, es fühlt sich einfach richtig an. "Ich wollte aber dass du es weißt. Irgendwann wäre es sowieso raus genommen und dann hättest du dich bestimmt gefragt, warum ich es dir nicht gesagt hab und das wäre vielleicht nicht gut ausgegangen" meinte ich lächelnd und strich ihr über ihre Hand die ich nahm, als sie sich diese auf die Brust legte, da gerade unser Essen kam. "Na möchtest du sie jetzt kennen lernen oder nicht?" fragte ich sie darauf wieder grinsend ehe ich ihr einen guten Appetit wünschte und dann auch schon anfing zu Essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/14/2015, 23:14

Madeline

Daniel nahm meine Hand und strich mir darüber. Es fühlte sich echt schön an und deshalb strich ich auch ihm etwas über seine. "Puhh...ich weiß nicht. Natürlich würde ich, aber das würde ich wahrscheinlich nicht überleben...ich würde einen Herzkasper kriegen, Daniel.", antwortete ich ihm und malte mir in Gedanken aus, wie dieses Treffen wohl ablaufen würde. Doch ich wollte mich jetzt mehr aufs Essen vor mir und vor allem auf Daniel konzentrieren. Ich wünschte ihm auch einen guten Appetit und fing auch an zu Essen. "Wie kommt es denn, dass du die Beiden kennst?"

Thomas

"Erst mit 18? Wie alt bist du denn jetzt? Du wirst ja schon einige Jahre hier sein. Also warum zum Teufel haben wir uns hier noch nicht getroffen?", grinste ich sie an, als sie mir erzählte das sie von England hierher gezogen war und strich ihr weiter über die Hand -obwohl ich bemerkte, dass sie das etwas verlegen machte. Aber das fand ich sehr schön an ihr, vor allem das ich so eine Wirkung auf sie hatte.
Unsere Pizzen kamen etwas später und ich freute mich richtig darauf und wünschte ihr freudig einen Guten Appetit. Sobald sie ihren Ersten Bissen nahm, sah ich gespannt zu ihr rüber, "Uuund? Hab ich zuviel versprochen?", fragte ich neugierig nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/14/2015, 23:34

Caroline

"28, also bin ich schon 10 Jahre hier" antwortete ich ihm lächelnd und strich dann ebenfalls etwas über seine Hand "Das frage ich mich auch, du bist ein so toller Mann, warum musste ich die ganzen Strapazen mit meinem Ex durchmachen? Warum hatte ich nicht dich als erstes kennen lernen können?" fragte ich darauf und aß meine Pizza darauf. Doch da er mich dann fragte wie diese schmeckte antwortete ich ihm lächelnd "Einfach großartig, die beste Pizza die ich je gegessen hatte" darauf beugte ich mich zu ihm rüber und gab ihm einen Kurzen Kuss auf die Lippen ehe ich mir verlegen eine Haarsträhne hinter mein Ohr strich.

Daniel

"Hm, okay, dann nicht, wie du möchtest" lächelte ich leicht, als sie mein Angebot ablehnte, es war ja schließlich ihre Entscheidung. Doch dann kam auch schon die nächste große Frage "Nun, das ist eine etwas längere Geschichte "Eigentlich kennen Jensen und ich uns schon lange, wir gingen zusammen mal zur Schule und zuerst nahmen wir uns nicht wahr, aber als es mal zu einem Fall kam, dass ich nach hinten in die letzte Reihe musste, lernten wir uns kennen und wurden Freunde. Wäre das nicht passiert, könnte es vielleicht sein, dass wir nie Freunde geworden wären. Boom Schmetterlingseffekt" fing ich grinsend an "Dann als ich zum ersten Mal Supernatural sah, dachte ich, moment mal, den kenne ich doch! Dann kam eins zum anderen und ich wollte einen Impala haben und dadurch, dass ich Jensen kannte und er sogar mich noch erkannte, bekam ich auch den Impala, sozusagen schon fast geschenkt" antwortete ich ihr grinsend. Es war also schon ein großer Zufall gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/16/2015, 23:21

Madeline

"Es ist nicht so, als würde ich nicht wollen, aber danach kannst du mich gleich ins Krankenhaus bringen.", grinste ich leicht und sah ihn gespannt an, als er anfing zu erzählen. Ich war wirklich gespannt, woher Daniel Jensen kannte und als er erzählte, dass sie sich durch die Schule kannten konnte ich es echt nicht glauben.
"Wow, also wenn das mal kein krasser Zufall ist.", lachte ich. "Ich würde mich richtig Fame fühlen, wenn ich mit einem Schauspieler befreundet wäre.", fügte ich lachend hinzu und dann bekamen wir auch schon unser Essen.


Thomas

"10 Jahre bist du schon hier und wir haben uns noch nie hier getroffen? Okay ist eine große Stadt...aber beim Pizza essen hätten wir uns eigentlich über den Weg laufen können...", sagte ich und schüttelte leicht den Kopf, aber hatte ein Lächeln auf den Lippen, als sie mir über meine Hand strich. "Die Frage kann ich dir leider auch nicht beantworten. So ist es nun mal im Leben.", antwortete ich Schulter zuckend und aß mein Stück Pizza.
Als sie antwortete das es die beste Pizza wäre, die sie je gegessen hat, freute ich mich sehr. Aber ich hatte keine Chance irgendetwas zu sagen, da Caroline mich küsste. Ich lächelte sie an, als sie sich eine Haarsträhne hinters Ohr strich und aß weiter. "Gut dann habe ich nicht zu viel versprochen. Ich hoffe wir können hier öfters mal essen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/17/2015, 16:21

Caroline

"Ja ich verstehs auch nicht, aber hier den Laden kenne ich auch nicht, also vielleicht ja deswegen, und meistens lasse ich sie mir nachhause schicken da ich des öfteren von der Arbeit her so ausgepowert bin, dass ich einfach mich nur noch auf die Couch schmeißen will und dann mit ner Pizaa und nem Film den Abend versüße" lächelte ich und wusste nicht ob es ein gutes oder schlechtes Zeichen war, dass er nichts wegen dem Kuss sagte. Doch dann meinte er, dass wir öfters hier essen könnten machte ich mir Hoffnungen dass ihm der Kuss nichts ausgemacht hat, doch meistens war Ignoranz auch ncihts gutes oder? Als wenn es ihm egal wäre...oder möchte er mich einfach nur nicht in eine peinliche Situation bringen? Das wäre natürlich dann wieder etwas gutes. "Hattest du eigentlich schon mal eine Freundin? ....Natürlich hast du das... was für ne blöde Frage, vergiss einfach meine Frage" fragte ich aber schüttelte einfach nur über mich selbst den Kopf, so gut wie er aussieht und dann auch noch einen so wahnsinns Charakter...dass er nie ne Freundin hatte, kann ich mir gar nicht vorstellen

Daniel

"Also ich würde mir ja nicht entgehen lassen, wenn ich so ne Chance bekommen würde...aber ist ja deine Entscheidung" meinte ich und sah dann zu ihr auf, als Madeline das meinte musste ich lachen "Tja, das könntest du auch haben, wenn du wolltest, also sie sind wirklich freundlich und vor allem zu ihren Fans" meinte ich lächelnd und wünschte ihr dann einen guten Appetit als unser Essen kam und fing darauf an zu essen. "Und Madeline...als ich dich gestern das erste Mal sah...ich weiß nicht wie ich das sagen soll, es hat direkt klick gemacht" flüsterte ich leise, da ich wollte, dass sie weiß wo sie bei mir dran ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2892
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/17/2015, 22:28

Madeline

"Du hast ja recht. Ok, du redest es mir ja praktisch so schmackhaft, dass ich gar nicht Nein sagen kann zu einem Treffen mit Jensen. Aber nur wenn du dabei bleibst - einer muss mich ja nach meinem Herzinfarkt ins Krankenhaus bringen.", gab ich mich etwas geschlagen und nickte glaubhaft. Jensen und Jared waren sicher richtig freundlich, dass hab ich schon gemerkt als ich mir Videos von Fans angesehen hatte.
"Guten Hunger.", wünschte ich Daniel lächelnd und fing dann auch direkt an die Crêpes zu probieren. Als Daniel anfing zu flüstern, sah ich zu ihm rüber und ich urde ganz verlegen, als er sagte es hätte direkt Klick bei ihm gemacht als er mich sah. Ich wusste gar nicht was ich sagen sollte und strich mir deshalb schüchtern eine Strähne aus dem Gesicht und versuchte dann zu lächeln. "Wow...äh...das finde ich schön...also das ich dir so zusage."

Thomas

"Gut da hast du recht. Ich bin eigentlich immer hier oder bestelle mir wie du Pizza nachhause.", meinte ich nickend und lächelte sie dann weiterhin an, während ich meine weiteren Stücke der Pizza aß.
Caroline fragte mich ob ich schon mal eine Freundin hatte und sah erst kurz verwirrt an, doch schüttelte den Kopf, als sie ihren schüttelte. "Hey...ist doch alles gut. Ist keine blöde Frage.", wollte ich sie beruhigen und lächelte sie freundlich an. "Und um deine Frage zu beantworten: Ja ich hatte gelegentlich ein paar Freundinnen, aber diese Beziehungen hielten nicht lange und es war bisher nie die Richtige dabei.", antwortete ich ihr wahrheitsgemäß. Ich suchte immer noch nach meiner Stammesgefährtin...und der Engel hier könnte es vielleicht sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   9/17/2015, 22:52

Caroline

Ich hörte ihm zu und nickte leicht. Es war also bisher niemand dabei die er als richtige ansieht? Dann werde ich sie wohl kaum sein, an mir war nichts besonderes dran, also wieso sollte gerade ich die Richtige sein? "Wenn du schon so viele hattest, und sie nicht lange hielten, wirst du wahrscheinlich bei mir auch an der falschen Adresse sein...an mir ist nichts besonderes dran und die richtige für so einen tollen Mann für dich, werde ich wohl kaum sein" meinte ich dann und lehnte mich zurück al ich fertig mit meiner Pizza war. Ich war noch nie sehr selbstbewusst wenn es um Männern ging, das würde ich wahrscheinlich auch nie sein, da ich kein großes Selbstwertgefühl hab, noch nie hat ein Kerl mir so richtig gezeigt, dass er mich liebt, nicht mal mein Ex hatte es richtig getan, ich hatte mir immer nur was vor gemacht, wollte nie alleine sein, da allein sein einfach nur schrecklich ist.

Daniel

"Genau das war ja auch mein Plan, es dir schmackhaft reden" grinste ich sie an und strich ihr über die Hand "Natürlich komme ich dann mit dir, was dnekst du denn? Dass ich dich alleine mit ihm lasse und er dich mir vielleicht noch weg schnappt? Nene das kommt gar nicht in die Tüte" lachte ich und meinte es natürlich ernst, schließlich als ich ihr Blut trank hab ich schon einen halben Packt mit ihr geschlossen. Doch als sie dann schüchtern wurde, musste ich lächeln und strich ihr dann eine weitere Strähne aus dem Gesicht "Hat das noch nie jemand zu dir gesagt? Kann ich mir gar nciht vorstellen" lächelte ich sie an und aß meine Crepes weiter, sie waren wirklich wirklich gut. Als ich dann irgendwann fertig war lehnte ich mich zurück und sah ihr beim Essen zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ⇝ In the Midnight   

Nach oben Nach unten
 
⇝ In the Midnight
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» The Midnight Carnival
» Eyes of Midnight
» Adrian, Lara - Midnight Breed - Teil 10.1 - Erwählte der Ewigkeit
» Steckbrief von Mina Midnight
» Adrian, Lara - Midnight Breed - Teil 13 - Berührung der Nacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Darkness falls :: "The Salvatore's may fight like dogs... :: ⇝ Die Rollenspiele -- The Vampire Diaries, The Originals, Supernatural, The Walking Dead, Reallife + Crossover.-
Gehe zu: