The Darkness falls

Auf the Darkness Falls befinden sich Rollenspiele über diversen TV-Serien, wie The Vampire Diaries, Supernatural und The Walking Dead. Ebenfalls zu finden sind Ideen zu neuen/alten Rollenspielen, Fanfictions und die dazugehörigen Steckbriefe.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Soul Mates

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Soul Mates   10/20/2015, 18:22

Aussehen:



weitere Bilder:
 
Name:

Steward

Vorname:

Elena

Alter + Geburtsdatum: 

26; 23. Juli

Geburtsort:

Australien

Vergangenheit:

Elena lebte zuerst in Australien, schließlich wurde sie dort auch geboren. Sie hatte eine recht lebendige Kindheit, da sie selbst auch recht lebendig ist und eigentlich nie Langeweile hatte, da sie nie stillsitzen konnte. Immer wollte sie etwas erleben, auch wenn es sie in Schwierigkeiten brachte. Elena war und ist von ihren Interessen her sehr vielseitig, sie liebt es zu surfen und zu schwimmen, den ganzen Tag könnte sie immer im Wasser sein, immer am Strand rumtoben, was sie auch oft in ihrer Kindheit getan hatte, sie hatte also keine erschwerte Kindheit. Doch auch in der Musik hatte sie ihre Leidenschaft gefunden, genauso wie im Sport. Ihre Noten waren auch nicht zu verachten, trotzdem hatte sie aber viele Freunde. Doch ein Einzelkind war sie nicht, da sie einen älteren Bruder und eine älter Schwester hat, sie machten wirklich viel zusammen und gingen immer durch dick und dünn, anders als andere Geschwister. Denn auch wenn es mal zum Streit kam, vertrugen sie sich auch schnell wieder.
Doch mit 18 zog sie aus und nach Amerika, um genauer zu sagen nach Miami, dort studierte sie auch Pharmazie, da sie später einmal in der Forschung etwas erreichen wollte, einen Wirkstoff für verschiedene neue Krankheiten finden um anderen Menschen zu helfen. Nach ihrem 4 jährigen Studium suchte sie eine Arbeitsstelle, die sie auch recht schnell fand. Nun arbeitet sie schon seit ca 4 Jahren in der Forschung von Medikamenten und anderen Sachen. Vor 2 Jahren starb ihre Schwester an einer schweren Krankheit, das war ein weiterer Ansporn für sie neue Wirkstoffe zu finden um Krankheiten zu besiegen für die man heutzutage noch kein Mittel gefunden hat, damit es solche Opfer wie ihre Schwester nicht mehr geben wird. Da diese auch noch eine 8 jährige Tochter besaß, konnte sienicht anders als diese zu adoptieren, da der Vater sie nicht haben wollte. Also lebt ihre jetzige 10 jährige Nichte Jill schon seit 2 Jahren bei ihr. Nebenher spielt sie auch noch Nebenrollen in Filmen und Serien

Größe + Gewicht:

1.73m; 62kg

Haarfarbe:

blond

Augenfarbe:

grün

Sternzeichen:

Löwe

Hobbys:

-Klavier spielen, ebenso singen
- Judo
- Sport allgemein
- Reiten
- Surfen
- Kochen
- Designen
- Erkunden
- In die Sterne blicken
- Filme und Serien gucken
- Lesen
- sich um ihre Adoptivtochter Jill kümmern, ebenso um ihren Hund Juliette
- Schauspielern

Charakter: 

Elena kann man als ausdauernd bezeichnen, sie hält nämlich lange durch und verliert auch nur selten die Geduld oder die Nerven. Ebenso kann sie keinem etwas zu leide tun, sie verteidigt sich immer nur, doch um jemanden zu beschützen den sie liebt, würde sie jemanden aber auch weh tun. Wenn man den Charakter von ihr bildlich beschreiben müsste, würde man sie als eine sanfte aber auch robuste und hartnäckige Blume beschreiben, da Elena nie aufgibt, auch wenn die Hoffnung nicht gerade sehr hoch scheint. Ihre Träume versucht sie stets zu erfüllen, denkt aber auch oft an andere, und eher wenig an sich selbst. Elena sorgt sich aber auch viel um diejenigen die sie in ihr Herz geschlossen hat. Wenn jemand in ihrem Familienkreis oder Freundeskreis erkrankt kann sie Tagelang nicht schlafen, bis es demjenigen wieder besser geht. Oft wird ihre sentimentale und naive Seite ausgenutzt, das merkt Elena aber immer zu spät, was sie aber immer aufs neue verletzt. Das ist auch ein Grund warum sie sich immer mehr von der Außenwelt abkapselt. Alles veränderte sich sozusagen als sie nach Amerika zog, da sie vor dem Umzug noch sehr lebendig war und auch des öfteren mal frech, doch diese Seite rückte immer mehr in den Hintergrund.

Sonstiges:

- adoptierte das Kind (Jill (10)) ihrer toten Schwester

Jill:
 

- spielt Klavier
- hat ein Tattoo wie jeder Mensch mit dem Namen ihres Seelenverwandten


Zuletzt von Natalie Salvatore am 10/21/2015, 16:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natalie Salvatore
Admin


Alter : 19
Ort : Mystik Falls
Anzahl der Beiträge : 3584
Anmeldedatum : 14.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Soul Mates   10/20/2015, 20:38

Aussehen:



weitere Bilder:
 
Name:

Baker

Vorname:

Ryan

Alter + Geburtsdatum: 

27; 31.10.

Geburtsort:

England

Vergangenheit:

Ryan hatte eine normale Kindheit könnte man sagen, zwar nicht immer perfekt, aber jetzt auch keine ganz schlechte. Immer mal gab es Probleme, ob nun mit den Eltern, in der Schule oder mit Freunden. Doch trotzdem war auf ihn immer verlass und half auch immer wenn Not am Mann war. Ryan war fürsorglich, nett und zuvorkommend. Doch alles änderte sich als er anfing mit Frauen, denn viele nutzten diese Freundlichkeit und seinen Gutmut aus, beuteten ihn aus, ließen ihn fallen wenn das Spiel von ihnen vorbei war, Glück in der Liebe hatte er also nie. Doch nach dem fünften Mal ließ er sich das nicht mehr bieten. Ryan wurde immer älter und rücksichtsloser, ließ sich mit niemanden mehr ein und distanzierte sich von allem und jedem. Als dann auch noch der Schicksalsschlag kam, dass seine Eltern starben, brach sozusagen alles zusammen. Doch als dann seine Schwester zu ihm zog, sah er einen kleinen Lichtblick, oder eher bekam Ryan wieder ein Verantwortungsgefühl und das für sie. Aber nur in ihrer Gegenwart war er anders, er konnte nie kalt zu ihr sein, sondern war immer fröhlich, lustig und zärtlich. Sie machten vieles zusammen, sozusagen war er ein Vaterersatz für sie, so verhielt er sich schon fast, sodass andere meinen könnten er wäre wirklich ihr Vater. In seiner Berufsbahn schaffte er es als bekannter Architekt und hatte auch schon viele wichtige und bekannte Dinge gebaut, aber alles mit einem Decknamen sozusagen, da er nicht wegen seiner Karriere und seinem Geld 'geliebt' und 'gemocht' werden will, sondern wegen seiner Persönlichkeit, auch wenn Ryan sich zurückgezogen hat und keine Menschenseele mehr an sich ran lässt. Zuhause hat er auch ein eigenes Atelier, da er auch sehr an der Kunst interessiert ist und dort seine eigenen Kunstwerke macht.

Größe + Gewicht:

1.90m; 75kg

Haarfarbe:

blond

Augenfarbe:

blau

Sternzeichen:

Skorpion

Hobbys:

- Malerei
- Zeichnen
- lange Spaziergänge
- sich um seine Schwester kümmern ebenfalls um seinen Hund
- Sport (Fußball spielen, Joggen etc.)
- Mit seinem Hubschrauber fliegen
- Reiten
- Mit Freunden etwas unternehmen
- Reisen
- Tanzen
- Boxen
- Seine Arbeit (Architekt)


Charakter: 

Wenn man jemanden als einen kalten Kerl und Bad Boy nennen kann, dann Ryan. Oder zumindest sagen und denken das viele. Diese kennen aber nicht die wahre Geschichte weswegen er so ist. Denn früher war alles anders, früher war Ryan ein zuvorkommender, romantischer, netter und fürsorglicher Typ. Er hätte alles für seine Freundin getan, sein letztes Geld für sie ausgegeben nur damit sie glücklich ist. Doch das erkannten die Frauen und nutzten das aus. Sie beuteten ihn sozusagen aus und ließen ihn dann für einen anderen fallen, das machte er mehrmals mit, bis er immer mehr distanzierter und immer kälter wurde. Das einzige was er über die Liebe nun weiß ist, dass sie weh tut, doch diese ganzen Frauen die ihn ausgenutzt haben machten ihn stärker, er bekam sozusagen ein dickeres Fell, doch seine Gefühle litten darunter sehr.
Er weiß zwar, dass es die Eine gibt, die die ihn glücklich macht aber er glaubt an eine solche Seelenverwandtschaft nicht. Seine Eltern waren auch Seelenverwandte gewesen aber trotzdem sind sie früh gestorben und waren auch nicht immer glücklich.  Doch es gibt einen Menschen, zu dem er niemals kalt sein kann: seine kleine Schwester. Zu ihr könnte er niemals so sein, zu ihr ist er immer lustig, lebensfroh und zärtlich. Für sie ist er wie ein Vater.


Sonstiges:

- hat eine kleine Schwester, um die er sich kümmert, da ihre und seine Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen

Seine 14 jährige kleine Schwester Caroline:
 

- Er ist Architekt
- Er hat einen Tschechoslowakischen Wolfshund

Sein Hund:
 

- Verdient noch als Tanzlehrer nebenher Geld
- Hat ein eigenes Atelier und einen eigenen Hubschrauber
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Soul Mates   10/25/2015, 21:13

Aussehen:

Weitere Bilder:
 
Name:
• Steele
Vorname:
• Margret
Alter + Geburtsdatum:
• 23 • 1. November
Vergangenheit:
• Ursprünglich stammen ihre Eltern beide aus Australien, doch durch eine Weltreise die beide in jungen Jahren unternommen haben, gefiel es ihnen nirgens so sehr wie in Norwegen. Sie hatten viele Länder gesehen, aber dieser Ort schien perfekt, um sich nieder zu lassen und eine Familie zu gründen.
Samantha wuchs zusammen mit ihren Brüdern bei ihrem Vater Daniel auf, in England. Sie wohnen seit sie denken kann in England. Sie ist die jüngste in der Familie und somit das Nesthäkchen und dadurch das sie auch noch das einzige weibliche Wesen in der Familie ist, muss sie sich gegenüber ihrer Brüder behaupten. Mehr bei Eric, als bei Collin – Collin ist dafür einfach schon zu erwachsen, während Maggie und Eric immer noch spielen.
Die Kindheit von Margret war sehr durchwachsen. Ihre Mutter verstarb bei einem Autounfall, als sie noch ein kleines Baby war und kann sich nicht an sie erinnern, während ihre Brüder und ihr Vater das können. Doch im Grunde genommen stört es sie nicht. Was man nicht hatte, kann man ja auch schwer vermissen oder nicht? Während der Vater auf Geschäftsreisen war, ging sie zur Schule und schloss diese mit vielen unentschuldigten Fehltagen ab. Während Collin zusammen mit ihrem Dad auf diesen Reisen war, hatte sie mit ihrem Bruder zu Hause gesessen und auf ihn aufgepasst oder er auf sie.
Mittlerweile ist sie von zu Hause ausgezogen und hat eine eigene Wohnung, aber dennoch in England. Sie versucht auf eigene Faust sich einen Job als Model zu ergattern, und alles auf die Reihe zu kriegen – und das ist schwerer als Gedacht…doch sie möchte endlich etwas alleine hinkriegen und ihr Ziel ist es, alles zu schaffen, was sie sich in den Kopf setzt und vor allem ihren Seelenverwandten zu finden.
Jetzt ist Margret ein gut-bezahltes Model und in einer on-off Beziehung mit jemanden, den sie schon lang nicht mehr liebt, geschweige denn weiß das er nicht der Richtige ist. Er heißt nicht Ryan und auch sonst ist er nicht der beste Fang, aber so ist sie wenigstens nicht allein.

Geburtsort:
• Norwegen
Größe und Gewicht:
• 1,69 m • 60 kg
Haarfarbe:
• Blond
Augenfarbe:
• Grün
Sternzeichen:
• Skorpion
Hobbies:
• Ihren Job, Maggie liebt ihren Beruf als Model. Auch wenn es am Anfang nicht ihr Traumberuf war, fand sie später gefallen an diesen und mittlerweile macht es ihr sehr viel Spaß. Doch sie versucht nicht abzuheben, sondern weiterhin ganz normal zu leben. Und sobald sie das nötige Kleingeld zusammengespart hat, will sie versuchen sich an einer Universität versuchen um Kunst zu studieren.
• Tiere, da sie sich selbst nicht zutraut einen Hund, eine Katze oder sogar nur einen Goldfisch zu halten, aufgrund ihrer Vergesslichkeit und ihres Berufes, spielt sie in ihrer Freizeit oft Aufpasserin in Tierheimen oder bei Freunden. Ihre Lieblingstiere sind Pinguine.
• Mit Freunden etwas unternehmen, sie geht gern mal raus, trifft sich mit ein paar Freundinnen und lässt es krachen – es muss nicht unbedingt immer Feiern bis zum Abwinken sein, sondern es reicht auch mal ein DVD-Abend, Kino-Abend oder – was Maggie für sich entdeckt hat – Tanzkurs. Hauptsache es macht Spaß und wenn sie nebenbei möglicherweise noch Leute kennenlernt, dann ist sie glücklich.
• Fotografieren, Margret liebt es Landschaften, Menschen, Freunde und einfach alles um sie herum zu fotografieren – wenn es sie fasziniert. Am liebsten knipst sie Menschen oder zerstört Bilder von anderen (möglicherweise auch fremden Personen), indem sie sich mit ins Bild schleicht.
• Die Kunst, sie hegt eine große Interesse an der Kunst und versucht beispielsweise beim Malen, ihre eigene Auffassung/Definition der Kunst dabei auszudrücken. Maggie ist wahrscheinlich auch nicht die begabteste Malerin, aber sie tut es mit Leidenschaft und viel Herzblut – und das allein zählt für sie. Sie malt keine Bilder um sie für einen hohen Preis zu verkaufen, sie malt sie um ihretwillen.

Charakter:
• Margret ist eine vorlaute, seriöse, vor-nichts-zurückschreckende und austeilende Frau, die Konflikte klasse findet. Jedenfalls ist das die Seite von ihr die ihre Geschäftspartner und allen Personen in ihrem Berufsleben sehen. Als Privatperson ist sie eher eine ruhige, nette, zuvorkommende und kontaktfreudige junge Frau, die keinen Streit mag und eher eine schlichtende Rolle dort einnimmt - oder es wenigstens versucht. Jedenfalls bis es um etwas oder jemanden geht, der ihr nahe steht. Dann kann sie schon einmal zur Furie werden und versucht ihre Freunde zu verteidigen, aber sie hat nicht allzu viele Freunde, da man sie eher für eine Bitch hält oder Margret schnell merkt, dass viele nur ihr Geld wollen, statt sich wirklich mit ihr zu befreunden.
Wenn man sie auf ein Thema anspricht wofür sie Feuer und Flamme ist könnte sie jemanden ein 3-Stündiges Referat halten und das ohne Pause. So versucht sich aus brenzlichen Situationen oder wenn sie nicht mehr weiter weiß, quasi heraus zu reden. Sie ist stets freundlich, ist aber auch manchmal eine kleine Zicke, wenn ihre Meinung nicht beherzigt wird, oder sie wie ein kleines Kind behandelt ist - auch wenn sie sich manchmal wie eins benimmt.
Sie hat immer ein Ziel vor Augen und lässt sich davon nicht abringen, bis sie das Ziel erreicht hat oder sich mit etwas anderem zufrieden stellt. Sie arbeitet viel und präzise, da sie etwas erreichen will im Leben und es von Zuhause nicht anders kennt und auch so erzogen ist, dass wenn man viel arbeitet und etwas dafür tut, es irgendwann klappt.
Sie hat über die Jahre gelernt mit ihrem Mundwerk umzugehen, wenn ihr etwas nicht passt dann sagt sie das und ist auch ehrlich gegenüber anderen. Sie ist der Auffassung, dass wenn sie ehrlich ist, dann wird man auch ehrlich zu ihr sein.
Maggie ist ebenfalls eine offenherzige Person, die es liebt neue Kontakte zu knüpfen. Ebenfalls ist sie eine sehr romantische Person, die total auf Kitsch steht und gerne andere Menschen zum Lachen und zum Lächeln bringt.
Neben den Eigenschaften hat sie leider auch viele negative Dinge oder eher Eigenschaften die sie an sich selbst nicht so mag. Sie ist nämlich ungeschickt wenn sie in Hektik gerät und hat leichte Versagungsängste.
Ebenfalls stört sie es, das manche Dinge nicht ernst nimmt oder erst viel zu spät begreift was gerade los ist, sie hält alles für ein Spiel. Wenn sie von etwas keine Ahnung hat, gibt sie das nicht gern zu, sondern versucht trotzdem so zu tun als wüsste sie was sie tut oder worum es geht. Sie kann es überhaupt nicht leiden, wenn man sie für eins dieser Modepüppchen hält oder für ein Dummchen, denn das ist Maggie nicht.

Sonstiges:
• Maggie benimmt sich oft wie Kind und liebt es Blödsinn zu machen.
• Sie sucht nach ihrer zweiten Hälfte.
• Sie mag es nicht allein zu sein.
• Süßigkeiten sind ihr Leben.
• Ihr Bruder Eric ist 26 Jahre alt.
Eric:
 
• Collin ist der älteste und ist 29 Jahre alt.
Collin:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Jaden Salvatore ♡
Werwolf
avatar

Alter : 18
Ort : Mystic Falls | Gotham City | Kansas
Anzahl der Beiträge : 2893
Anmeldedatum : 04.06.14

BeitragThema: Re: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Soul Mates   10/25/2015, 22:59

Aussehen:

Weitere Bilder:
 
Name:
• Manson
Vorname:
• Jonathan
Alter + Geburtsdatum:
• 24 ~ 3. Mai
Vergangenheit:
• Mütterlicherseits stammt seine Familie aus dem schönen Schweden, Väterlicherseits stammen sie aus Amerika und als sein Vater auf einer Geschäftsreise in Stockholm war, lernte er Wanda kennen und lieben. Nachdem sie einige Dates haben und kaum ein halbes Jahr zusammen waren, beschlossen sie zusammen zu ziehen, da für beide eine Fernbeziehung nicht funktionierte.
Nach der Geburt von Pamela zog die Familie nach Canada in ein Landhaus. Bis heute lebt seine Familie dort und Pamela besucht die Schule, während Wanda als Kindergärtnerin arbeitet und Michael eine eigene Veranstaltungsfirma besitzt und leitet.
Johnathans Kindheit verlief gut, es gab keine Vorfälle die ihn im negativen Sinne beeinflusst haben. Seine Schulzeit verlief ebenfalls recht gut. Er war zwar nicht der Hellste bzw. war er eher der Klassenclown und ernte nicht immer gute Noten oder Lobe. Auch in der Schule waren seine Lieblingsfächer Musik und Theater. In diesen Fächern hat er auch die besten Noten. Schon auf der Highschool hegte er den Berufswunsch Sänger zu werden oder Komödiant zu werden – er möchte einfach die Menschen unterhalten und dieser Wunsch blieb bis heute.
Nach seiner Schulzeit, zog er schnell von Zuhause aus und zog nach England, wo er sich nun als Sänger von Club zu Club tummelt und auch schon einige Touren gegeben hat und auf kleineren Festivals gespielt hat.
Während seiner ersten Tour, gab er sich mit den falschen Leuten ab und wurde schnell Drogenabhängig. Das stürzte ihn in ein tiefes Loch, doch seine Familie handelte schnell, holten ihn zurück nach Canada und steckten ihn in eine Entzugsklinik. Mittlerweile ist er seit 6 Monaten clean, lebt wieder in England und geht seiner Leidenschaft wieder nach.

Geburtsort:
• Schweden
Größe und Gewicht:
• 1,85 m ~ 72 kg
Haarfarbe:
• Schwarz
Augenfarbe:
• Braun
Sternzeichen:
• Widder
Hobbies:
• Jonathan hat nicht viele Hobbies, er macht eigentlichen jeden Tag dasselbe und das immer in anderen Varianten. Meistens chillt er den ganzen Tag, zockt Games auf der Playstation, schaut Serien oder Filme oder versucht sich weiterhin das Gitarre spielen allein beizubringen und wenn er mal nicht auf der faulen Haut liegt, dann nimmt er seine Gitarre, stellt sich auf die Straße und fängt da einfach an zu spielen und zu singen. Seine Lieblingssportart ist neben dem Schwimmen auch das Basketball spielen – und eins von beiden macht er meist täglich, dabei fallen ihm auch oft Teilstücke für einen neuen Song ein.
Charakter:
•    Johnny ist ein aktiver und chaotischer Mensch. Er ist meist freundlich, hilfsbereit und charmant gegenüber Frauen. Normalerweise ist Johnny immer gut drauf und kann zu einem richtigen Kumpel werden. Er ist nicht auf den Mund gefallen und wenn er seine Gedanken nicht ausspricht schreibt er diese auf, um sie später in einen Song zu verwandeln. Er hat einen guten Orientierungssinn – er würde die Nadel im Heuhaufen finden. Er nimmt nicht vieles krumm, er ist ein Kumpeltyp und hat immer ein offenes Ohr für Alle. Loyal, aufmerksam, freundlich und hilfsbereit sind ebenfalls Eigenschaften die ihn ganz gut beschreiben. Er hat eine blühende Fantasie und ist auf der Bühne oder bei größeren Veranstaltungen eine Art Rampensau und liebt die Aufmerksamkeit. Die Eigenschaft die ihn am meisten beschreibt und auch seinen Künstlernamen – Johnny Charisma – verdankt ist Charisma.
Doch das meiste von ihm ist nur gespielt, Jonathan lebt seinen Beruf und wenn er als Johnny Charisma auftritt, dann ist er ein Aufreißer, Chameur und sprüht nur so vor Arroganz. Aber wenn er dann wieder Johnny ist und er einem auch genug vertraut, dann ist er ein einfacher junger Mann, der zwar nicht ganz normal ist, aber dennoch Gefühle hat wie du und ich. Die Seite die man dann an ihm entdecken kann ist, dass er leidenschaftlich ist, höflich und für seine Seelenverwandte ihr sogar die Sterne vom Himmel holen würde.  
Neben seinen positiven Eigenschaften, hat er auch negative Eigenschaften. Seine fehlende Geduld – er wird schnell wütend, wenn er zu lang warten muss. Seine Einstellung: Ich gebe einen F*** auf alles – es gibt bestimmte Situationen, wo er einfach das macht was er möchte und auch sagt was läuft, vor allem wenn Johnny doof von der Seite angemacht wird.Die Unnahbar-Wirkung, dass ist eine Schwäche von ihm, die er selbst an sich hasst…doch abstellen kann er sie nicht. Wenn er beispielsweise etwas kann (und überzeugt davon ist, dass er es besser kann als andere) dann lässt er das gern raushängen. Er verliert in brenzlichen Situationen den Überblick und wenn er diesen verliert, kann er schnell hektisch werden und unkontrolliert wirken. Seine Gefühle hält er oft unter Verschluss und wirkt oft unnahbar. Wenn etwas nicht gleich funktioniert ist er schnell frustriert und angepisst. Ebenfalls ist er eher undiszipliniert und benimmt sich selten seinem Alter entsprechend, was wiederum auch Gutes birgt – da er so versucht mit Kommentaren ernste Situationen aufzulockern.

Sonstiges:
• Er hat Angst nochmal rückfällig zu werden.
• Er weiß das es „Die Eine“ für ihn gibt, hat sie bisher leider noch nicht entdeckt, obwohl er schon viele Frauen kennen gelernt hat.
• Seine Schwester Pamela ist 17.
Pamela:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thedarknessfalls.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Soul Mates   

Nach oben Nach unten
 
⇝ Die Charakter-Steckbriefe zu Soul Mates
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Katzen - Jeder Charakter ist dabei
» charakter ideen
» Welcher Warrior Cats Charakter bist du?
» Deck der Shining Soul
» Charakter Search Board [CSB]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Darkness falls :: "The Salvatore's may fight like dogs... :: ⇝ Die Charakter-Steckbriefe -- Mit Vorlage.-
Gehe zu: